Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Diouf schießt 96 ins Achtelfinale

Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 21.00MEZ
Club Brugge KV - Hannover 96 0:1 (Gesamt:1:3)
Mame Dioufs Treffer sorgte dafür, dass Hannover den größten europäischen Erfolg feiern konnte. Nun geht es gegen Standard Lüttich.
von Morten Püschel
Diouf schießt 96 ins Achtelfinale
Mame Diouf erzielte das Siegtor für Hannover ©Getty Images

Spielstatistiken

Club BruggeHannover

Erzielte Tore0
1
Versuche aufs Tor12
 
11
Schüsse vorbei6
 
5
Ecken10
 
5
Abseits1
 
2
Begangene Fouls18
 
13
Gelbe Karten6
 
3
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 21.00MEZ

Diouf schießt 96 ins Achtelfinale

Club Brugge KV - Hannover 96 0:1 (Gesamt:1:3)
Mame Dioufs Treffer sorgte dafür, dass Hannover den größten europäischen Erfolg feiern konnte. Nun geht es gegen Standard Lüttich.

Hannover 96 steht in der UEFA Europa League in der Runde der letzten 16. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka gewann bei Club Brugge KV mit 1:0 durch einen Treffer von Mame Diouf. Bereits das Hinspiel vor Wochenfrist ging ebenfalls mit 2:1 an die Niedersachsen.

Bis auf zwei Positionen vertraute Slomka in Belgien auf dieselbe Elf, die beim 4:2-Sieg gegen den VfB Stuttgart begonnen hatte. Emanuel Pogatetz, der in der Bundesliga gesperrt war, sowie der wieder gesunde Mohammed Abdellaoue spielten für Karim Haggui und Didier Ya Konan. Im Vergleich zum Hinspiel fehlte nur der gesperrte Kapitän Steven Cherundolo, für den Sofian Chahed den Rechtsverteidiger gab.

96 erwischte den besseren Start. In der 21. Minute spielte Manuel Schmiedebach auf den über rechts kommenden Lars Stindl, der flankte auf den zweiten Pfosten, genau auf Neuzugang Mame Diouf, und der Mann aus dem Senegal machte seinen ersten internationalen Treffer zum goldenen 1:0 für die Niedersachsen. Damit hatte Hannover schon früh die Vorgabe ihres Trainer, der vor dem Spiel mindestens ein Auswärtstor gefordert hatte, erfüllt.

Die Vorentscheidung hatte dann Abdellaoue auf dem Fuß. In der 33. Minute spielte Jan Schlaudraff in die Schnittstelle der Abwehr auf Diouf, der legte quer zum norwegischen Nationalspieler und der scheiterte freistehend aus fünf Metern an Keeper Vladan Kujović.

Brügge hatte zwar über die gesamten 90 Minuten auch die eine oder andere gute Chance, doch auf schlechtem Geläuf, scheiterten die Belgier entweder am großartig aufgelegten Torhüter der Niedersachsen, an Ron-Robert Zieler, an der vielbeinigen Abwehr oder am eigenen Unvermögen.

Damit geht die Europareise der Roten aus Hannover weiter. Am 8. und 15. März treffen die Niedersachsen auf Standard Club de Liège, das sich gegen Wisła Kraków durchsetzten konnte.

Letzte Aktualisierung: 25.02.12 0.06MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000273/match=2007450/postmatch/report/index.html#diouf+schießt+achtelfinale

Aufstellungen

club brugge

Club Brugge

hannover

Hannover

33
KujovićVladan Kujović (TW)
1
ZielerRon-Robert Zieler (TW)
Yellow Card37
2
HøgliTom Høgli
Substitution62
4
PogatetzEmanuel Pogatetz
3
AlmebäckMichael Almebäck
5
EggimannMario Eggimann
4
HoefkensCarl Hoefkens (K)
Yellow Card21
7
da Silva PintoSergio da Silva Pinto
6
ZimlingNiki Zimling
Yellow Card10
13
SchlaudraffJan Schlaudraff (K)
Yellow Card63
Substitution74
8
RefaelovLior Refaelov
Yellow Card76
23
ChahedSofian Chahed
Yellow Card52
13
VázquezVíctor Vázquez
24
PanderChristian Pander
15
AkpalaJoseph Akpala
Yellow Card86
25
AbdellaoueMohammed Abdellaoue
Substitution90+1
19
MeunierThomas Meunier
Yellow Card84
28
StindlLars Stindl
Substitution90+3
20
Van AckerThibaut Van Acker
Substitution62
33
SchmiedebachManuel Schmiedebach
22
JordiJordi
39
DioufMame Diouf
Goal21

Ersatzspieler

1
CoosemansColin Coosemans (TW)
14
MillerMarkus Miller (TW)
7
BaccaCarlos Bacca
3
HagguiKarim Haggui
9
VleminckxBjörn Vleminckx
Substitution62
Yellow Card86
11
Ya KonanDidier Ya Konan
Substitution90+1
16
LestienneMaxime Lestienne
Substitution62
17
StoppelkampMoritz Stoppelkamp
Substitution90+3
17
CamozzatoMarcos Camozzato
19
SchulzChristian Schulz
26
DeschilderFries Deschilder
34
RauschKonstantin Rausch
Substitution74
27
De JongheJimmy De Jonghe
35
AvevorChristopher Avevor

Trainer

Christoph Daum (GER) Mirko Slomka (GER)

Schiedsrichter

William Collum (SCO)

Schiedsrichter-Assistenten

Derek Rose (SCO), Graham Chambers (SCO)

Vierter Offizieller

Crawford Allan (SCO)

Zusätzliche Assistenten

Alan Muir (SCO), Bobby Madden (SCO)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.