Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Godín sichert Atlético-Triumph über Lazio

Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 23.25MEZ
Club Atlético de Madrid - S.S. Lazio 1:0 (Gesamt: 4:1)
Diego Godín machte im Rückspiel per Kopf alles klar für Atlético. Der Sieger von 2010 trifft im Achtelfinale auf Beşiktaş JK.  
von Paul Bryan
aus Madrid
Godín sichert Atlético-Triumph über Lazio
Diego Godín bejubelt sein erstes Saisontor im Europapokal ©Getty Images

Spielstatistiken

AtléticoLazio

Erzielte Tore1
 
0
Versuche aufs Tor4
 
4
Schüsse vorbei3
 
0
Ecken10
 
5
Abseits2
 
2
Begangene Fouls18
 
17
Gelbe Karten2
 
2
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 23.25MEZ

Godín sichert Atlético-Triumph über Lazio

Club Atlético de Madrid - S.S. Lazio 1:0 (Gesamt: 4:1)
Diego Godín machte im Rückspiel per Kopf alles klar für Atlético. Der Sieger von 2010 trifft im Achtelfinale auf Beşiktaş JK.  

Club Atlético de Madrid steht nach dem 3:1-Hinsielsieg und dem 1:0-Erfolg aus dem Rückspiel in der spanischen Hauptstadt gegen S.S. Lazio im Achtelfinale der UEFA Europa League und trifft dort auf Beşiktaş JK.

Diego Simeone, zwischen 1999 und 2003 bei Lazio aktiv gewesen, ist nun schon im neunten Spiel als Trainer von Atlético ungeschlagen. Die Spanier kamen zu ihrem sechsten Europapokal-Heimsieg in Folge dank eines Kopfballtores von Diego Godín in der 48. Minute.

Falcao und  Miroslav Klose waren im Hinspiel vor einer Woche für drei der vier Tore verantwortlich. Beide standen im Rückspiel in Madrid jedoch nicht in der Startformation. Der deutsche Nationalstürmer musste wegen einer Rückenverletzung sogar komplett auf einen Einsatz verzichten.

Für die meiste Gefahr sorgte zunächst Atléticos Mittelfeldspieler Eduardo Salvio, der schon nach 13 Minuten Albano Bizzarri zu einer spektakulären Parade zwang. Kurze Zeit später hatte er eine noch größere Chance, scheiterte aber mit einem Schuss am Pfosten.

Die Gäste aus Rom hatten den Angriffen der Madrilenen in der ersten Halbzeit wenig entgegen zu setzen und wurden kurz nach Wiederanpfiff kalt erwischt. Godín stieg höher als Modibo Diakitè und drückte den Ball nach einer Ecke von Gabi ins lange Eck zum 1:0.

Der Gewinner der ersten UEFA-Europa-League-Auflage drängte nun auf die endgültige Entscheidung, doch Koke scheiterte an Bizzarri und Adrián López köpfte nach einer Ecke von Gabi knapp drüber.

Angetrieben von ihren vielen mitgereisten Fans, drückten die Gäste auf den Ausgleich, doch Thibaut Courtois hielt Matuzalems strammen Linksschuss von der Strafraumgrenze. Zu mehr sollte es für die Italiener nicht mehr reichen. Atlético dagegen bleibt im Wettbewerb und trifft im Achtelfinale erstmals im Europapokal auf Beşiktaş.

Letzte Aktualisierung: 10.12.12 13.03MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000273/match=2007443/postmatch/report/index.html#godin+sichert+atletico+triumph

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.