Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Athletic stoppt Lokomotiv mit zehn Mann

Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 20.55MEZ
Athletic Club - FC Lokomotiv Moskva 1:0 (Gesamt: 2:2, Athletic siegt nach Auswärtstoren)
Nachdem die Gastgeber einen Platzverweis hinnehmen mussten, traf kurz darauf Iker Muniain und schoss sein Team ins Achtelfinale.
Athletic stoppt Lokomotiv mit zehn Mann
Gorka Iraizoz (Athletic Club) ©Getty Images

Spielstatistiken

AthleticLokomotiv Moskva

Erzielte Tore1
 
0
Versuche aufs Tor3
 
3
Schüsse vorbei6
 
5
Ecken10
 
3
Abseits0
3
Begangene Fouls15
 
25
Gelbe Karten4
 
4
Rote Karten1
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Donnerstag, 23. Februar 2012, 20.55MEZ

Athletic stoppt Lokomotiv mit zehn Mann

Athletic Club - FC Lokomotiv Moskva 1:0 (Gesamt: 2:2, Athletic siegt nach Auswärtstoren)
Nachdem die Gastgeber einen Platzverweis hinnehmen mussten, traf kurz darauf Iker Muniain und schoss sein Team ins Achtelfinale.

Iker Muniain erzielte den goldenen Treffer, kurz nachdem sein Team einen Platzverweis hinnehmen musste, und Athletic Club drehte somit das Duell mit Lokomotiv Moskva nach der 1:2-Hinspielpleite aufgrund der Auswärtstorregel.

Nach einer recht verkrampften ersten Stunde kam der große Schock für das Team von Marcelo Bielsa, als Fernando Amorebieta nach einem Foul an Roman Shishkin mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Doch schon zwei Minuten später war die Welt wieder in Ordnung, als Fernando Llorentes Kopfball nach einer Ecke von Íñigo Pérez bei Muniain landete, der zur Führung einschoss. Damit steht Atheltic im Achtelfinale der UEFA Europa League und trifft dort auf AFC Ajax oder Manchester United FC.

Athletic begann das Spiel dominant, Andoni Iraola sollte mit seinen Vorstößen das Offensivspiel der Spanier beleben, und man hoffte auf einen schnellen Führungstreffer. Doch die Spanier rieben sich an der gut massierten Abwehr der Russen immer wieder auf und fanden keine Mittel, sodass beide Strafräume nahezu frei von gefährlichen Aktionen blieben.

Die Spanier versuchten viel, doch gerade die langen Bälle auf Angreifer Llorente fanden ihren Abnehmer einfach nicht. Schließlich war es dann in der 32. Minute auch hohe Spielkunst, die zur ersten guten Gelegenheit führte, als Gaizka Toquero, Ander Herrera und Iraola eine tolle Kombination nur durch den fehlenden letzten Pass auf Llorente nicht krönen konnten. Mit dem Platzverweis für Amorebieta schien der Schlussgong für die Achtelfinal-Hoffnungen der Spanier geschlagen, aber getragen von den Fans im San Mamés, wollte Atheltic eben diesen nicht hören.

Nachdem Herreras Schuss zur Ecke geklärt wurde, schlug die große Stunde von Muniain. Jetzt war Lokomotiv unter Zugzwang und musste deutlich mehr zeigen als die bis dahin einzige gefährliche Torchance durch Felipe Caicedo kurz vor der Halbzeit. Aber mehr als Denis Glushakovs Versuch, der von Gorka Iraizoz entschärft wurde, war für die Russen nicht mehr drin.

Letzte Aktualisierung: 25.02.12 0.07MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000273/match=2007438/postmatch/report/index.html#athletic+siegt+unterzahl

Aufstellungen

athletic

Athletic

lokomotiv moskva

Lokomotiv Moskva

1
Gorka IraizozGorka Iraizoz (TW)
1
GuilhermeGuilherme (TW)
2
ToqueroGaizka Toquero
4
ZapaterAlberto Zapater
Yellow Card30
5
AmorebietaFernando Amorebieta
Yellow Card54
Red Card60
5
BurlakTaras Burlak
8
IturraspeAnder Iturraspe
Yellow Card28
Substitution46
7
TarasovDmitri Tarasov
Yellow Card61
9
LlorenteFernando Llorente
8
GlushakovDenis Glushakov
10
De MarcosÓscar de Marcos
21
TorbinskiDmitri Torbinski (K)
Substitution66
14
SusaetaMarkel Susaeta
Substitution46
25
CaicedoFelipe Caicedo
Yellow Card54
15
IraolaAndoni Iraola (K)
27
OzdoevMagomed Ozdoev
Substitution66
19
MuniainIker Muniain
Goal62
49
ShishkinRoman Shishkin
21
Ander HerreraAnder Herrera
Substitution68
51
Belyaev Maksim Belyaev
Substitution80
24
Javi MartínezJavi Martínez
Yellow Card89
55
YanbaevRenat Yanbaev

Ersatzspieler

13
RaúlRaúl (TW)
35
FiltsovAleksandr Filtsov (TW)
6
San JoséMikel San José
Substitution46
11
SychevDmitri Sychev
Substitution66
7
David LópezDavid López
13
ObinnaVictor Obinna
Substitution66
Yellow Card89
11
GabilondoIgor Gabilondo
22
Da CostaManuel da Costa
Substitution80
17
Íñigo PérezÍñigo Pérez
Substitution46
28
ĎuricaJán Ďurica
23
EkizaBorja Ekiza
Substitution68
50
EschenkoAndrei Eschenko
28
Ibai GómezIbai Gómez
65
PodberezkinVyacheslav Podberezkin

Trainer

Marcelo Bielsa (ARG) José Couceiro (POR)

Schiedsrichter

Pawel Gil (POL)

Schiedsrichter-Assistenten

Piotr Sadczuk (POL), Marcin Borkowski (POL)

Vierter Offizieller

Robert Malek (POL)

Zusätzliche Assistenten

Hubert Siejewicz (POL), Szymon Marciniak (POL)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.