Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Dynamo nach Remis gegen Maccabi ausgeschieden

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Dezember 2011, 21.00MEZ
FC Dynamo Kyiv - Maccabi Tel-Aviv FC 3:3
Die ukrainische Mannschaft verspielte eine Zwei-Tore-Führung und verabschiedete sich zu neunt aus dem Wettbewerb.
Dynamo nach Remis gegen Maccabi ausgeschieden
Elran Atar (rechts) feiert Maccabis Ausgleich ©Getty Images

Spielstatistiken

Dynamo KyivM. Tel-Aviv

Erzielte Tore3
 
3
Versuche aufs Tor11
 
8
Schüsse vorbei5
 
4
Ecken5
 
4
Abseits7
 
3
Begangene Fouls14
 
17
Gelbe Karten2
 
4
Rote Karten2
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 17/05/2012 12:40 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Dezember 2011, 21.00MEZ

Dynamo nach Remis gegen Maccabi ausgeschieden

FC Dynamo Kyiv - Maccabi Tel-Aviv FC 3:3
Die ukrainische Mannschaft verspielte eine Zwei-Tore-Führung und verabschiedete sich zu neunt aus dem Wettbewerb.

Der FC Dynamo Kyiv hat gegen Maccabi Tel-Aviv FC eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand gegeben und das Spiel zu neunt beendet. Damit sind die Ukrainer in Gruppe E der UEFA Europa League ausgeschieden.

Um noch im Wettbewerb zu bleiben, hätte Dynamo deutlich gewinnen müssen. Außerdem war man auf einen Sieg von Stoke City FC gegen Beşiktaş JK angewiesen. Durch ein Eigentor von Seran Yeini und einem Treffer von Oleh Gusev gingen sie mit zwei Toren in Führung. Die Nachricht, dass Stoke in Istanbul führte, verstärkte die Hoffnungen des ukrainischen Klubs.

Als dann aber Leandro Almeida und Yevhen Khacheridi die Rote Karte sahen und auf der anderen Seite Omer Vered kurz nach der Pause verkürzte, mussten die Gastgeber ihre Hoffnungen langsam begraben. Nach den Toren von Elran Atar und Munas Dabbur schien Maccabi den ersten Sieg in der Gruppenphase einfahren zu können. Doch Gusev glich kurz vor Schluss noch aus.

Dynamo begann das Spiel stark und ging in der zwölften Minute in Führung. Der Kopfball von Leandro Almeida nach einem Freistoß von Olexandr Aliyev wurde noch vom Gästekapitän Yeini abgefälscht, bevor der Ball in der linken Ecke einschlug. Nach der Führung kreierten die Gastgeber weiterhin Chancen und erhöhten nur fünf Minuten später folgerichtig auf 2:0.

Betão hatte auf der linken Seite sehr viel Platz und spielte Gusev an, der den Ball ins Netz schob. Kurz vor der Pause hätte Dynamo fast noch das dritte Tor erzielt. Doch Ideye Brown konnte Andriy Yarmolenkos flache Flanke nicht verwerten.

Dynamos Hoffnungen auf ein Weiterkommen erhielten kurz nach der Pause den ersten Dämpfer. Almeida sah glatt Rot, nachdem er Elran Atar zu Fall gebracht hatte, der allein auf das Tor zugelaufen war. Der anschließende Freistoß von Gal Alberman kam dann passend für Vered, der den Ball im Netz unterbrachte. Kurz darauf war das Team von Yuri Semin nur noch zu neunt, als Yevhen Khacheridi wegen einer Auseinandersetzung abseits des Balles des Feldes verwiesen wurde.

Elran Atar erzielte nach etwa einer Stunde den Ausgleich für Maccabi, bevor Munas Dabbur nach einem Fehler von Denys Garmash das Spiel komplett drehte und somit das Ausscheiden der Gastgeber besiegelte. Gusev verwehrte dem Team von Nir Levin allerdings den ersten Sieg in Gruppe E, als er in einem Spiel, in dem beide Mannschaften gute Chancen hatten zu gewinnen, spät noch zum Ausgleich traf.

Letzte Aktualisierung: 16.12.11 0.12MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000272/match=2007416/postmatch/report/index.html#dynamo+ausgeschieden

Aufstellungen

dynamo kyiv

Dynamo Kyiv

m. tel-aviv

M. Tel-Aviv

35
KovalMaxym Koval (TW)
55
HaimovGuy Haimov (TW)
2
Danilo SilvaDanilo Silva
2
SabanKlemi Saban
Substitution87
3
BetãoBetão
4
NivaldoNivaldo
Yellow Card54
8
AliyevOlexandr Aliyev
Yellow Card79
6
AlbermanGal Alberman
9
YarmolenkoAndriy Yarmolenko
Yellow Card60
Substitution85
15
MikhaDor Mikha
Substitution70
11
IdeyeIdeye Brown
Substitution66
16
AtarEliran Atar
Yellow Card62
Goal62
19
GarmashDenys Garmash
18
KonatéMoussa Konaté
Yellow Card69
20
GusevOleh Gusev (K)
Goal17
Goal80
19
KehatRoi Kehat
34
KhacheridiYevhen Khacheridi
Red Card56
21
YeiniSheran Yeini (K)
Goal12
Yellow Card56
36
NinkovićMiloš Ninković
Substitution68
23
LugassiMoshe Lugassi
Substitution60
44
Leandro AlmeidaLeandro Almeida
Red Card47
27
VeredOmer Vered
Goal49

Ersatzspieler

74
KychakArtem Kychak (TW)
1
LeviBarak Levi (TW)
10
MilevskiyArtem Milevskiy
Substitution66
3
CohenUri Cohen
Substitution87
22
KravetsArtem Kravets
11
ZizovEli Zizov
Substitution70
25
HarunaLukman Haruna
Substitution85
13
DabburMunas Dabbur
Substitution60
Goal75
26
AdiFanendo Adi
42
ChekolTayacho Chekol
37
YussufAyila Yussuf
44
PunčecRoberto Punčec
77
Carlos CorrêaCarlos Corrêa
Substitution68
45
MancherovTom Mancherov

Trainer

Yuri Semin (RUS) Nir Levin (ISR)

Schiedsrichter

Daniel Stålhammar (SWE)

Schiedsrichter-Assistenten

Peter Martinsson (SWE), Joakim Flink (SWE)

Vierter Offizieller

Martin Hansson (SWE)

Zusätzliche Assistenten

Michael Lerjeus (SWE), Bojan Pandžić (SWE)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.