Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Wisła siegt und dankt Odense

Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Dezember 2011, 23.10MEZ
Wisła Kraków - FC Twente 2:1
Łukasz Garguła und Tsvetan Genkov schossen die Polen in die nächste Runde, da Fulham gegen Odense nur unentschieden spielte.
Wisła siegt und dankt Odense
Wisła Krakóws Spieler feiern das unglaubliche Weiterkommen ©Cyfrasport

Spielstatistiken

WisłaTwente

Erzielte Tore2
 
1
Versuche aufs Tor8
 
5
Schüsse vorbei5
 
4
Ecken10
 
2
Abseits2
 
1
Begangene Fouls11
 
12
Gelbe Karten0
2
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Gruppe K

SPkt.
1FC Twente Twente613
2Wisła Kraków Wisła69
3Fulham FC Fulham68
4Odense BK OB64
Letzte Aktualisierung: 17/05/2012 12:53 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Dezember 2011, 23.10MEZ

Wisła siegt und dankt Odense

Wisła Kraków - FC Twente 2:1
Łukasz Garguła und Tsvetan Genkov schossen die Polen in die nächste Runde, da Fulham gegen Odense nur unentschieden spielte.

Wisła Krakóws Gebete wurde erhört, denn nach einem 2:1-Erfolg gegen Gruppensieger FC Twente stehen die Polen in der Runde der letzten 32.

Wisła musste in Gruppe K aber auch darauf hoffen, dass der Fulham FC nicht gegen Odense BK gewinnt, und so kam es dann auch, da die Dänen nach 0:2-Rückstand in der dritten Minute der Nachspielzeit noch ein 2:2-Remis in England holten. Die Polen gingen ihrerseits nach 12 Minuten durch Łukasz Garguła in Führung. Luuk de Jong gelang fünf Minuten vor der Pause für Twente der Ausgleich, ehe Tsvetan Genkov die Gastgeber zum Sieg schoss.

Wisła war von Beginn an darauf bedacht, in einer unterhaltsamen Begegnung drei Zähler einzufahren. Beide Torhüter bekamen jede Menge zu tun, bevor Garguła die Führung besorgte, als er von der Strafraumgrenze abzog und Nick Marsman mit einem Schuss in die kurze Ecke überwinden konnte. Dann erreichte die Gastgeber die Kunde, dass Fulham zwei frühe Tore schoss, was Gift für den Optimismus von Wisła war. De Jong wusste das auszunutzen, als er nach einer Flanke von Denny Landzaat per Fallrückzieher aus zehn Metern erfolgreich war.

Kurz vor der Pause bot sich Marko Jovanović nach Doppelpass mit Garguła die große Chance zur neuerlichen Führung, doch Kazimierz Moskals Mannen ließen sich nicht entmutigen und griffen nach der Pause sofort wieder an, was sofort belohnt wurde: Genkov konnte einen weiten Ball von Keeper Sergei Pareiko unter Kontrolle bringen, seinen Gegenspieler Rasmus Bengtsson abschütteln und zum 2:1 abschließen.

Co Adriaanses Mannen waren bis dato noch ungeschlagen und wollten dies auch bleiben. Ola Johns Einwechslung sorgte für Belebung, doch Pareiko und ein resolutes Abwehrverhalten sorgten dafür, dass Wisła die drei Zähler einfahren konnte. Beim Schlusspfiff ahnte niemand, was sich im Craven Cottage abspielte, doch nach Djiby Falls spätem Ausgleichstreffer brachen in Krakau alle Dämme.

Letzte Aktualisierung: 19.12.11 16.35MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000272/match=2007404/postmatch/report/index.html#wisła+siegt+dankt+odense

Aufstellungen

wisła

Wisła

twente

Twente

25
PareikoSergei Pareiko (TW)
16
MarsmanNick Marsman (TW)
5
MeliksonMaor Melikson
Substitution89
2
CornelisseTim Cornelisse
6
BunozaGordan Bunoza
5
BengtssonRasmus Bengtsson
9
BoguskiRafał Boguski
Substitution61
7
LandzaatDenny Landzaat (K)
10
GargułaŁukasz Garguła
Goal12
9
L. de JongLuuk de Jong
Goal39
Substitution77
11
NúñezGervasio Núñez
11
BajramiEmir Bajrami
15
Júnior DíazJúnior Díaz
14
JanssenWillem Janssen
Yellow Card55
16
JirsákTomáš Jirsák
Substitution90+2
21
JankoMarc Janko
Substitution66
18
GenkovTsvetan Genkov
Goal47
22
ChadliNacer Chadli
Substitution46
22
JovanovićMarko Jovanović
23
BuysseBart Buysse
28
WilkCezary Wilk (K)
31
RöselerNils Röseler

Ersatzspieler

1
JovanićMilan Jovanić (TW)
30
BednarekFilip Bednarek (TW)
17
KirmAndraž Kirm
Substitution89
12
BerghuisSteven Berghuis
Substitution66
19
MałeckiPatryk Małecki
Substitution61
20
TiendalliDwight Tiendalli
20
BitonDavid Biton
24
JohnOla John
Substitution46
45
BrudDaniel Brud
Substitution90+2
35
BoumaThijs Bouma
77
IlievIvica Iliev
39
GouriyeNinos Gouriye
Substitution77
Yellow Card86
40
TheskerStefan Thesker

Trainer

Kazimierz Moskal (POL) Co Adriaanse (NED)

Schiedsrichter

Vladislav Bezborodov (RUS)

Schiedsrichter-Assistenten

Nikolai Golubev (RUS), Vyacheslav Semenov (RUS)

Vierter Offizieller

Vitali Meshkov (RUS)

Zusätzliche Assistenten

Aleksei Eskov (RUS), Stanislav Sukhina (RUS)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.