Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Neuzugänge führen Atlético zu Auftaktsieg

Veröffentlicht: Donnerstag, 15. September 2011, 23.05MEZ
Club Atlético de Madrid - Celtic FC 2:0
Tore von Falcao und Diego sorgten für einen 2:0-Sieg von Gregorio Manzanos Mannschaft im Vicente Calderón gegen Celtic FC.
von Paul Bryan
aus Madrid
Neuzugänge führen Atlético zu Auftaktsieg
Atlético ging durch Falcao gegen Celtic früh in Führung ©Getty Images

Spielstatistiken

AtléticoCeltic

Erzielte Tore2
 
0
Versuche aufs Tor7
 
2
Schüsse vorbei6
 
4
Ecken7
 
2
Abseits1
 
4
Begangene Fouls13
 
12
Gelbe Karten2
 
2
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Gruppe I

SPkt.
1Club Atlético de Madrid Atlético13
2Udinese Calcio Udinese13
3Stade Rennais FC Rennes10
4Celtic FC Celtic10
* Tabelle vorbehaltlich CAS-Entscheidung
Letzte Aktualisierung: 17/05/2012 12:53 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 15. September 2011, 23.05MEZ

Neuzugänge führen Atlético zu Auftaktsieg

Club Atlético de Madrid - Celtic FC 2:0
Tore von Falcao und Diego sorgten für einen 2:0-Sieg von Gregorio Manzanos Mannschaft im Vicente Calderón gegen Celtic FC.

Club Atlético de Madrid startete erfolgreich in die neue Saison der UEFA Europa League. Die beiden Neuzugänge Falcao und Diego sicherten mit ihren Toren einen souveränen Sieg für den Gewinner von 2010 gegen Celtic FC.

Falcao war in der vergangenen Saison mit 17 Treffern - einschließlich des Siegtores im Finale von Dublin - der beste Torschütze des Wettbewerbs, lief damals aber noch für den FC Porto auf. Auch für seinen neuen Verein präsentiert er sich als Torjäger. Schon früh köpfte er in Gruppe I sein Team in Führung. Der ausgeliehene Diego machte in der zweiten Halbzeit mit seinem Treffer zum 2:0 alles klar.

Celtic sollte auch im zwölften Anlauf kein Europapokal-Sieg auf spanischem Boden gelingen. Denn schon nach drei Minuten gerieten die Schotten in Rückstand, als Falcao eine Diego-Ecke von der rechten Seite per Kopf in Richtung Tor verlängerte. Auf der Linie kam Mark Wilson zwar noch an den Ball, konnte ihn aber nicht mehr abwehren.

Doch die Mannschaft von Neil Lennon zeigte sich unbeeindruckt und hatte postwendend die Chance zum Ausgleich. Gary Hooper und Beram Kayal spielten Doppelpass und hebelten damit die Abwehr der Gastgeber aus, doch deren Torwart Thibaut Courtois klärte die Situation.

Die Rojiblancos, die die UEFA Europa League als erste Mannschaft gewannen, blieben vor allem mit ihren Neuzugängen weiter gefährlich. Arda Turan und Diego verpassten allerdings eine Vorentscheidung. Der türkische Nationalspieler schoss aus großer Entfernung den Ball nur knapp über die Latte, und Diego scheiterte an Fraser Forster.

Ki Sung-Yong versuchte es für die Gäste ebenfalls aus der Distanz, fand aber im hervorragend parierenden Courtois seinen Meister. Während Charlie Mulgrew später mit einem Freistoß nur das Außennetz traf, gelang der Mannschaft von Gregorio Manzano die Entscheidung. In der 69. Minute legte Arda Turan schön von der Torauslinie zurück auf Diego, der im Stile eines Torjägers klassisch vollendete.


Letzte Aktualisierung: 17.09.11 0.09MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000272/match=2007292/postmatch/report/index.html#atletico+feiert+auftaktsieg

Aufstellungen

atlético

Atlético

celtic

Celtic

13
CourtoisThibaut Courtois (TW)
1
ForsterFraser Forster (TW)
2
GodínDiego Godín
6
WilsonKelvin Wilson
3
Antonio LópezAntonio López (K)
9
SamarasGiorgios Samaras
4
Mario SuárezMario Suárez
Yellow Card59
12
M. WilsonMark Wilson
Substitution79
9
FalcaoRadamel Falcao
Goal3
16
LedleyJoe Ledley
Substitution78
11
Arda TuranArda Turan
18
Ki Sung-YongKi Sung-Yong
14
GabiGabi
Yellow Card51
Substitution70
21
MulgrewCharlie Mulgrew
19
KokeKoke
Substitution56
22
LoovensGlenn Loovens
Yellow Card86
21
PereaLuis Perea
33
KayalBeram Kayal (K)
Yellow Card74
22
DiegoDiego
Goal68
Substitution83
49
ForrestJames Forrest
Substitution82
23
MirandaMiranda
88
HooperGary Hooper

Ersatzspieler

25
Sergio AsenjoSergio Asenjo (TW)
24
ZałuskaŁukasz Załuska (TW)
5
TiagoTiago
Substitution83
2
MatthewsAdam Matthews
Substitution79
7
Adrián LópezAdrián López
Substitution70
14
BanguraMohamed Bangura
Substitution78
8
SalvioEduardo Salvio
15
CommonsKris Commons
Substitution82
10
ReyesJosé Antonio Reyes
Substitution56
50
GeorgePaul George
15
PizziPizzi
56
TwardzikFilip Twardzik
18
Álvaro DomínguezÁlvaro Domínguez
67
WanyamaVictor Wanyama

Trainer

Gregorio Manzano (ESP) Neil Lennon (NIR)

Schiedsrichter

Peter Rasmussen (DEN)

Schiedsrichter-Assistenten

Anders Nørrestrand (DEN), Henrik Sønderby (DEN)

Vierter Offizieller

Michael Svendsen (DEN)

Zusätzliche Assistenten

Lars Christoffersen (DEN), Jakob Kehlet (DEN)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.