Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Slovan "nicht als Tourist" nach Rom

Veröffentlicht: Freitag, 19. August 2011, 9.25MEZ
Laut Martin Dobrotka, der für ŠK Slovan Bratislava das einzige Tor beim 1:0-Erfolg gegen AS Roma erzielte, muss die Einstellung seiner Mannschaft auch beim Rückspiel wieder zu 100 % stimmen.
von Tomáš Čunčík
aus dem Štadión Pasienky
Slovan "nicht als Tourist" nach Rom
Slovan feierte gegen Rom am Donnerstag einen beeindruckenden Sieg ©Getty Images

Spielstatistiken

Slovan BratislavaRoma

Erzielte Tore1
 
0
Versuche aufs Tor1
 
2
Schüsse vorbei2
 
11
Ecken6
 
5
Abseits4
 
4
Begangene Fouls8
 
13
Gelbe Karten0
 
0
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Freitag, 19. August 2011, 9.25MEZ

Slovan "nicht als Tourist" nach Rom

Laut Martin Dobrotka, der für ŠK Slovan Bratislava das einzige Tor beim 1:0-Erfolg gegen AS Roma erzielte, muss die Einstellung seiner Mannschaft auch beim Rückspiel wieder zu 100 % stimmen.

Mit dem 1:0-Erfolg gegen AS Roma hat ŠK Slovan Bratislava für eine der Überraschungen im Play-off-Hinspiel der UEFA Europa League gesorgt. UEFA.com hat die Reaktionen beider Lager nach der Partie eingefangen.

Martin Dobrotka, Torschütze von Slovan
Es war eines meiner schönsten Tore, auch wenn ich schon einige wichtige Treffer in meiner Karriere gemacht habe. Die Flanke von Igor Žofčák war sehr gut, ich habe einfach meinen Kopf hingehalten und der Ball flog ins Netz. Wir genießen das Gefühl, eine gute Mannschaft wie Roma geschlagen zu haben, aber ab morgen konzentrieren wir uns auf unser Spiel in der Liga und das Rückspiel am Donnerstag.

Es war ein herausragender Sieg für uns, aber wir sprechen noch nicht über die nächste Runde. Wir haben noch 90 Minuten vor uns in Rom. Wir werden sicher nicht als Touristen dort anreisen.

Vladimír Weiss, Trainer von Slovan
Es ist ein großartiger Sieg für uns. Die Spieler haben gekämpft und einige haben sogar leicht angeschlagen gespielt. Aber wir sind uns darüber im Klaren, dass es noch ein ganz, ganz schweres Stück Arbeit wird. Wir hatten heute nicht viele Möglichkeiten, waren aber sehr effektiv.

Luis Enrique, Trainer der Roma
Ich habe die elf Spieler auflaufen lassen, die ich für diese Partie zur Verfügung hatte. Es ist schade, dass wir kein Tor gemacht haben, denn wir hatten einige gute Chancen. Es ist Pflicht für einen so großen Verein wie AS Roma, zu gewinnen und in die nächste Runde zu kommen. Slovan hat eine gute Partie abgeliefert und war sehr effektiv. Wir haben zwar teilweise viel Druck ausgeübt, konnten daraus aber keine Tore machen.

Letzte Aktualisierung: 05.05.12 7.15MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000271/match=2007210/postmatch/quotes/index.html#slovan+noch+nicht+durch

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.