Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Fernández trifft, Vorteil Sporting

Veröffentlicht: Donnerstag, 17. Februar 2011, 22.50MEZ
Rangers FC - Sporting Clube de Portugal 1:1
Lange sah es so aus, als wäre Steven Whittaker der Siegtreffer gelungen, doch dann schlug Matías Fernández in der vorletzten Minute zu.
von Ryan Taylor
aus Glasgow
Fernández trifft, Vorteil Sporting
Daniel Carriço und Alberto Zapater (Sporting Clube de Portugal) bejubeln den späten Ausgleich ©Getty Images

Spielstatistiken

RangersSporting

Erzielte Tore1
 
1
Schüsse aufs Tor8
 
4
Schüsse vorbei6
 
10
Ecken5
 
3
Abseits9
 
5
Begangene Fouls7
 
13
Gelbe Karten4
 
2
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Donnerstag, 17. Februar 2011, 22.50MEZ

Fernández trifft, Vorteil Sporting

Rangers FC - Sporting Clube de Portugal 1:1
Lange sah es so aus, als wäre Steven Whittaker der Siegtreffer gelungen, doch dann schlug Matías Fernández in der vorletzten Minute zu.

Das späte Tor von Matías Fernández sicherte dem Sporting Clube de Portugal bei Rangers FC noch ein wertvolles 1:1-Unentschieden.

Ein Treffer in der zweiten Halbzeit von Steven Whittaker hatte die Schotten auf die Siegesstraße gebracht, nachdem beide Mannschaften zuvor eine ganze Reihe guter Gelegenheiten hatten liegengelassen. Eine Minute vor Ablauf der regulären Spielzeit war dann aber Fernández mit dem Ausgleich und dem Auswärtstor zur Stelle.

In einer vorsichtigen Anfangsphase gab es noch keine Torchancen zu beobachten. Sporting-Torhüter Rui Patrício hatte keine Mühe mit dem Distanzschuss von Majid Bougherra, bevor Maniche einen von Allan McGregor schlecht geklärten Ball erhielt, doch am Tor vorbeizielte.

Den gewohnt laustarken Anhängern in Ibrox verschlug es fast die Sprache, als Hélder Postiga einen mutigen Lupfer aus 35 Metern versuchte, der gerade so über das Tor von McGregor flog. Vladimír Weiss verhalf den Rangers Mitte der ersten Halbzeit mit einem kaum zu stoppenden Lauf von der linken Flanke zur ersten Torchance, doch der von ihm angespielte El Hadji Diouf dachte nicht mit und ließ den Pass ins Leere laufen.

Sporting dagegen war im Spiel nach vorne gefährlicher und hatte Pech, dass ein Flachschuss von Postiga nicht zur Führung reichte. Nach der Pause begannen die Rangers mit neuer Entschlossenheit und hätten nach nur 14 Sekunden das Tor machen müssen, als Kyle Lafferty per Kopf Whittaker einsetzte, dessen Schuss allerdings von Rui Patrício gestoppt wurde.

Cristiano kam dem Treffer mit einem Distanzschuss, der knapp am kurzen Pfosten McGregors vorbeiging, ebenfalls sehr nahe. Kurz danach sah Gäste-Kapitän Daniel Carriço nach Foul an Weiss eine Gelbe Karte, wodurch er im Rückspiel zusehen muss.

Der Druck der Rangers schlug sich endlich in Zählbarem aus, als eine Ecke von Weiss auf dem Kopf von Whittaker landete, der sich im Luftduell gegen den Ex-Rangers-Spieler Pedro Mendes durchsetzte und zur Führung verwandelte. Dann aber kam der Auftritt von Fernández, der sicherstellte, dass Sporting mit einem Vorteil ins Rückspiel geht, indem er eine Flanke von João Pereira gefühlvoll über McGregor ins Tor köpfte.

Letzte Aktualisierung: 19.02.11 0.07MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2011/matches/round=2000129/match=2003768/postmatch/report/index.html#fernandez+trifft+vorteil+sporting

Aufstellungen

rangers

Rangers

sporting

Sporting

1
A. McGregorAllan McGregor (TW)
1
Rui PatrícioRui Patrício (TW)
3
WeirDavid Weir (K)
3
Daniel CarriçoDaniel Carriço (K)
Yellow Card62
5
PapacSaša Papac
4
PolgaAnderson Polga
7
EduMaurice Edu
5
EvaldoEvaldo
8
DavisSteven Davis
6
Pedro MendesPedro Mendes
11
K. LaffertyKyle Lafferty
Yellow Card82
8
ManicheManiche
Substitution77
12
FosterRichard Foster
20
Yannick DjalóYannick Djaló
Yellow Card50
16
WhittakerSteven Whittaker
Goal66
21
ZapaterAlberto Zapater
17
DioufEl Hadji Diouf
Yellow Card45+1
23
Hélder PostigaHélder Postiga
Substitution86
20
WeissVladimír Weiss
Yellow Card74
47
João PereiraJoão Pereira
24
BougherraMadjid Bougherra
Yellow Card39
80
CristianoCristiano
Substitution74

Ersatzspieler

25
N. AlexanderNeil Alexander (TW)
16
TiagoTiago (TW)
10
FleckJohn Fleck
9
SaleiroCarlos Saleiro
Substitution74
14
S. NaismithSteven Naismith
14
FernándezMatías Fernández
Substitution77
Goal89
15
HealyDavid Healy
26
André SantosAndré Santos
21
BartleyKyle Bartley
33
Diogo SalomãoDiogo Salomão
Substitution86
39
WyldeGregg Wylde
44
Nuno André CoelhoNuno André Coelho
41
HuttonKyle Hutton
77
VukčevićSimon Vukčević

Trainer

Walter Smith (SCO) Paulo Sérgio (POR)

Schiedsrichter

Manuel Gräfe (GER)

Schiedsrichter-Assistenten

Detlef Scheppe (GER), Markus Häcker (GER)

Vierter Offizieller

Jochen Drees (GER)

Zusätzliche Assistenten

Christian Dingert (GER), Tobias Welz (GER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.