Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Porto gibt sich gegen CSKA keine Blöße

Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 22.55MEZ
FC Porto - PFC CSKA Sofia 3:1
Nicolás Otamendi, Rúben Micael und James Rodríguez waren für die Gastgeber erfolgreich, Spas Delev erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.
Porto gibt sich gegen CSKA keine Blöße
Nicolás Otamendi dankt dem Himmel für seinen Treffer zum 1:0 ©Getty Images

Spielstatistiken

PortoCSKA Sofia

Erzielte Tore3
 
1
Schüsse aufs Tor13
 
2
Schüsse vorbei11
 
4
Ecken9
 
4
Abseits0
2
Begangene Fouls11
 
12
Gelbe Karten0
1
Rote Karten0
 
0

Tabellen

SSI Err
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 22.55MEZ

Porto gibt sich gegen CSKA keine Blöße

FC Porto - PFC CSKA Sofia 3:1
Nicolás Otamendi, Rúben Micael und James Rodríguez waren für die Gastgeber erfolgreich, Spas Delev erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Der FC Porto beendete die Gruppe L der UEFA Europa League mit einem Erfolgserlebnis und besiegte den PFC CSKA Sofia locker mit 3:1.

Die Portugiesen blieben auch im achten Auftritt in der UEFA Europa League dank der Tore von Nicolás Otamendi, Rúben Micael und James Rodríguez ungeschlagen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich des Armeeklubs erzielte Spas Delev.

Otamendi eröffnete die Torgala Portos in der 22. Minute. Der Argentinier überwand Keeper Raïs M'Bolhi nach einem Gestocher im CSKA-Strafraum zum 1:0.

Das Team von André Villas-Boas hätte durch Falcao fast auf 2:0 erhöht, doch sein harter Schuss von der Strafraumkante wurde glänzend von M'Bolhi pariert. Der beste Torschütze der Gruppenphase (7 Tore) war auch an der nächsten Szene beteiligt, als er für Walter auflegte, doch der Schuss des Brasilianers traf nur die Latte.

Nach der Pause kam CSKA wie verwandelt aus der Kabine und erzielte bereits in der 48. Minute den Ausgleich. Den lang gespielten Ball erreichte Delev perfekt und drosch ihn wunderschön an Keeper Helton vorbei ins linke Eck. Aber Porto ging bald darauf wieder in Führung, als der Freistoß von James Rodríguez von der Mauer abprallte und vor die Füße von Micael fiel, der die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie feuerte.

Falcao vergab dann in der 57. Minute die nächste Möglichkeit zu seinem achten Treffer. Vom Elfmeterpunkt scheiterte der Kolumbianer mit einem schwachen Strafstoß an Torhüter M'Bolhi, der den Ball locker festhielt.

In der Nachspielzeit ließ Rodríguez mit seinem ersten Treffer für Porto beim Europa-Debüt keinen Zweifel mehr am Sieg. João Moutinhos Zuspiel fand den 19-Jährigen ungedeckt vor Keeper M'Bolhi, der den Ball an seiner linken Hand vorbei ins Tor lassen musste. In der Gruppe L zieht damit der FC Porto vor Beşiktaş JK in die Runde der letzten 32 ein. Sofia bleibt aufgrund der Niederlage auch weiterhin Letzter hinter den Österreichern von SK Rapid Wien.

Letzte Aktualisierung: 03.01.11 0.26MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2011/matches/round=2000128/match=2003044/postmatch/report/index.html#porto+locker+gegen+cska+sofia

Aufstellungen

porto

Porto

cska sofia

CSKA Sofia

1
HeltonHelton (TW) (K)
92
M'BolhiRaïs M'Bolhi (TW)
4
MaiconMaicon
2
VidanovPavel Vidanov
5
Álvaro PereiraÁlvaro Pereira
4
K. StoyanovKostadin Stoyanov
7
BelluschiFernando Belluschi
5
YanchevTodor Yanchev (K)
Substitution88
9
FalcaoRadamel Falcao
Penalty57
Substitution60
6
AquaroGiuseppe Aquaro
13
FucileJorge Fucile
7
DelevSpas Delev
Goal48
18
WalterWalter
21
Yanev Kosta Yanev
19
James RodríguezJames Rodríguez
Goal90+3
24
TonevAlexandar Tonev
Substitution77
23
SouzaSouza
Substitution80
28
MarquinhosMarcos Marquinhos
28
Rúben MicaelRúben Micael
Goal54
Substitution71
30
GrilloFabrizio Grillo
Substitution63
30
OtamendiNicolás Otamendi
Goal22
32
MichelMichel

Ersatzspieler

54
Tiago MaiaTiago Maia (TW)
12
KaradzhovIvan Karadzhov (TW)
6
GuarínFredy Guarín
Substitution80
8
TrifonovRumen Trifonov
8
João MoutinhoJoão Moutinho
Substitution71
14
IlievDimitar Iliev
12
HulkHulk
Substitution60
18
GalchevBoris Galchev
Substitution88
16
SerenoSereno
22
EspositoMarco Esposito
26
André CastroAndré Castro
26
SheridanCillian Sheridan
Substitution77
Yellow Card81
27
UkraUkra
27
DechevMartin Dechev
Substitution63

Trainer

André Villas-Boas (POR) Sasho Hristov (BUL)

Schiedsrichter

Claudio Circhetta (SUI)

Schiedsrichter-Assistenten

Thomas Habegger (SUI), Stefan Bühlmann (SUI)

Vierter Offizieller

Bruno Grossen (SUI)

Zusätzliche Assistenten

Carlo Bertolini (SUI), Daniel Wermelinger (SUI)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.