Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Spurs halten Wolves in Schach

Veröffentlicht: Donnerstag, 1. Juni 1972, 14.17MEZ

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

Veröffentlicht: Donnerstag, 1. Juni 1972, 14.17MEZ

Spurs halten Wolves in Schach

Ein neuer Wettbewerb, die alte Geschichte. 1971/72 wurde der UEFA-Pokal eingeführt, der zuvor als Messe-Pokal bekannt war, doch es waren bekannte Teams, die den Ton angaben. Die Umstrukturierung des europäischen Dachverbands führte stattdessen dazu, dass die englischen Klubs noch stärker wurden.

Englisches Finale
Von nun an durften nur noch die am höchsten platzierten Teams an diesem Wettbewerb teilnehmen, die sich nicht für den Pokal der europäischen Meistervereine oder den Europapokal der Pokalsieger qualifizieren konnten. Mannschaften aus dem gleichen Land konnten erst im Viertelfinale aufeinander treffen. Im Finale waren es dann zwei Teams aus England, die den Sieg unter sich ausmachten - Tottenham Hotspur FC und Wolverhampton Wanderers FC.

Hungrige Wolves
Beide Mannschaften hatten eine große Tradition im europäischen Fußball. Die Spurs gewannen 1963 als erstes britisches Team einen europäischen Vereinswettbewerb; die Wolves bestritten in den 1950ern Freundschaftsspiele unter Flutlicht gegen Kispest Honvéd FC und den FC Spartak Moskva. Das Team aus dem Molineux-Stadion knüpfte an glorreiche Zeiten an und besiegte den Clube Académica de Coimbra, ADO Den Haag, den FC Carl Zeiss Jena, Juventus FC und Ferencvárosi TC. Ihre beste Leistung zeigte die Mannschaft dabei beim 3:2-Gesamtsieg gegen Juventus.

Spurs triumphieren
Mit Derek Dougan hatten die Wolves auch den besten Torschützen des Wettbewerbs in ihren Reihen, doch gegen die Spurs war kein Kraut gewachsen. Martin Chivers führte die Truppe aus dem Norden von London mit seinem späten Treffer zu einem 2:1-Auswärtssieg im Hinspiel. Anschließend folgte im Rückspiel ein 1:1-Unentschieden an der White Hart Lane. Die Spurs, die sich auf dem Weg zum Titel außerdem gegen Keflavík, den FC Nantes Atlantique, den FC Rapid Bucuresti, den FC UTA Arad und Milan AC durchsetzen konnten, hatten damit nach dem Europapokal der Pokalsieger auch den UEFA-Pokal gewonnen.

Letzte Aktualisierung: 26.06.14 16.13MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=1971/overview/index.html#spurs+halten+wolves+schach

Endergebnis

Das Endspiel - Rückspiel - 17.05.1972
Tottenham1-1Wolves
EnglandEngland
 
EnglandEngland
  • Gesamtergebnis: 3-2
  • Stadion: White Hart Lane
  • Ort: London (ENG)
Das Endspiel - Hinspiel - 03.05.1972
Wolves1-2Tottenham
EnglandEngland
 
EnglandEngland
  • Stadion: Molineux
  • Ort: Wolverhampton (ENG)
Halbfinalisten
FerencvárosUngarnUngarn
MilanItalienItalien
 
 

Kalender

Qualifikation

K.-o.-Phase

Finale

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.