Rekorde in der Gruppenphase der UEFA Europa League

Edinson Cavani, Jermain Defoe, Aritz Aduriz und Dimitris Salpingidis haben in der Gruppenphase der UEFA Europa League allesamt ihre Spuren hinterlassen; UEFA.com fasst alle Rekorde zusammen.

Edinson Cavani glänzte in der Gruppenphase für Napoli
Edinson Cavani glänzte in der Gruppenphase für Napoli ©AFP/Getty Images

SPIELER

Wichtige Zahlen
Die meisten Spiele: 38 – Dimitris Salpingidis (Panathinaikos, PAOK)
Die meisten Tore: 15 – Jermain Defoe (Tottenham Hotspur)
Die beste Torrate*: 1,10 Tore pro Spiel – Edinson Cavani (Napoli, 12 Tore in 11 Spielen der Gruppenphase)
Die meisten Tore in einem Spiel: 5 – Aritz Aduriz (Athletic Club - Genk 5:3, 3. November 2016)

*bei mindestens zehn erzielten Toren

Geschwindigkeitsrekorde
Schnellstes Tor: 10,69 Sekunden – Jan Sýkora (Qarabağ - Slovan Liberec 2:2, 15. September 2016)
Schnellstes Eigentor: 1 Minute, 2 Sekunden – Emílson Cribari (FCSB - Napoli, 30. September 2010)
Schnellster Dreierpack: 10 Minuten – Claudiu Keşerü (Steaua Bucureşti - Aalborg 6:0, 18. September 2014)

Daniel Hestad ist der älteste #UEL-Torschütze
Daniel Hestad ist der älteste #UEL-Torschütze©AFP

Altersrekorde
Der jüngste Spieler in einem Spiel der Gruppenphase: 16 Jahre, 127 Tage – Romelu Lukaku (Dinamo Zagreb - Anderlecht 0:2, 17. September 2009)
Der jüngste Torschütze in einem Spiel der Gruppenphase: 16 Jahre, 218 Tage – Romelu Lukaku (Ajax - Anderlecht 1:3, 17. Dezember 2009)
Der älteste Spieler in einem Spiel der Gruppenphase: 42 Jahre, 208 Tage – Brad Friedel (Tottenham Hotspur - Anji 4:1, 12. Dezember 2013)
Der älteste Torschütze in einem Spiel der Gruppenphase: 40 Jahre, 98 Tage – Daniel Hestad (Celtic - Molde 1:2, 5. November 2015)

KLUBS

Salzburg feiert 2015 ein Tor
Salzburg feiert 2015 ein Tor©FC Salzburg

Die meisten Spielzeiten*: 7 – FCSB, Salzburg
Die meisten Punkte in einer Saison: 18 (acht Mal) – Salzburg (2009/10 und 2013/14), Zenit (2010/11), Anderlecht (2011/12), Tottenham (2013/14), Dinamo Moskva (2014/15), Napoli (2015/16), Shakhtar Donetsk (2016/17)
Die wenigsten Punkte in einer Saison: 0 (vier Mal) – Shamrock Rovers (2011/12), Metalist Kharkiv (2014/15), Slovan Bratislava (2014/15), Gabala (2016/17)
Die meisten Tore in einer Saison: 22 – Napoli (2015/16)
Die wenigsten Tore in einer Saison: 1 (sechs Mal) – Levski Sofia (2009/10), Salzburg (2010/11), Tromsø (2013/14), Paços de Ferreira (2013/14), Partizan (2014/15), Slovan Bratislava (2014/15)
Die meisten Gegentore in einer Saison: 20 – Slovan Bratislava (2014/15)

*bis einschließlich der Saison 2017/18

SPIELE

Die meisten Tore in einem Spiel der Gruppenphase: Anderlecht - Lokomotiv 5:3 (14. Dezember 2011), Young Boys - Liverpool 3:5 (20. September 2012), Athletic Club - Genk 5:3 (3. November 2016), Gent - Shakhtar Donetsk 3:5 (3. November 2016)
Der höchste Sieg: 6:0
Steaua Bucureşti - Aalborg 6:0 (18. September 2014)
Die Unentschieden mit den meisten Toren: 3:3 (11 Mal)
– zuletzt, Roma - Austria Wien 3:3 (20. Oktober 2016)

Alle Statistiken wurden zuletzt am 8. September 2017 auf den neuesten Stand gebracht