Europa League: Kader für Gruppenphase stehen fest

Die 48 Mannschaften in der Gruppenphase der UEFA Europa League haben ihre Kader für die kommenden Monate bekannt gegeben – hier können Sie sehen, wer den Sprung geschafft hat und wer nicht.

©UEFA.com

Die 48 Teilnehmer an der Gruppenphase der UEFA Europa League hatten bis Freitag um Mitternacht Zeit, ihre Kader für die Gruppenphase zu melden. Die UEFA hat die Spielerlisten, die auf UEFA.com einzusehen sind, mittlerweile bestätigt.

Gruppe A

Astana
Maccabi Tel-Aviv
Slavia Praha
Villarreal

Gruppe B

Dynamo Kyiv
Partizan
Skënderbeu
Young Boys

Gruppe C

Braga
Hoffenheim
İstanbul Başakşehir
Ludogorets Razgrad

AEK besiegt Milan: Der Siegtreffer von 2006
AEK besiegt Milan: Der Siegtreffer von 2006

Gruppe D

AC Milan
AEK Athen
Austria Wien
Rijeka

Gruppe E

Apollon Limassol
Atalanta
Everton
Lyon

Gruppe F

København
Lokomotiv Moskva
Sheriff
Zlín

Highlights der Europa League 2016/17 mit Pogba und Ibrahimović
Highlights der Europa League 2016/17 mit Pogba und Ibrahimović

Gruppe G

FCSB
Hapoel Beer-Sheva
Lugano
Viktoria Plzeň

Gruppe H

Arsenal
BATE Borisov
Crvena zvezda
Köln

Gruppe I

Konyaspor
Marseille
Salzburg
Vitória SC

Gruppe J

Athletic Club
Hertha BSC
Östersunds
Zorya

Gruppe K

Lazio
Nizza
Vitesse
Zulte Waregem

Gruppe L

Real Sociedad
Rosenborg
Vardar
Zenit