Milan-Craiova mit neuem Zuschauerrekord in #UEL-Qualifikation

65 763 Zuschauer verfolgten den Sieg des AC Milan gegen Craiova live im Stadion. Das bedeutet einen neuen Zuschauerrekord in der Qualifikation für die UEFA Europa League.

©Getty Images

Der AC Milan hat mit 65 763 Zuschauern beim Rückspiel in der dritten Qualifikationsrunde gegen Craiova  für einen neuen Zuschauerrekord in der Qualifikation zur UEFA Europa League gesorgt.

Damit überboten die Fans im San Siro den alten Rekord von 65 190 Zuschauern, der beim Spiel Borussia Dortmund gegen Wolfsberg in der dritten Qualifikationsrunde der Saison 2015/16 aufgestellt wurde. Betrachtet man generell die Zuschauerzahlen in der UEFA Europa League, ist weiterhin das Rückspiel zwischen den Tottenham Hotspurs und Gent aus der Runde der letzten 32 im Februar mit 80 465 Zuschauern das Maß aller Dinge.

Die höchsten Zuschauerzahlen der Playoffs/Qualifikation
1: 65 763 AC Milan - Craiova 2:0, 03.08.17, Rückspiel der dritten Qualfikationsrunde
2: 65 190
 – Borussia Dortmund - Wolfsberg 5:0, 06.08.2015, Rückspiel der dritten Qualifikationrunde
3: 64 200 – Borussia Dortmund - Odd 7:2, 27.08.2015, Rückspiel der Play-offs
4: 56 932 – West Ham United - Astra Giurgiu 0:1, 25.08.2016, Rückspiel der Play-offs
5: 53 914West Ham United - Domžale 3:0, 04.08.2016, Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde

United gewinnt vor Rekordkulisse
United gewinnt vor Rekordkulisse

Die höchsten Zuschauerzahlen in der UEFA Europa League
1. 80 465
Tottenham Hotspur - Gent 2:2, 23.02.2017, Rückspiel in der Runde der letzten 32
2. 75 180
Manchester United - Liverpool 1:1, 17.03.2016, Achtelfinal-Rückspiel 
3. 73 063
Manchester United - Fenerbahçe 4:1, 20.10.2016, Gruppenphase
4. 67 553
 – Dynamo Kyiv - Everton 5:2, 19.03.2015, Achtelfinal-Rückspiel
5. 67 328
 – Manchester United - Ajax 1:2, 23.02.2012, Rückspiel in der Runde der letzten 32

Rekord in der Gruppenphase: 73 063Manchester United - Fenerbahçe 4:1, 20.10.2016

Final-Rekord: 52 347 – Atlético Madrid - Athletic Club 3:0, 09.05.2012, Bukarest