Europa-League-Gruppenphase 2017/18: Stand der Dinge

Insgesamt nehmen 48 Mannschaften an der Gruppenphase der UEFA Europa League teil, 32 Teams mussten sich erst qualifizieren.

Köln ist nächstes Jahr in der Europa League dabei
Köln ist nächstes Jahr in der Europa League dabei ©Getty Images

Insgesamt nehmen 48 Mannschaften an der Gruppenphase der UEFA Europa League teil.

Arsenal (ENG) Koeffizient 105,192
Zenit (RUS) 87,106 
Lyon (FRA) 68,833 
Dynamo Kyiv (UKR) 67,526 
Villarreal (ESP) 64,999 
Athletic Club (ESP) 60,999 
Lazio (ITA) 56,666 
AC Milan (ITA) 47,666 
Viktoria Plzeň (CZE) 40,635 
Salzburg (AUT) 40,570 
København (DEN) 37,800* 
Braga (POR) 37,366 
FCSB (ROU) 35,370* 
Ludogorets Razgrad (BUL) 34,175 
BATE Borisov (BLR) 29,475 
Everton (ENG) 29,192 
Young Boys (SUI) 28,915* 
Marseille (FRA) 28,333 
Real Sociedad (ESP) 27,499 
Maccabi Tel-Aviv (ISR) 23,375 
Lokomotiv Moscow (RUS) 20,606 
Austria Wien (AUT) 17,070 
Hertha BSC (GER) 16,899 
Nizza (FRA) 16,833* 
Astana (KAZ) 16,800* 
Partizan (SRB) 16,075 
Hoffenheim (GER) 15,899* 
Köln (GER) 15,899 
Rijeka (CRO) 15,550* 
Vitória SC (POR) 14,866 
Atalanta (ITA) 14,666 
Zulte Waregem (BEL) 14,480 
Zorya Luhansk (UKR) 13,526 
Rosenborg (NOR) 12,665 
Sheriff Tiraspol (MDA) 11,150 
Hapoel Beer-Sheva (ISR) 10,876 
Apollon Limassol (CYP) 10,710 
İstanbul Başakşehir (TUR) 10,340* 
Konyaspor (TUR) 9,840 
Vitesse (NED) 9,212 
Slavia Praha (CZE) 8,135 
Crvena zvezda (SRB) 7,325 
Skënderbeu (ALB) 6,825 
AEK Athens (GRE) 6,580 
Zlín (CZE) 6,635 
Lugano (SUI) 6,415 
Vardar (MKD) 5,125 
Östersund (SWE) 3,945 
*Verlierer der Play-offs zur UEFA Champions League

Highlights: Manchester United gewinnt das Finale
Highlights: Manchester United gewinnt das Finale

*Der Pokalsieger des auf Rang 13 geführten Verbandes der Zugangsliste 2017/18 zieht automatisch in die Gruppenphase ein, da Manchester United, das sich aufgrund des Tabellenplatzes in der Premier League für die Gruppenphase qualifiziert hätte, als Sieger der UEFA Europa League in der UEFA Champions League antreten wird.

Wie viele Teams ein Land in der UEFA Europa League repräsentieren, ist abhängig von der Koeffizienten-Rangliste für Klubs zum Start der Vorsaison, die über eine Fünfjahreswertung berechnet wird.

Die obige Liste ist vorläufig und abhängig von Rechtsverfahren sowie der finalen Bestätigung durch die UEFA.

Oben