Alles über die Auslosung der Europa League

Die Halbfinal-Auslosung der UEFA Europa League findet am Freitag, 21. April statt, aber wann geht sie los, wer ist dabei, und wie wird sie ablaufen? UEFA.com klärt diese Fragen und mehr.

©Getty Images for UEFA

Wer ist bei der Halbfinal-Auslosung der UEFA Europa League dabei?
Ajax
Celta Vigo
Lyon
Manchester United

Wann wird gelost?
Die Auslosung geht um 13.00 Uhr MEZ am Freitag, 21. April los. Sie findet im UEFA-Stammsitz in Nyon in der Schweiz statt.

Wie kann ich die Auslosung verfolgen?
Die Auslosung wird im Livestream auf UEFA.com übertragen, unser DrawCentre bietet zudem ab dem Morgen eine ausführliche Vorberichterstattung sowie im Verlauf des Tages Analysen und Reaktionen.

Ist es eine offene Auslosung?
Ja. Es gibt keine gesetzten Teams und auch Klubs aus dem gleichen Verband können aufeinandertreffen.

Sevilla holt den Titel 2016
Sevilla holt den Titel 2016

Wann werden die Spiele stattfinden?
Die Hinspiele werden am Donnerstag, 4. Mai ausgetragen, die Rückspiele in der folgenden Woche.

Wieso gibt es auch eine Final-Auslosung?
Eine zusätzliche Auslosung ergibt, ob im Endspiel aus administrativen Gründen der Sieger von Halbfinale 1 oder der Sieger von Halbfinale 2 als Heimmannschaft geführt wird.

Wann findet das Finale statt?
Am Mittwoch, 24. Mai in der Friends Arena in Solna, Stockholm.

Friends Arena in Stockholm
Friends Arena in Stockholm©UEFA.com