Wird Anderlechts Youri Tielemans ein ganz Großer?

Er ist einer der begehrtesten Jungstars Europas und wird von vielen schon mit Frank Lampard verglichen. UEFA.com stellt Ihnen Anderlechts 19-jähriges Supertalent Youri Tielemans vor.

©Getty Images

Kaum ein Jungstar ist derzeit in Europa so begehrt wie der 19-jährige Youri Tielemans vom RSC Anderlecht. UEFA.com stellt Ihnen den "Mittelfeld-Maestro" näher vor.

Was sie sagen
"Tielemans ist ein Phänomen. Es gibt nicht viele Spieler, die ihm das Wasser reichen können."
Pär Zetterberg, ehemaliger Spielmacher von Anderlecht

"Mit seinen Qualitäten zwingt er seine Gegenspieler zu Fehlern. Er kann lange Bälle spielen und Angriffe einleiten. Sein Alter spielt keine Rolle, er wird von Spiel zu Spiel besser werden."
Belgiens Fußballlegende Paul Van Himst

Aktuelle Bilanz
Länderspiele: 3, kein Tor
Europapokalspiele: 34, 5 Tore
Ligaspiele: 138, 29 Tore

Was Sie wissen sollten
• Tielemans wurde in Sint-Pieters-Leeuw, in der Nähe von Anderlecht, geboren. Seit seinem fünften Lebensjahr stand er bei Anderlechts Scouts im Notizbuch. Sein Debüt in der Profimannschaft feierte er am 28. Juli 2013 gegen Lokeren - zwei Monate nach seinem 16. Geburtstag.

• Mit 16 Jahren und 148 Tagen wurde Youri Tielemans mit dem Spiel gegen Olympiacos am 2. Oktober 2013 zum drittjüngsten Spieler in der Geschichte der UEFA Champions League.

• Ursprünglich lief er als defensiver Mittelfeldspieler auf, doch mit seiner Schnelligkeit und der Fähigkeit, den 'tödlichen' Pass zu spielen, bewarb sich Tielemans schnell für offensivere Rollen. "Das ist perfekt", freute er sich. "Ich habe schon in der Jugend immer auf der 10 gespielt."

• Anderlechts Jugendbeauftragter Jean Kindermans verglich Tielemans einst mit dem belgischen Nationalspieler Axel Witsel, andere sehen eher Parallelen mit Frank Lampard. Tielemans selbst bezeichnet Zinédine Zidane als sein Idol.

• Vor kurzem wurde er Vater einer Tochter.

• Tielemans wurde schon mit zahlreichen Klubs in Verbindung gebracht – Arsenal, Tottenham, Juventus – aber noch hat er sich nicht zu einem Wechsel durchringen können. Der ehemalige belgische Nationalspieler Marc Degryse riet dem 19-Jährigen, zunächst zu einem etwas 'kleineren' Klub zu wechseln. Tielemans stimmte ihm zu und meinte: "Wie Marc schon gesagt hat, möchte ich gerne verhindern, auf irgendeiner Ersatzbank zu enden."

• Obwohl er dank seiner Mutter auch für den Kongo spielen könnte, entschied sich Tielemans für Belgien und feierte sein Länderspieldebüt bei einem 1:1 gegen die Niederlande; am 28. März stand er beim 3:3 gegen Russland erstmals in der Startelf der Belgier.

Tielemans wird Anderlecht wohl im Sommer verlassen
Tielemans wird Anderlecht wohl im Sommer verlassen©Getty Images

Was er sagt
"Ich verspüre keinen Druck. Ich weiß, dass die Leute eine ganze Menge von mir erwarten, aber das tue ich selbst auch. Ich weiß, dass ich gut genug bin, um auf höchstem Niveau zu spielen. Ich muss noch an meiner Fitness arbeiten, wenn ich mich später mal in einer besseren Liga durchsetzen möchte."

"Tore schießen ist immer ein tolles Gefühl, aber hier in diesem Stadion ist es noch schöner, weil ich hier selber früher auf der Tribüne saß und mir als Jugendlicher immer gewünscht habe, selber mal auf dem Rasen zu stehen - jetzt habe ich es geschafft. Wenn man hier aufgewachsen ist, fühlt man sich wie in einer großen Familie."