Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Olympiacos feuert Trainer Jardim

Veröffentlicht: Samstag, 19. Januar 2013, 21.49MEZ
Olympiacos FC steigt mit einem neuen Trainer in die UEFA Europa League ein, nachdem Leonardo Jardim nach nur einer halben Saison von seinem Zweijahresvertrag entbunden wurde.
Olympiacos feuert Trainer Jardim
Leonardo Jardim fing erst im Juni 2012 bei Olympiacos an ©AFP/Getty Images
 
 
Veröffentlicht: Samstag, 19. Januar 2013, 21.49MEZ

Olympiacos feuert Trainer Jardim

Olympiacos FC steigt mit einem neuen Trainer in die UEFA Europa League ein, nachdem Leonardo Jardim nach nur einer halben Saison von seinem Zweijahresvertrag entbunden wurde.

Olympiacos FC hat Trainer Leonardo Jardim entlassen, für ihn übernimmt vorübergehend Assistent Antonis Nikopolidis, der zumindest am Sonntag im Spiel der griechischen Liga daheim gegen PAS Giannina FC an der Seitenlinie stehen wird.

Jardim, der ehemalige Coach des SC Braga, löste erst im Juni Ernesto Valverde ab, doch nach einem halben Jahr seines Zweijahresvertrages muss er nun bereits gehen. Nikopolidis übernimmt eine Mannschaft, die in der Liga noch ungeschlagen ist und als Tabellenführer zehn Punkte Vorsprung vor PAOK FC hat.

Der ehemalige Torhüter Nikopolidis, einer der griechischen Helden beim sensationellen Gewinn der UEFA EURO 2004, trat vor anderthalb Jahren von seiner aktiven Laufbahn zurück und wird nun sein Trainerdebüt geben.

Olympiacos, das in der Gruppe B der UEFA Champions League hinter dem FC Schalke 04 und Arsenal FC auf Platz drei landete, spielt in der Runde der letzten 32 der UEFA Europa League am 14. und 21. Februar gegen Levante UD. Sollten die Griechen weiterkommen, ginge es im Achtelfinale gegen den Sieger des Duells zwischen Club Atlético de Madrid und dem FC Rubin Kazan.

Letzte Aktualisierung: 21.01.13 2.07MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1912802.html#olympiacos+feuert+trainer+jardim

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.