Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Been und Vossen über Genks Erfolgsgeheimnis

Veröffentlicht: Freitag, 25. Januar 2013, 9.00MEZ
Erstmals hat sich der KRC Genk für die K.-o.-Phase eines europäischen Wettbewerbs qualifiziert. Trainer Mario Been und Kapitän Jelle Vossen reden über die Geheimnisse des Erfolgs.

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 
 
Veröffentlicht: Freitag, 25. Januar 2013, 9.00MEZ

Been und Vossen über Genks Erfolgsgeheimnis

Erstmals hat sich der KRC Genk für die K.-o.-Phase eines europäischen Wettbewerbs qualifiziert. Trainer Mario Been und Kapitän Jelle Vossen reden über die Geheimnisse des Erfolgs.

Der KRC Genk ist in dieser Saison der einzige belgische Vertreter, der in einem UEFA-Vereinswettbewerb überwintert hat, in der UEFA Europa League. Trainer Mario Been und Stürmer Jelle Vossen haben mit UEFA.com über die bislang erreichten Leistungen des Klubs gesprochen, aber auch über die Förderung junger Talente, wofür der Verein ja hinreichend bekannt ist.

"In Anbetracht der Auslosung haben wir uns sehr gut geschlagen. Vor allem mit Sporting Lissabon als Gegner, aber auch mit Basel und Videoton, die man nicht so genau kannte", sagte Been. "Sporting war Favorit und Basel hat immerhin letztes Jahr noch in der Champions League gespielt. Es ist eine großartige Leistung, ungeschlagen Gruppensieger geworden zu sein und weiterhin auf europäischer Bühne spielen zu können."

Seit der Gründung im Jahre 1988 wurde Genk zu einer der erfolgreichsten Mannschaften Belgiens, wurden doch je dreimal Meisterschaft und Pokal gewonnen. In dieser Zeit wurden einige hochkarätige Talente entdeckt wie Torhüter Thibaut Courtois, Stürmer Christian Benteke und der derzeitige Kapitän Vossen.

"Wir verfügen über eine sehr gute Fußballschule. Das ist ein großer Vorteil für jeden belgischen Verein", sagte der 23-Jährige. "Wir sind dafür ein Beispiel wie aus dem Lehrbuch." Und Been fügte hinzu: " Der Einsatz junger Spieler passt sehr gut mit der Sichtweise des Vereins zusammen. Ich versuche Kontinuität in diese Sichtweise zu bekommen, indem ein oder zwei Spieler pro Spiel oder Woche zum Einsatz kommen."

Klicken Sie auf das Video, wenn Sie das gesamte Interview sehen wollen.

Letzte Aktualisierung: 25.01.13 9.54MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1911888.html#been+vossen+uber+genks+erfolgsgeheimnis

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.