Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Bayer gegen Benfica, Gladbach bekommt Lazio

Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15.21MEZ
Leverkusen hat mit Benfica SL zum Auftakt der K.-o.-Runde in der UEFA Europa League ein schweres Los bekommen, aber auch auf Mönchengladbach und Hannover warten knifflige Aufgaben.

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

 
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15.21MEZ

Bayer gegen Benfica, Gladbach bekommt Lazio

Leverkusen hat mit Benfica SL zum Auftakt der K.-o.-Runde in der UEFA Europa League ein schweres Los bekommen, aber auch auf Mönchengladbach und Hannover warten knifflige Aufgaben.

Sollten der VfB Stuttgart und der VfL Borussia Mönchengladbach ihre ersten Aufgaben in der K.-o.-Runde der UEFA Europa League überstehen, wird es im Achtelfinale zu einem reinen Bundesliga-Duell kommen. Doch vorher müssen beide gegen KRC Genk, bzw. S.S. Lazio bestehen, richtig schwierig dürfte es für Bayer 04 Leverkusen gegen SL Benfica und Hannover 96 gegen den FC Anji Makhachkala werden. Der FC Basel 1893 spielt in der Runde der letzten 32 gegen den FC Dnipro Dnipropetrovsk.

Alle Begegnungen und Anstoßzeiten

Derweil hat Chelsea FC nach dem Aus in der Königsklasse als erst vierter Klub die Chance, alle drei großen UEFA-Vereinswettbewerbe zu gewinnen. Als erste Hürde wartet auf den noch amtierenden UEFA-Champions-League-Sieger der AC Sparta Praha. Beide Teams sind sich schon in der Königsklasse begegnet, ansonsten gibt es aber nur vier Duelle zwischen Teams, die schon in der Vergangenheit gegeneinander gespielt haben.

Leverkusen und Benfica lieferten sich im Viertelfinale des Pokals der Pokalsieger 1993/94 eine spannende Begegnung mit zehn Toren, dabei hatten die Portugiesen dank der Auswärtsregel das bessere Ende für sich. Ebenfalls hoch her ging es zwischen Tottenham Hotspur FC und Olympique Lyonnais in der zweiten Runde des Pokals der Pokalsieger 1967/68 Cup, als die Franzosen nach einem Gesamtergebnis von 4:4 ebenfalls dank der Auswärtsregel weiterkamen. Besonders interessant wird das Spiel für Hugo Lloris, denn der Torwart war erst im Sommer nach vier Jahren bei Lyon in die englische Hauptstadt gewechselt.

Bei der Auslosung, durchgeführt von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino und UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti, wurde auch ein Duell von zwei der neun ehemaligen Sieger ausgelost. Der dreimalige Titelträger Liverpool FC und FC Zenit St Petersburg spielen gegeneinander, zudem trifft mit AFC Ajax der Veranstalter des diesjährigen Endspiels auf einen Verein aus der Stadt des letzten Austragungsortes, FC Steaua Bucureşti.

Titelverteidiger Club Atlético de Madrid spielt gegen den FC Rubin Kazan und besonders pikant könnte es aus deutscher Sicht im Achtelfinale werden, denn wenn Mönchengladbach und Stuttgart ihre Partien überstehen, werden sich beide um den Viertelfinaleinzug duellieren. Die Runde der letzten 32 wird am 14. und 21. Februar ausgespielt.

Runde der letzten 32
1. FC BATE Borisov - Fenerbahçe SK
2. FC Internazionale Milano - CFR 1907 Cluj
3. Levante UD - Olympiacos FC
4. FC Zenit St Petersburg - Liverpool FC
5. FC Dynamo Kyiv - FC Girondins de Bordeaux
6. Bayer 04 Leverkusen - SL Benfica
7. Newcastle United FC - FC Metalist Kharkiv
8. VfB Stuttgart - KRC Genk
9. Club Atlético de Madrid - FC Rubin Kazan
10. AFC Ajax - FC Steaua Bucureşti
11. FC Basel 1893 - FC Dnipro Dnipropetrovsk
12. FC Anji Makhachkala - Hannover 96
13. AC Sparta Praha - Chelsea FC
14. VfL Borussia Mönchengladbach - S.S. Lazio
15. Tottenham Hotspur FC - Olympique Lyonnais
16. SSC Napoli - FC Viktoria Plzeň

Die Hinspiele der Runde der letzten 32 sind für den 14. Februar angesetzt, die Rückspiele finden am 21. Februar statt.

Achtelfinal-Auslosung
Napoli/Plzeň - BATE/Fenerbahçe
Leverkusen/Benfica - Dynamo/Bordeaux
Anji/Hannover - Newcastle/Metalist
Stuttgart/Genk - Mönchengladbach/Lazio
Tottenham/Lyon - Inter/CFR Cluj
Levante/Olympiacos - Atlético/Rubin
Basel/Dnipro - Zenit/Liverpool
Ajax/Steaua - Sparta/Chelsea

Die Hinspiele des Achtelfinals sind für den 7. März angesetzt, die Rückspiele finden am 14. März statt.

Letzte Aktualisierung: 20.12.12 19.49MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1908523.html#bayer+gegen+benfica+gladbach+bekommt+lazio

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.