Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Profil Halbfinalist: Athletic

Veröffentlicht: Dienstag, 10. April 2012, 13.00MEZ
Nach einer Reihe von engagierten und leidenschaftlichen Vorstellungen in der laufenden UEFA Europa League ist Athletic Club nur noch zwei Spiele entfernt von einem ersten Europapokalfinale seit 1977.

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...
 
 
Veröffentlicht: Dienstag, 10. April 2012, 13.00MEZ

Profil Halbfinalist: Athletic

Nach einer Reihe von engagierten und leidenschaftlichen Vorstellungen in der laufenden UEFA Europa League ist Athletic Club nur noch zwei Spiele entfernt von einem ersten Europapokalfinale seit 1977.

Nach Triumphen über Manchester United FC und den FC Schalke 04 träumt Athletic Club vom ersten Europapokalfinale seit der Saison 1976/77, als die Spanier im UEFA-Pokal gegen Juventus verloren. Trainer Marcelo Bielsa hat die Spielweise der Basken völlig umgekrempelt, doch die Erfolge in der UEFA Europa League und der Einzug ins Finale der Copa del Rey gegen den FC Barcelona beweisen, dass der Argentinier bei seiner Mannschaft ankommt. FIFA-Weltmeister Javi Martínez ist der ruhende Pol der Truppe, während Ander Herrera im Mittelfeld glänzt und Iker Muniain zusammen mit Fernando Llorente ein brandgefährliches Sturmduo bildet, das die Fans im San Mamés wieder schwärmen lässt.

Verlauf der Saison
Nach der Beförderung von Trabzonspor AŞ – Athletics Gegner in den Play-offs zur UEFA Europa League - in die UEFA Champions League zogen Los Leones kampflos in die Gruppenphase ein, wo Paris Saint-Germain FC, der FC Salzburg und ŠK Slovan Bratislava warteten. Bielsas Truppe holte sich mit 13 Punkten den Gruppensieg und kassierte nur eine Niederlage, beim PSG. In der Runde der letzten 32 folgte ein Erfolg aufgrund der Auswärtstorregel gegen den FC Lokomotiv Moskva, ehe im Achtelfinale beide Partien gegen Manchester United gewonnen wurden. Im Viertelfinale siegten die Basken auf Schalke mit 4:2, ehe das Rückspiel an einem regnerischen Abend mit einem 2:2-Unentschieden endete, was Athletic den Einzug ins Halbfinale bescherte.

Halbfinal-Bilanz (UEFA Europa League / UEFA-Pokal)
Ein Duell, einmal weitergekommen
Zuletzt: 1976/77 gegen RWD Molenbeek (1:1 auswärts, 0:0 zu Hause)

Direkter Vergleich
Athletic hatte es in UEFA-Wettbewerben erst einmal mit dem Sporting Clube de Portugal zu tun, 1985/86 im UEFA-Pokal. Beide Teams konnten ihr Heimspiel gewinnen, doch die Portugiesen taten dies im Rückspiel in Lissabon gleich mit 3:0 und setzten sich damit durch.

1985/86, UEFA-Pokal, dritte Runde
Athletic Club - Sporting Clube de Portugal 2:1
Sporting Clube de Portugal - Athletic Club 3:0 (gesamt 4:2)

Schlüsselmoment
Mit Manchester United wartete eine Mannschaft auf Athletic, die als Gruppendritter der UEFA Champions League in diesen Wettbewerb gerutscht war. Die Basken zeigten vor fast 8 000 mitgereisten Fans im Old Trafford eine offensive Galavorstellung und gewannen mit 3:2. Auch das Rückspiel wurde mit 2:1 gewonnen und der Einzug ins Viertelfinale damit perfekt gemacht.

Zitat
Andoni Iraola, Kapitän von Athletic Club
"Es hat uns viel Mühe gekostet, bis hierher zu kommen. Zu Beginn der Saison war uns klar, dass es nicht leicht werden würde, so weit zu kommen, vor allem wenn man bedenkt, mit wem wir es bisher zu tun hatten. Jetzt treffen wir auf Sporting, die wie wir eine großartige Saison spielen und die Spieler in ihren Reihen haben, die in unserer Liga schon gegen uns gespielt haben, wie Diego Capel, Matías Fernández und Jeffrén. Wir haben genug Zeit, um sie zu studieren."

Bester Torschütze
Es ist keine große Überraschung, dass Athletics bester Torschütze im laufenden Wettbewerb Llorente ist. Der groß gewachsene Stürmer hat bislang in elf Europa-League-Spielen sechsmal getroffen, und obwohl er Probleme mit Hüfte und Knie hat, ist er der offensive Bezugspunkt seiner Mannschaft. Der schönste Treffer des 27-Jährigen war ein herrlicher Volleyschuss beim 2:1-Heimsieg gegen United.

Stiller Held
Die Vielseitigkeit und der unermüdliche Einsatz von Mittelfeldspieler Óscar de Marcos gehen manchmal unter neben den spektakulären Aktionen von Llorente, Muniain, Herrera oder Markel Susaeta, dennoch hat der 22-Jährige mindestens den gleichen Anteil am Erfolg. Der ehemalige Spieler von Deportivo Alavés kann auf beiden Flügeln sowie im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden, er hat in der UEFA Europa League auch schon vier Tore geschossen.

Letzte Aktualisierung: 05.12.13 7.15MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1782165.html#profil+halbfinalist+athletic

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.