Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League steht

Veröffentlicht: Donnerstag, 21. Juli 2011, 22.30MEZ
Nach Abschluss der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League am Donnerstag kennen Crvena zvezda, Sparta Praha, Città di Palermo und Club Brugge nun ihre Gegner.
Dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League steht
Palermo trifft in der dritten Qualifikationsrunde auf Thun ©Getty Images
 
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 21. Juli 2011, 22.30MEZ

Dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League steht

Nach Abschluss der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League am Donnerstag kennen Crvena zvezda, Sparta Praha, Città di Palermo und Club Brugge nun ihre Gegner.

Die Paarungen der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League stehen nun endgültig fest, damit wissen nun unter anderem auch FK Crvena zvezda (Roter Stern Belgrad), der AC Sparta Praha, US Città di Palermo und Club Brugge KV, mit welchem Gegner sie es zu tun bekommen.

Der Abschluss der zweiten Qualifikationsrunde hat dafür gesorgt, dass es nächste Woche zu einigen interessanten Begegnungen kommt. FK Ventspils aus Lettland trifft auf Crvena zvezda, FK Sarajevo auf Sparta, Palermo auf den Schweizer Vertreter FC Thun und FK Qarabağ auf Club Brugge. Mit dem Club Atlético de Madrid steigt auch der Sieger von 2009/10 in dieser Runde in den Wettbewerb ein.

Die Spiele finden am 28. Juli und 4. August statt. Die siegreichen Teams kämpfen dann zusammen mit den Verlierern der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League in den Play-offs um einen Platz in der Gruppenphase der UEFA Europa League.

UEFA Europa League, dritte Qualifikationsrunde
Club Atlético de Madrid (ESP) - Strømsgodset IF (NOR)
BSC Young Boys (SUI) - KVC Westerlo (BEL)
FK Ventspils (LVA) - FK Crvena zvezda (SRB)
FC Alania Vladikavkaz (RUS) - FC Aktobe (KAZ)
AEK Larnaca FC (CYP) - FK Mladá Boleslav (CZE)
FK Željezničar (BIH) - Maccabi Tel-Aviv FC (ISR)
AZ Alkmaar (NED) - FK Jablonec (CZE)
NK Olimpija Ljubljana (SVN) - FK Austria Wien (AUT)
Bursaspor (TUR) - FC Gomel (BLR)
Aalesunds FK (NOR) - IF Elfsborg (SWE)
Gaziantepspor (TUR) - Legia Warszawa (POL)
Hapoel Tel-Aviv FC (ISR) - FC Vaduz (LIE)
FC Metalurgi Rustavi (GEO)-v Stade Rennais FC (FRA)
PFC Levski Sofia (BUL) - FC Spartak Trnava (SVK)
FC Midtjylland (DEN) - Vitória SC (POR)
FC Dinamo Bucuresti (ROU) - NK Varaždin (CRO)
FC Karpaty Lviv (UKR) - Saint Patrick's Athletic FC (IRL)
FC Thun (SUI) - US Città di Palermo (ITA)
KR Reykjavík (ISL) - FC Dinamo Tbilisi (GEO)
AC Omonia (CYP) - ADO Den Haag (NED)
FC Salzburg (AUT) - FK Senica (SVK)
Club Brugge KV (BEL) - FK Qarabağ (AZE)
FC Differdange 03 (LUX) - Olympiacos Volou FC (GRE)
1. FSV Mainz 05 (GER) - CS Gaz Metan Mediaş (ROU)
Bnei Yehuda Tel-Aviv FC (ISR) - Helsingborgs IF (SWE)
Stoke City FC (ENG) - HNK Hajduk Split (CRO)
Anorthosis Famagusta FC (CYP) - FK Rabotnicki (MKD)
FK Sarajevo (BIH) - AC Sparta Praha (CZE)
FC Vorskla Poltava (UKR) - Sligo Rovers FC (IRL)
Paksi SE (HUN) - Heart of Midlothian FC (SCO)
PFC Lokomotiv Sofia (BUL) - WKS Śląsk Wrocław (POL)
CD Nacional (POR) - BK Häcken (SWE)
SV Ried (AUT) - Brøndby IF (DEN)
PAOK FC (GRE) - Vålerenga Fotball (NOR)
RNK Split (CRO) - Fulham FC (ENG)

Letzte Aktualisierung: 31.08.11 6.37MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1652582.html#dritte+qualifikationsrunde+uefa+europa+league+steht

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.