Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Machbare Lose für Mainz und die Young Boys

Veröffentlicht: Freitag, 15. Juli 2011, 14.00MEZ
Der FSV Mainz trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League auf die Finnen von KuPS Kuopio oder CS Gaz Metan Mediaş aus Rumänien, derweil muss YB nach Finnland oder Belgien.
Machbare Lose für Mainz und die Young Boys
UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino (links) und UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti bei der Auslosung ©UEFA.com
 
 
Veröffentlicht: Freitag, 15. Juli 2011, 14.00MEZ

Machbare Lose für Mainz und die Young Boys

Der FSV Mainz trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League auf die Finnen von KuPS Kuopio oder CS Gaz Metan Mediaş aus Rumänien, derweil muss YB nach Finnland oder Belgien.

Der 1. FSV Mainz 05 trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League auf KuPS Kuopio aus Finnland oder CS Gaz Metan Mediaş aus Rumänien, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.

Der Club Atlético de Madrid, Sieger von 2009/10, muss gegen die Norweger von Strømsgodset IF antreten, Robert Huth mit Stoke City FC gegen HNK Hajduk Split. Die Kroaten hatten es im Europapokal schon sechs Mal mit englischen Teams zu tun und zogen nach Hin- und Rückspiel dabei immer den Kürzeren.

Der BSC Young Boys wartet auf den Sieger des Duells TPS Turku aus Finnland gegen KVC Westerlo aus Belgien, der andere Schweizer Vertreter FC Thun - sofern er sich in der zweiten Qualifikationsrunde gegen KS Vllaznia aus Albanien durchsetzt, das Hinspiel auswärts endete 0:0 - hat dagegen mit US Città di Palermo einen dicken Brocken bekommen.

Die österreichischen Teams FC Salzburg und FK Austria Wien stehen bereits mit einem Bein in der dritten Qualifikationsrunde, dort würden sie es mit FK Senica aus der Slowakei  bzw. NK Olimpija Ljubljana (Slowenien) oder Bohemian FC (Republik Irland) zu tun bekommen. Die SV Ried steigt in dieser Runde ein und hatte mit Brøndby IF aus Dänemark weniger Losglück.

Die Spiele finden am 28. Juli und 4. August statt. Die 35 Sieger bestreiten zusammen mit 26 Teams, die dann erst einsteigen, sowie den 15 Verlierern der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League die Play-off-Runde, die am 5. August ausgelost wird. Die 38 Sieger der Play-off-Duelle sowie die zehn Verlierer der Play-off-Runde zur UEFA Champions League nehmen anschließend an der Gruppenphase der UEFA Europa League teil.

UEFA Europa League, Auslosung der dritten Qualifikationsrunde
Club Atlético de Madrid (ESP) - Strømsgodset IF (NOR)
BSC Young Boys (SUI) - TPS Turku (FIN)/KVC Westerlo (BEL)
FC Shakhtyor Soligorsk (BLR)/FK Ventspils (LVA) - FK Crvena zvezda (SRB)
FC Alania Vladikavkaz (RUS) - Kecskeméti TE (HUN)/FC Aktobe (KAZ)
Floriana FC (MLT)/AEK Larnaca FC (CYP) - FK Mladá Boleslav (CZE)
FK Željezničar (BIH)/FC Sheriff (MDA) - Maccabi Tel-Aviv FC (ISR)/Xäzär Länkäran FK (AZE)
AZ Alkmaar (NED) - KS Flamurtari (ALB)/FK Jablonec (CZE)
NK Olimpija Ljubljana (SVN)/Bohemian FC (IRL) - FK Rudar Pljevlja (MNE)/FK Austria Wien (AUT)
Bursaspor (TUR) - FC Gomel (BLR)
Ferencvárosi TC (HUN)/Aalesunds FK (NOR) - FK Sūduva (LTU)/IF Elfsborg (SWE)
FC Minsk (BLR)/Gaziantepspor (TUR) - Legia Warszawa (POL)
Hapoel Tel-Aviv FC (ISR) - FC Vaduz (LIE)/FK Vojvodina (SRB)
FC Metalurgi Rustavi (GEO)/FC Irtysh Pavlodar (KAZ) - Stade Rennais FC (FRA)
PFC Levski Sofia (BUL) - KF Tirana (ALB)/FC Spartak Trnava (SVK)
The New Saints FC (WAL)/FC Midtjylland (DEN) - Vitória SC (POR)
FC Dinamo Bucureşti (ROU) - FC Iskra-Stal (MDA)/NK Varaždin (CRO)
FC Karpaty Lviv (UKR) - FC Shakhter Karagandy (KAZ)/Saint Patrick's Athletic FC (IRL)
KS Vllaznia (ALB)/FC Thun (SUI) - US Città di Palermo (ITA)
KR Reykjavík (ISL)/MŠK Žilina (SVK) - Llanelli AFC (WAL)/FC Dinamo Tbilisi (GEO)
AC Omonia (CYP) - FC Tauras (LTU)/ADO Den Haag (NED)
SK Liepājas Metalurgs (LVA)/FC Salzburg (AUT) - FK Senica (SVK)
Club Brugge KV (BEL) - EB/Streymur (FRO)/FK Qarabağ (AZE)
FC Differdange 03 (LUX)/FC Levadia Tallinn (EST) - FK Rad (SRB)/Olympiacos Volou FC (GRE)
1. FSV Mainz 05 (GER) - KuPS Kuopio (FIN)/CS Gaz Metan Mediaş (ROU)
UE Sant Julià (AND)/Bnei Yehuda Tel-Aviv FC (ISR) - Helsingborgs IF (SWE)
Stoke City FC (ENG) - HNK Hajduk Split (CRO)
Anorthosis Famagusta FC (CYP)/FC Gagra (GEO) - AC Juvenes-Dogana (SMR)/FK Rabotnicki (MKD)
Örebro SK (SWE)/FK Sarajevo (BIH) - AC Sparta Praha (CZE)
Glentoran FC (NIR)/FC Vorskla Poltava (UKR) - Sligo Rovers FC (IRL)
Paksi SE (HUN)/Tromsø IL (NOR) - Heart of Midlothian FC (SCO)
FK Metalurg Skopje (MKD)/PFC Lokomotiv Sofia (BUL) - WKS Śląsk Wrocław (POL)/Dundee United FC (SCO)
FH Hafnarfjördur (ISL)/CD Nacional (POR) - BK Häcken (SWE)/FC Honka Espoo (FIN)
SV Ried (AUT) - Brøndby IF (DEN)
PAOK FC (GRE) - Vålarenga Fotball (NOR)/FC Mika (ARM)
NK Domžale (SVN)/RNK Split (CRO) - Crusaders FC (NIR)/Fulham FC (ENG)

Letzte Aktualisierung: 02.02.12 7.09MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=1651254.html#machbare+lose+mainz+young+boys

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.