Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Gibraltar

Gibraltar
Eine Szene aus einem Freundschaftsspiel zwischen Gibraltar und Portsmouth FC im Jahr 2012 ©DM Parody

Gibraltar

Bestes Abschneiden bei einer EURO: Noch nie qualifiziert
Trainer: Allen Bula
Beste Torschützen: insgesamt – keiner; aktuell – keiner
Meiste Einsätze: insgesamt – keiner mehr als 1; aktuell – keiner mehr als 1
Gründung des Verbandes: 1895
Spitzname: Gib
Spielort: Estádio Algarve, Faro/Loule, Portugal

Für den jüngsten der 54 UEFA-Mitgliedsverbände markiert die Qualifikation zur UEFA EURO 2016 den Einstieg ins internationale Spielgeschehen. Das Land hat zwar seit 1923 eine A-Nationalmannschaft, doch die spielte seit 1993 nur bei den Island Games mit, auch wenn Gibraltar natürlich keine Insel ist. Zum Auftakt wurden alle Spiele verloren, doch schon 1995 erreichte man den zweiten Platz und 2007 gewann man das Turnier. Vier Jahre später feierte man in einem inoffiziellen Testspiel einen 3:0-Erfolg gegen die Färöer-Inseln.

Mit rund 30 000 Einwohnern ist Gibraltar das bevölkerungsschwächste UEFA-Mitglied. Da in Gibraltar kein geeignetes Stadion zur Verfügung steht, muss das Land seine Partien an der Algarve im Süden Portugals austragen. Dort fand auch am 19. November 2013 das erste offizielle Länderspiel Gibraltars statt und dabei gab es im Estádio Algarve ein vielversprechendes 0:0 gegen die Slowakei.

*Zuletzt aktualisiert am 07.01.2014

Letzte Aktualisierung: 20.01.14 14.15MEZ

http://de.uefa.com/teamsandplayers/teams/teama/team=/profile/index.html#gibraltar

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

  • Höchste Niederlage:
    07.09.2015, Polen 8-1 Gibraltar, Warsaw
  • Einsätze in UEFA-Europameisterschaft: 1
  • Meiste Einsätze: 10
    Lee Casciaro (GIB)
    Roy Chipolina (GIB)
    Joseph Chipolina (GIB)
    Liam Walker (GIB)
  • Torjäger: 1
    Lee Casciaro (GIB)
    Jake Gosling (GIB)