Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Israel

Israel
Israel bejubelt ein Tor beim 5:0-Sieg gegen Österreich im Jahr 1999 ©AFP

Bestes Abschneiden bei einer EURO: Noch nie qualifiziert
Trainer: Eli Gutman
Beste Torschützen: insgesamt - Mordechai Spiegler (33); aktuell – Yossi Benayoun (24)
Meiste Einsätze: insgesamt - Arik Benado (94); aktuell - Yossi Benayoun (93)
Gründung des Verbandes: 1928
Spitzname: Die Blau-Weißen
Spielorte: Teddy-Stadion, Jerusalem

Im Jahr 1970 trat Israel bei der Endrunde der FIFA-WM in Mexiko noch als Vertreter der asiatischen Fußballkonföderation an, wartet aber seit Beginn der Zugehörigkeit zur UEFA (1994) noch immer auf die Teilnahme an einer großen Endrunde. Die Israelis schlagen sich zumeist recht solide in der Qualifikation, doch selbst in der WM-Qualifikation 2006, als man ungeschlagen blieb, reichte es am Ende nicht zum Einzug in die Endrunde. In der Qualifikation zur Europameisterschaft 2000 erreichte man die Play-off-Spiele, schied aber mit einem klaren 0:8 im Gesamtergebnis gegen Dänemark aus.

EURO-Bilanz
Spiele
Insgesamt:
50 Spiele - 21 Siege, 10 Remis, 19 Niederlagen - 80:64 Tore
Endrunde:
0 Spiele – 0 Siege, 0 Remis, 0 Niederlagen – 0:0 Tore
Qualifikation:
50 Spiele - 21 Siege, 10 Remis, 19 Niederlagen - 80:64 Tore

Israel hat in der EM-Qualifikation durchaus unterschiedliche Ergebnisse vorzuweisen. In der Qualifikation für die EURO '96 reichte es nur zum vorletzten Platz in der Gruppe, vier Jahre später schaffte man den zweiten Platz in einer Gruppe mit Spanien. Seitdem ist das beste Ergebnis ein dritter Platz, den man unter Luis Fernandez in der Qualifikation zur UEFA EURO 2012 erreichte - dabei scheiterte man nur knapp an Griechenland und Kroatien. Niederlagen gegen beide Teams in den ersten vier Spielen warfen Israel zurück. Nach drei Siegen in Folge herrschte wieder Optimismus, doch da man auch in den Rückspielen gegen die beiden Topmannschaften nichts Zählbares erreichen konnten, landete man am Ende erneut auf dem dritten Rang.

Denkwürdige EURO-Spiele
17.11.2007: Israel - Russland 2:1, Qualifikation zur UEFA EURO 2008

Ein spätes Tor von Omer Golan brachte einen Sieg gegen den späteren Halbfinalisten.

06.06.1999: Israel - Österreich 5:0, Qualifikation zur UEFA EURO 2000
Eyal Berkovic traf bei diesem Erfolg, der gemeinhin als der größte Sieg des Landes bezeichnet wird, doppelt.

04.09.1994: Israel - Polen 2:1, Qualifikation zur EURO '96
Zwei Tore von Ronen Harazi sorgten gleich im ersten Spiel in einer EM-Qualifikation für den ersten Sieg Israels in einem UEFA-Wettbewerb.

Hätten Sie's gewusst?
Israel blieb in seinen ersten fünf UEFA-EM-Qualifikationsspielen ungeschlagen, die erste Niederlage gab es beim 3:4 am 25. April 1995 gegen Polen.

*Zuletzt aktualisiert am 07.01.2014

Letzte Aktualisierung: 20.01.14 14.34MEZ

http://de.uefa.com/teamsandplayers/teams/teama/team=65/profile/index.html#israel

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

  • Höchster Sieg:
    08.09.1999, Israel 8-0 San Marino
  • Höchste Niederlage:
    13.11.1999, Israel 0-5 Dänemark
  • Einsätze in UEFA-Europameisterschaft: 6
  • Meiste Einsätze: 28
    Yossi Benayoun (ISR)
  • Torjäger: 10
    Yossi Benayoun (ISR)