Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Nordirland

Nordirland
Stellte mit 13 Toren einen neuen Rekord auf: Nordirlands David Healy ©Getty Images

Nordirland

Bilanz bei UEFA-Europameisterschaften
Keine Endrundenteilnahme

FIFA-Weltmeisterschaft 2010
Qualifikationsgruppe 3: 10 Spiele, 4 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen, 13 Tore, 9 Gegentore, 15 Punkte (Platz 4)

Durch eine glanzlose Start- und Schlussphase endete die Qualifikation trotz einer Rekordserie von vier gewonnenen Spielen in Folge mit einer Enttäuschung. Nach zwei Siegen gegen San Marino folgten im Frühling 2009 zwei Erfolge gegen Polen und Slowenien. In den ersten drei Spielen hatte es zuvor zwei Niederlagen in der Slowakei und in Slowenien gesetzt. Doch die Elf von Nigel Worthington hielt nicht bis zum Ende durch und musste sich nach Unentschieden gegen Polen und die Tschechische Republik Gruppensieger Slowakei daheim geschlagen geben, was das Ende der Hoffnungen auf eine erfolgreiche Qualifikation bedeutete.

UEFA EURO 2008
Qualifikationsgruppe F: 12 Spiele, 6 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen, 17 Tore, 14 Gegentore, 20 Punkte (Platz 3)

Mitte der Qualifikation im Mai 2007 übernahm Nationaltrainer Lawrie Sanchenz den Posten bei Fulham FC und wurde durch Worthington ersetzt. Unter Sanchez konnte Nordirland nach einer 0:3-Auftaktniederlage gegen Island vier der nächsten fünf Spiele für sich entscheiden, darunter ein sensationeller 3:2-Heimsieg gegen Spanien durch einen Dreierpack von David Healy, ein Remis in Dänemark und ein Sieg gegen Schweden. Nachfolger Worthington sammelte nur sieben Punkte aus den letzten sechs Spielen, vier davon fanden jedoch auswärts statt.

Beste Vorstellung bei einer UEFA-Europameisterschaft
Nach der Teilnahme an der FIFA-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien lieferte Nordirland in der Qualifikation für die UEFA-Europameisterschaft 1984 seinen bislang besten Auftritt ab. Das Team erreichte punktgleich - aber mit schlechterer Tordifferenz - hinter Deutschland den zweiten Platz, obwohl man den Konkurrenten sowohl zu Hause als auch auswärts besiegen konnte. Eine 0:2-Niederlage gegen Österreich im ersten Spiel, ein Remis in Albanien und ein 0:1 in der Türkei in der vorletzten Partie besiegelten jedoch Platz zwei.

Fakten
Die 13 Tore von Healy in der Qualifikation zur UEFA-Europameisterschaft 2008 bedeuten einen neuen Rekord. Das letzte Qualifikationsspiel für die UEFA-Europameisterschaft 2012 in Italien wird Nordirlands 100. Auftritt in diesem Wettbewerb sein.

Letzte Aktualisierung: 22.01.14 17.44MEZ

http://de.uefa.com/teamsandplayers/teams/teama/team=/profile/index.html#nordirland

Vereins-Bilanz in UEFA-Wettbewerben

  • Höchster Sieg:
    11.09.1991, Färöer Inseln 0-5 Nordirland, Landskrona
    21.04.1971, Nordirland 5-0 Zypern, Belfast
  • Höchste Niederlage:
    17.10.1979, Nordirland 1-5 England, Belfast
  • Einsätze in UEFA-Europameisterschaft: 14
  • Meiste Einsätze: 31
    Keith Gillespie (NIR)
  • Torjäger: 13
    David Healy (NIR)