Viertelfinale - 30.06.2016 - 21:00MEZ (21:00 Ortszeit) - Stade Vélodrome - Marseille
1-1
Portugal gewinnt 5-3 im Elfmeterschiessen 

Polen - Portugal 1-1 - 30.06.2016 - Spiel-Seite - UEFA EURO 2016

Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Portugal behält Oberhand im Elfmeterschießen

Veröffentlicht: Freitag, 1. Juli 2016, 0.42MEZ
Polen - Portugal 1:1 (3:5 i.E.)
Bayern-Neuzugang Sanches glich Polens frühe Führung aus, am Ende fiel die Entscheidung im Elfmeterschießen.
von Nadine Münch

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...

Spielstatistiken

PolenPortugal

Tore1
 
1
Ballbesitz (%)54
 
46
Versuche gesamt14
 
21
Versuche auf das Tor5
 
6
Versuche am Tor vorbei5
 
5
Abgeblockte Schüsse4
 
10
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken2
 
7
Abseits3
 
3
Gelbe Karten3
 
2
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls16
 
11
Erlittene Fouls11
 
16

Tabellen

Veröffentlicht: Freitag, 1. Juli 2016, 0.42MEZ

Portugal behält Oberhand im Elfmeterschießen

Polen - Portugal 1:1 (3:5 i.E.)
Bayern-Neuzugang Sanches glich Polens frühe Führung aus, am Ende fiel die Entscheidung im Elfmeterschießen.

  • Lewandowski bringt Polen bereits nach zwei Minuten in Führung
  • Renato Sanches gleicht in der 33. Minute aus
  • Keine Entscheidung nach regulärer Spielzeit und Verlängerung
  • Błaszczykowski verschießt, bevor Quaresma den entscheidenden Elfmeter verwandelt
  • Portugal trifft am Mittwoch im Halbfinale auf Wales oder Belgien

Im ersten Viertelfinale dieser EURO legten die Polen einen regelrechten Blitzstart hin. Schon nach zwei Minuten gingen sie durch Robert Lewandowski in Führung, der damit nach einer kleinen Torflaute im Nationaltrikot seinen ersten Treffer bei diesem Turnier markierte.

Portugals Cédric hatte sich bei einer Diagonalflanke von Łukasz Piszczek verschätzt, sodass Kamil Grosicki ungestört von links in die Mitte legen konnte, wo der Bayern-Star nur noch einschieben musste.

Das erste Ausrufezeichen war früh gesetzt, das zweite folgte nach einer guten Viertelstunde, als Arkadiusz Milik und erneut Lewandowski den Kasten von Portugal-Keeper Rui Patrício unter Beschuss nahmen.

Portugal musste antworten, war aber zunächst sichtlich beeindruckt und überrascht davon, was der Gegner ablieferte. Vor allem mit dem schnellen Grosicki hatte die Defensive auf der rechten Seite erhebliche Probleme.

Nach einer halben Stunde lief bei den Portugiesen offensiv schließlich mehr zusammen und nur zwei Aktionen später stand es auch schon 1:1. Nani hatte mit der Hacke auf Bayern-Neuzugang Renato Sanches zurückgelegt, der an der Strafraumkante mit links abzog und die Kugel mit einem platzierten Schuss im Netz versenkte.

Nach der Pause machte Portugal Dampf und kam in kurzer Zeit zu mehreren guten Torabschlüssen: Ronaldo traf dabei nur das Außennetz, Cédric hämmerte einen Distanzschuss Zentimeter am Pfosten vorbei.

Die beste Chance seitens der Polen hatte Milik im Fünfmeterraum nach 70 Minuten. Artur Jędrzejczyk hatte ihn von links bedient und hätte die Kugel kurze Zeit später auf der anderen Seite beinahe ins eigene Tor gegrätscht.

Nachdem es im gesamten weiteren Spielverlauf beim 1:1 geblieben war, ging es im Stade Vélodrome von Marseille erst in die Verlängerung und schließlich auch ins Elfmeterschießen.

Beide Teams verwandelten ihre ersten drei Elfmeter sicher, danach erhöhte Nani auf vier Treffer für Portugal, aber Jakub Błaszczykowski scheiterte an Patrício. Am Ende verwandelte Quaresma den entscheidenden Elfmeter sicher und schoss Portugal damit ins Halbfinale, wo das Team nun auf Wales oder Belgien trifft.

Spieler des Spiels: Renato Sanches
Der neue Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hatte Renato Sanches bereits als besten Spieler der bisherigen UEFA EURO 2016 gelobt, diesmal setzte der junge Mittelfeldspieler noch einen drauf. Er stand zum ersten Mal in der Startelf seines Landes und avancierte mit 18 Jahren und 317 Tagen zum drittjüngsten Torschützen bei einer EURO.

Erst Blitzstart, danach Handbremse
Ein frühes Tor tut einer Partie gut, heißt es so oft. Das war auch heute nach Lewandowskis Blitztreffer der Fall, denn dadurch war Portugal gefordert. Kaum war das Minimalziel Ausgleich nach 30 Minuten erreicht, flachte das Spiel aber zunehmend ab, weshalb bis zur 120. Minute keine weiteren Tore fielen.

Letzte Aktualisierung: 01.07.16 0.27MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/season=2016/matches/round=2000449/match=2017901/postmatch/report/index.html#portugal+behalt+oberhand+elfmeterschießen

Aufstellungen

Polen

Polen

Portugal

Portugal

22
FabiańskiŁukasz Fabiański (TW)
1
Rui PatrícioRui Patrício (TW)
2
PazdanMichał Pazdan
3
PepePepe
3
JędrzejczykArtur Jędrzejczyk
Yellow Card42
4
FonteJosé Fonte
5
MączyńskiKrzysztof Mączyński
Substitution98 Verl.
7
RonaldoCristiano Ronaldo (K)
7
MilikArkadiusz Milik
10
João MárioJoão Mário
Substitution80
9
LewandowskiRobert Lewandowski (K)
Goal2
14
William CarvalhoWilliam Carvalho
Yellow Card90+2
Substitution96 Verl.
10
KrychowiakGrzegorz Krychowiak
16
Renato SanchesRenato Sanches
Goal33
11
GrosickiKamil Grosicki
Substitution82
17
NaniNani
15
GlikKamil Glik
Yellow Card66
19
EliseuEliseu
16
BłaszczykowskiJakub Błaszczykowski
21
CédricCédric
20
PiszczekŁukasz Piszczek
23
Adrien SilvaAdrien Silva
Yellow Card70
Substitution73

Ersatzspieler

1
SzczęsnyWojciech Szczęsny (TW)
12
Anthony LopesAnthony Lopes (TW)
12
BorucArtur Boruc (TW)
22
EduardoEduardo (TW)
4
CionekThiago Cionek
2
Bruno AlvesBruno Alves
6
JodłowiecTomasz Jodłowiec
Substitution98 Verl.
6
Ricardo CarvalhoRicardo Carvalho
8
LinettyKarol Linetty
8
João MoutinhoJoão Moutinho
Substitution73
13
StępińskiMariusz Stępiński
9
ÉderÉder
14
WawrzyniakJakub Wawrzyniak
11
VieirinhaVieirinha
17
PeszkoSławomir Peszko
13
DaniloDanilo
Substitution96 Verl.
18
SalamonBartosz Salamon
18
Rafa SilvaRafa Silva
19
ZielińskiPiotr Zieliński
20
QuaresmaRicardo Quaresma
Substitution80
21
KapustkaBartosz Kapustka
Substitution82
Yellow Card89
23
StarzyńskiFilip Starzyński

Trainer

Adam Nawalka (POL) Fernando Santos (POR)

Schiedsrichter

Felix Brych (GER)

Schiedsrichter-Assistenten

Mark Borsch (GER), Stefan Lupp (GER)

Vierter Offizieller

Milorad Mažić (SRB)

Zusätzliche Assistenten

Bastian Dankert (GER), Marco Fritz (GER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung