Die Fans haben gewählt: Gera erzielte das Tor des Turniers

Mit 32% der Stimmen hat Zoltán Gera die Abstimmung zum Tor des Turniers der UEFA EURO 2016 gewonnen. Hier das Video seines tollen Treffers.

Zoltán Gera (Hungary)

Mehr als 150.000 Fans haben seit dem Endspiel am Sonntag abgestimmt: Zoltán Gera hat mit seinem Dropkick gegen Portugal das schönste Tor der UEFA EURO 2016 erzielt.

Der 37-Jährige leitete mit seinem wuchtigen Schuss aus 25 Metern den Torreigen beim 3:3 zwischen Ungarn und dem späteren Titelträger ein. In der Abstimmung landete er vor Cristiano Ronaldos Kopfballtor gegen Wales und Xherdan Shaqiris Fallrückzieher gegen Polen ganz vorne. Éder kam mit seinem Siegtor im Finale gegen Frankreich auf den vierten Platz, gefolgt von Hal Robson-Kanu.

So wurde abgestimmt
1. Zoltán Gera (Ungarn - Portugal) 32%
2. Cristiano Ronaldo (Portugal - Wales) 24%
3. Xherdan Shaqiri (Schweiz - Polen) 23%
4. Éder (Portugal - Frankreich) 16%
5. Hal Robson-Kanu (Wales - Belgien) 5%