Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Polnischer Pass - Schlüssel zu einer stressfreien UEFA EURO 2012

Veröffentlicht: Montag, 5. März 2012, 18.43MEZ
Wojciech Folejewski stellt den Polnischen Pass vor. Dabei handelt es sich um ein Angebot für Fans, die zur UEFA EURO 2012 reisen und dort bei Unterkunft, Transport und Reiseversicherung Geld sparen wollen.
von Daniel Olkowicz
aus Warschau
Polnischer Pass - Schlüssel zu einer stressfreien UEFA EURO 2012
Stadium Municipal Wroclaw, Poland - Italy, 11.11.11 ©Cyfrasport
Veröffentlicht: Montag, 5. März 2012, 18.43MEZ

Polnischer Pass - Schlüssel zu einer stressfreien UEFA EURO 2012

Wojciech Folejewski stellt den Polnischen Pass vor. Dabei handelt es sich um ein Angebot für Fans, die zur UEFA EURO 2012 reisen und dort bei Unterkunft, Transport und Reiseversicherung Geld sparen wollen.

Wojciech Folejewski, Betriebsleiter von PL.2012, einer Einrichtung des polnischen Ministeriums für Sport und Tourismus speziell für die UEFA EURO 2012, erzählt UEFA.com über den Polnischen Pass, einem Angebot für Besucher, das bei der Planung und Organisation von Unterkunft, Transport und Reiseversicherung helfen soll.

UEFA.com: Was ist der Polnische Pass?

Wojciech Folejewski: Der Polnische Pass ist ein sehr nützliches Angebot für Besucher. Wenn ein Tourist eine Reise nach Polen plant, kann er den Pass benutzen, um eine Unterkunft zu reservieren und Reisen in und um Polen zu buchen. Außerdem kann man damit öffentliche Transportmittel in den Austragungsorten nutzen und das Angebot beinhaltet auch eine Krankenversicherung für polnische Krankenhäuser.

UEFA.com: Wie passt der Polnische Pass in das allgemeine Serviceangebot von PL.2012?

Folejewski:
Der Polnische Pass ist Teil des Polnischen Fremdenführers, der viele Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausgehmöglichkeiten und vielem mehr bereit hält. Beide Angebote sind extra für die UEFA EURO 2012 ausgearbeitet worden, weil während des Turniers viele Dinge - insbesondere beim Transport - nur für den Zeitraum der Endrunde gültig sind.

Die Homepage des Polnischen Fremdenführers hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften, so wie den Veranstaltungskalender, der täglich aktualisiert wird und den Fans einen Vorschlag macht, wie sie ihre Zeit beispielsweise am Morgen oder frühen Nachmittag eines Spieltags verbringen können. Der Polnische Fremdenführer hat außerdem einen Routenplaner, damit die Fans nachschlagen können, wie sie von A nach B kommen.

UEFA.com: Wie können Fans aus der ganzen Welt den Service nutzen?

Folejewski:
Der Polnische Pass funktioniert wie ein E-Shop und ist in sechs Sprachen verfügbar, aber wir arbeiten daran, dies noch auszuweiten. Der Nutzer kann sich Unterkünfte, Flüge, Züge, Transportmittel in Austragungsorten und Krankenversicherungen aussuchen. Wenn jemand sein eigenes Auto mit nach Polen bringt, braucht er vielleicht keine Transportmittel, aber eventuell möchte er ein Hotel buchen und eine Krankenversicherung abschließen.

Die Dienste werden einem Einkaufswagen hinzugefügt, danach wird ein Dokument erstellt, in dem alle gebuchten Services aufgelistet werden. Dieses Dokument muss man ausdrucken und in Zügen, Hotels etc. vorzeigen. Für den öffentlichen Transport in den Austragungsorten gibt es einen Sonderpreis von 12 PLN (€2,90) pro Tag.

UEFA.com: Ist in Polen alles schon bereit für den Polnischen Pass?

Folejewski: Wir werden jeden unserer Mitarbeiter hinsichtlich der öffentlichen Transportmittel, Krankenhäuser und so weiter schulen, damit sie über alles Bescheid wissen. Um Sprachproblemen vorzubeugen, werden wir mehrsprachige Volunteers in den Krankenhäusern stationieren, damit den Fans bei der Kommunikation geholfen wird.

UEFA.com: Gibt es Planungen, die Dienste vor dem Beginn der EURO noch auszuweiten?

Folejewski: Im Mai werden wir eine App für Handys herausgeben, die ähnlich wie die Webdienste funktionieren wird. Mit diesem Service bieten wir den Besuchern und Fans noch mehr Komfort. Falls ein Fan vergisst, in welcher Straße sein Hotel liegt, braucht er nur kurz sein Smartphone bedienen und kann die Information seinem Taxi-Fahrer zeigen.

Für weitere Informationen über den Polnischen Pass und zur Anmeldung klicken Sie bitte hier

Letzte Aktualisierung: 06.12.12 11.52MEZ

http://de.uefa.com/uefaeuro/news/newsid=1763216.html#polnischer+pass+schlussel+einer+stressfreien+uefa+euro+2012

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA und EURO 2016, das Logo und die Slogans der UEFA EURO 2016 sowie die Trophäe der UEFA EURO sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.