Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Altbewährtes gegen Frankreich

Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Februar 2012, 15.12MEZ
Joachim Löw hat seinen Kader für das Testspiel in der kommenden Woche gegen Frankreich bekannt gegeben – Überraschungen hatte der Bundestrainer dabei keine einzige parat.
Altbewährtes gegen Frankreich
Dennis Aogo steht wieder im Kader der Nationalmannschaft ©Getty Images
Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Februar 2012, 15.12MEZ

Altbewährtes gegen Frankreich

Joachim Löw hat seinen Kader für das Testspiel in der kommenden Woche gegen Frankreich bekannt gegeben – Überraschungen hatte der Bundestrainer dabei keine einzige parat.

Joachim Löw hat seinen Kader für das Testspiel in der kommenden Woche gegen Frankreich bekannt gegeben – Überraschungen hatte der Bundestrainer dabei keine einzige parat.

Die Stammkräfte Bastian Schweinsteiger (Sprunggelenk), Lukas Podolski (Bänderverletzung), Per Mertesacker (Bänderverletzung) und Mario Götze (Schambeinverletzung) fehlen bekanntlich verletzt, doch die Zeit der Neulinge scheint erst einmal vorbei zu sein. Zwar kehren mit Cacau und Dennis Aogo zwei Spieler zurück, die zuletzt nicht mit von der Partie waren, doch einen Neuling, wie etwa den momentan mit dem VfL Borussia Mönchengladbach erfolgreichen Stürmer Mike Hanke (5 Saisontore) sucht man vergebens. "Cacau hat zwar gerade Schwierigkeiten beim VfB, aber er hat in der Nationalmannschaft und im Training immer seine Leistung gezeigt", erläutert Löw seine Beweggründe.

Schon im Vorfeld hatte der Lörracher angedeutet, dass viel passieren müsse, damit ein neuer Spieler noch die Aufnahme in den Kreis der Auserwählten finden kann. Der Bundestrainer verdeutlichte. "Die Spieler, die wir gegen Frankreich dabei haben, haben uns in der Vergangenheit nicht enttäuscht. Das heißt aber nicht, dass die Tür ganz geschlossen ist. Wir haben noch einige Wochen Zeit, die Dinge zu beobachten. Unsere Entscheidung für die EM müssen wir ja noch nicht jetzt treffen. Die Erfahrung lehrt, dass es nicht sinnvoll ist, schon im Februar oder März detaillierte Prognosen für das Turnier im Sommer abzugeben. Im Moment sind einige Spieler verletzt, im Moment sind einige Spieler in guter und andere in weniger guter Form. Es gibt ständig Veränderungen, deshalb haben definitive Aussagen zum EM-Kader aktuell keinen Sinn. Noch einmal: Die Tür ist nicht gänzlich zu", unterstrich Löw.

Die DFB-Elf ist am Mittwoch in Bremen Gastgeber für den zweifachen Europameister Frankreich, bevor man vor der Endrunde der UEFA EURO 2012 am 26. Mai in Basel gegen die Schweiz spielt. Der letzte Test vor den Titelkämpfen in Polen und der Ukraine findet am 1. Juni in Leipzig gegen Israel statt.

Kader Deutschland
Tor:
Manuel Neuer (FC Bayern München), Tim Wiese (SV Werder Bremen)

Abwehr: Dennis Aogo (Hamburger SV), Holger Badstuber (FC Bayern München), Jerome Boateng (FC Bayern München), Benedikt Höwedes (FC Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Philipp Lahm (FC Bayern München), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund), Christian Träsch (VFB Stuttgart)

Mittelfeld: Lars Bender (Bayer 04 Leverkusen), Sven Bender (Borussia Dortmund), Sami Khedira (Real Madrid CF), Toni Kroos (FC Bayern München), Thomas Müller (FC Bayern München), Mesut Özil (Real Madrid CF), Marco Reus (VfL Borussia Mönchengladbach), Simon Rolfes (Bayer 04 Leverkusen), André Schürrle (Bayer 04 Leverkusen)

Angriff: Cacau (VfB Stuttgart), Mario Gomez (FC Bayern München), Miroslav Klose (S.S. Lazio)

 
Letzte Aktualisierung: 22.02.12 16.24MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuro/finals/news/newsid=1757288.html#altbewahrtes+gegen+frankreich

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA und EURO 2016, das Logo und die Slogans der UEFA EURO 2016 sowie die Trophäe der UEFA EURO sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.