Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Trainer der Gruppe A zuversichtlich

Veröffentlicht: Freitag, 2. Dezember 2011, 22.03MEZ
Es ist die vielleicht ausgeglichenste Gruppe der ganzen UEFA EURO 2012, dementsprechend zufrieden reagierten die Trainer von Polen, Griechenland, Russland und der Tschechischen Republik auf die Auslosung.

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

Veröffentlicht: Freitag, 2. Dezember 2011, 22.03MEZ

Trainer der Gruppe A zuversichtlich

Es ist die vielleicht ausgeglichenste Gruppe der ganzen UEFA EURO 2012, dementsprechend zufrieden reagierten die Trainer von Polen, Griechenland, Russland und der Tschechischen Republik auf die Auslosung.

Von den Trainern der Teams aus der Gruppe A war keiner mit der Auslosung so wirklich unzufrieden. Griechenland, Russland und die Tschechische Republik nehmen es mit Co-Gastgeber Polen auf und deren Trainer Franciszek Smuda verlieh der Gruppe gleich das Prädikat "ausgeglichen".

Franciszek Smuda, Nationaltrainer Polen
Es ist nicht die Todesgruppe, aber wir sollten uns auch nicht zu sehr freuen, weil es manchmal schwieriger ist, sich in so einer Gruppe zu behaupten.

Fans, Trainer und Spieler werden von dem Eröffnungsspiel gegen Griechenland träumen und sie werden diese Gruppe mit Argusaugen verfolgen. Wir werden alles tun, um für das Eröffnungsspiel bereit zu sein. Ich bin mir sicher, dass die Medien Griechenland und Russland als Favoriten ansehen werden, aber ich denke, es ist eine sehr ausgeglichene Gruppe.

Fernando Santos, Nationaltrainer Griechenland
Die Gruppe ist total offen und jede Mannschaft hat eine Chance von 25 %, um das Viertelfinale zu erreichen. In der Theorie ist es eine gute Auslosung für uns, aber wir müssen dies auch auf dem Platz umsetzen. So eine Auslosung hat zwei Seiten, weil man mehr auf die großen Mannschaften schaut.

Ich kann mir vorstellen, dass viele daran denken, wie Griechenland 2004 auch gegen den Gastgeber angefangen hat und zuletzt gegen Russland spielen musste. Es sind schöne Erinnerungen und vielleicht ist es ein gutes Omen. Allerdings weiß ich auch, wie wichtig die Vorbereitung ist. Ich glaube an meine Spieler und weiß, dass sie für das Turnier bereit sein werden.

Dick Advocaat, Nationaltrainer Russland
Ich glaube, alle vier Trainer sind glücklich mit dieser Gruppe, weil jeder jeden schlagen kann. Mit diesem Gedanken gehen wir in das erste Spiel. Zum dritten Mal hintereinander ist Russland bei der EURO in einer Gruppe mit Griechenland, also kennen wir uns sehr gut. Außerdem haben wir letzten Monat ein Freundschaftsspiel gegen sie gespielt [1:1].

Michal Bílek, Nationaltrainer Tschechische Republik
Ich wollte Polen und Griechenland in unserer Gruppe, also können wir zufrieden sein, aber diese Auslosung hat noch gar nichts entschieden. Egal in welcher Gruppe wir sind, die Aufgabe besteht noch immer darin, die nächste Runde zu erreichen.

Die gute Nachricht ist, dass wir alle Gruppenspiele in einer Stadt absolvieren [Wroclaw] und dies ist das Stadion, das am nächsten an der Tschechischen Republik ist. Ich freue mich darauf, unsere Fans dort zu sehen. Ich kann mich daran erinnern, wie ich mein erstes Länderspiel gegen Polen bestritten habe und nach nur zwei Minuten ein Tor erzielen konnte. Wir hatten ein Freundschaftsspiel gegen Griechenland geplant, aber wir werden es ändern und gegen die Republik Irland antreten.

Spielplan Gruppe A
Freitag, 8. Juni

POL v GRE, 18.00 MEZ, Warschau
RUS v CZE, 20.45 MEZ, Wroclaw

Dienstag, 12. Juni
GRE v CZE, 18.00 MEZ, Wroclaw
POL v RUS, 20.45 MEZ, Warschau

Samstag, 16. Juni
CZE v POL, 20.45 MEZ, Wroclaw
GRE v RUS, 20.45 MEZ, Warschau

Letzte Aktualisierung: 26.10.12 14.11MEZ

Verwandte Information

Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuro/news/newsid=1726812.html#trainer+gruppe+a+zuversichtlich

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA und EURO 2016, das Logo und die Slogans der UEFA EURO 2016 sowie die Trophäe der UEFA EURO sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.