Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Spanien mit Respekt vor Gegnern in Gruppe C

Veröffentlicht: Freitag, 2. Dezember 2011, 21.26MEZ
Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque erwartet in der schwierigen Gruppe C keine Geschenke, interessant wird es derweil für Irlands Trainer Giovanni Trapattoni beim Spiel gegen sein Heimatland Italien.
von Alfredo Rodríguez
aus Kyiw

Dieser Inhalt wird nur im Flash-Format übertragen und ist geschützt. Ihr Gerät ist anscheinend nicht mit unserem Flash-Player kompatibel.

Veröffentlicht: Freitag, 2. Dezember 2011, 21.26MEZ

Spanien mit Respekt vor Gegnern in Gruppe C

Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque erwartet in der schwierigen Gruppe C keine Geschenke, interessant wird es derweil für Irlands Trainer Giovanni Trapattoni beim Spiel gegen sein Heimatland Italien.

Der Titelverteidiger und amtierende Weltmeister hat für die UEFA EURO 2012 mit Italien, der Republik Irland und Kroatien drei knifflige Aufgaben in die Gruppe C bekommen, aber Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque reagierte auf das Los relativ unaufgeregt.

Vicente del Bosque, Nationaltrainer Spanien
Schwierig ist es immer. Kroatien und Irland haben sich über die Play-offs qualifiziert, aber sie haben dort hoch gewonnen. Und dann gibt es einen Klassiker gegen Italien. Ich denke, wir müssen uns sehr gut vorbereiten und in Bestform antreten. Außerdem müssen wir uns mehr auf uns selbst, als auf unsere Gegner konzentrieren.

Ich glaube, es gibt im modernen Fußball keine großen Unterschiede zwischen den Mannschaften mehr. Jedes Team ist gut organisiert und sehr ausgeglichen. Die meisten Spieler sind bei großen europäischen Vereinen unter Vertrag. Wir kennen Kroatien und Irland sehr gut. Jede Mannschaft hat ihren eigenen Stil, aber am Ende ist doch nur wichtig, dass man die Spiele gewinnt.

Cesare Prandelli, Nationaltrainer Italien
Es ist eine schwierige Gruppe. Wir haben den aktuellen Europa- und Weltmeister in unsere Gruppe, außerdem zwei andere starke Mannschaften und natürlich kennen wir Trapattoni sehr gut. Spanien ist nicht die einzige Mannschaft, die es zu schlagen gilt, alle Teams müssen bezwungen werden. Insbesondere die Mannschaften, von denen Du glaubst, dass sie es in die nächste Runde schaffen, angefangen mit Spanien.

Ich weiß nicht, ob Spanien und Italien die Favoriten sind, aber wir sollten Italien nicht als Favoriten hinstellen, denn dann würde etwas schief gehen. Hoffen wir einfach, dass wir ein gutes Niveau abliefern werden.

Giovanni Trapattoni, Nationaltrainer Republik Irland
Wir wussten aufgrund unserer Platzierung, dass wir auf die stärksten Mannschaften bei der EURO treffen würden. Es gab Deutschland, England, die Niederlande und Spanien - wir haben jetzt Spanien gezogen und treffen im zweiten Spiel auf sie. Ich hoffe, dass wir um einen Platz in der nächsten Runde mitspielen können.

Ich wollte aus technischen Gründen eigentlichen nicht gegen Italien spielen, auch wegen des psychologischen Aspekts nicht. Wir kennen uns sehr gut und einer von uns muss das Turnier verlassen, aber ich weiß nicht wer. Wir werden mit Enthusiasmus, Wille und Moral spielen, dann schauen wir, was passiert.

Slaven Bilić, Nationaltrainer Kroatien
Es ist eine großartige Gruppe. Wir haben den Europa- und Weltmeister, einen kürzlichen Weltmeister und Irland, die einen großartigen Fußball spielen und tolle Fans haben. Wir freuen uns riesig. Es ist eine ganz schwierige Gruppe, wie die anderen auch. Wir haben aber nicht nur die Hoffnung auf die nächste Runde, wir haben auch die Chance dazu. Wir werden uns gut vorbereiten. Vor uns stehen drei Spiele und wir können es kaum erwarten.

In der kroatischen Mannschaft herrscht ein sensationeller Teamgeist. Es herrscht eine große Vorfreude, wir können es gar nicht abwarten. Ich habe den größten Respekt vor diesen drei Mannschaften. Wir sind definitiv nicht die Favoriten, aber wir können allen einen großen Kampf liefern.

Spielplan Gruppe B
Sonntag, 10. Juni

ESP v ITA, 18.00 MEZ, Gdansk
IRL v CRO, 20.45 MEZ, Poznan

Donnerstag, 14. Juni
ITA v CRO, 18.00 MEZ, Poznan
ESP v IRL, 20.45 MEZ, Gdansk

Montag, 18. Juni
CRO v ESP, 20.45 MEZ, Gdansk
ITA v IRL, 20.45 MEZ, Poznan

 
Letzte Aktualisierung: 26.10.12 14.10MEZ

Verwandte Information

Trainerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuro/finals/news/newsid=1726781.html#spanien+respekt+gegnern+gruppe+c

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA und EURO 2016, das Logo und die Slogans der UEFA EURO 2016 sowie die Trophäe der UEFA EURO sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.