Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Zwischenbericht: Noch 200 Tage

Veröffentlicht: Montag, 21. November 2011, 9.05MEZ
Alle Teilnehmer an der Auslosung der UEFA EURO 2012 am 2. Dezember stehen fest, und so nutzt UEFA.com die Chance, Sie über den Stand der Dinge in Polen und der Ukraine zu informieren.
von Bogdan Buga & Daniel Olkowicz
aus Kyiw & Warschau
Zwischenbericht: Noch 200 Tage
Fans im Municipal-Stadion Wroclaw am 11. November, als Polen mit 0:2 gegen Italien verlor ©Cyfrasport
Veröffentlicht: Montag, 21. November 2011, 9.05MEZ

Zwischenbericht: Noch 200 Tage

Alle Teilnehmer an der Auslosung der UEFA EURO 2012 am 2. Dezember stehen fest, und so nutzt UEFA.com die Chance, Sie über den Stand der Dinge in Polen und der Ukraine zu informieren.

Der Countdown zur UEFA EURO 2012 erreicht am Montag einen neuen Meilenstein, denn dann sind es nur noch 200 Tage, ehe in Warschau die Endrunde beginnt. Die fußballerischen Dinge sind nahezu alle entschieden, die letzte große Entscheidung fällt am Freitag kommender Woche, wenn in Kyiw ausgelost wird, gegen wen die 16 Mannschaften spielen. UEFA.com sagt Ihnen, wie weit die Vorbereitungen außerhalb des Platzes in Polen und der Ukraine vorangeschritten sind.

Spielorte
Polen: Das neugestaltete Städtische Stadion in Poznan wurde im vergangenen Jahr eröffnet, in diesem Herbst folgte die Arena Gdansk und am 11. November das Städtische Stadion Wroclaw. Und auch das Nationalstadion in Warschau, wo das Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2012 stattfindet, steht kurz vor der Vollendung; Anfang nächsten Jahres sind die Arbeiten abgeschlossen.

Ukraine: Die Arena Lwiw wurde am Dienstag als viertes und letztes Stadion in der Ukraine auf internationaler Bühne eingeweiht, als die Mannschaft von Oleg Blokhin Österreich mit 2:1 besiegte. Vier Tage zuvor weihte die Nationalmannschaft das neugestaltete Olympiastadion in Kyiw ein, in dem das Finale der UEFA EURO 2012 stattfindet. Dabei gab es ein aufregendes 3:3 gegen Deutschland. Charkiws spinnenähnliches Metalist-Stadion und die ultramoderne Donbass Arena wurden bereits 2009 eröffnet.

Infrastruktur
Polen: Das Schienennetz wird gewaltig nachgerüstet, um die Reisezeiten drastisch zu verkürzen, und die größeren Bahnhöfe in Poznan, Warschau und Wroclaw werden gerade einem bedeutendem Lifting unterzogen. Der Start des neuen Flughafen-Shuttles in der polnischen Hauptstadt steht kurz bevor, und auch das Straßennetz wird einer Generalüberholung unterzogen.

Ukraine: Die Arbeiten am Straßennetz gehen trotz des nahenden Winters weiter, und auch die Hochgeschwindigkeitszugverbindungen machen gute Fortschritte. Die Flughäfen in allen vier Spielorten wurden größeren Änderungen unterzogen - mit modernen Terminals, längeren Start- und Landebahnen. Seit April 2007, als die UEFA EURO 2012 an Polen und die Ukraine vergeben wurde, gab es in der Hauptstadt signifikante Investitionen in Hotels.

Nationalmannschaften
Polen: Die Mannschaft von Franciszek Smuda ist schwer einzuschätzen, aber es gibt Grund zur Hoffnung, wenn man die jüngsten Freundschaftsspiele sieht. In den letzten 18 Monaten hat Polen die Elfenbeinküste (3:1), Norwegen (1:0) und Argentinien (2:1) geschlagen. Außerdem gab es Unentscheiden gegen Deutschland (2:2) und Griechenland (0:0) sowie eine Niederlage gegen Litauen (0:2). Diese Unbeständigkeit hängt möglicherweise damit zusammen, dass die Mannschaft so jung ist. In ihr spielen Talente wie Torhüter Wojciech Szczęsny sowie das Duo Robert Lewandowski und Jakub Błaszczykowski von Borussia Dortmund. Die Zukunft jedenfalls scheint viel versprechend zu sein.

Ukraine: Oleg Blokhin, der die Ukraine ins Viertelfinale der FIFA-WM 2006 führte, kehrte im April zur Nationalmannschaft zurück, aber nach anfänglichen Erfolgen lief es nicht mehr so rund bei seiner Mannschaft. So gab es Niederlagen gegen Frankreich (1:4), Schweden (0:1), Uruguay (2:3) und die Tschechische Republik (0:4). Die Serie von vier Pleiten in Folge - das ist nationaler Negativrekord - endete mit einem Sieg gegen Bulgarien (3:0). Danach gab es Siege gegen Estland (2:0) und Österreich (2:1), außerdem vor zehn Tagen ein 3:3 gegen Deutschland.

Auslosung zur Endrunde
Die Auslosung zur UEFA EURO 2012 findet am Freitag, 2. Dezember, um 18 Uhr im Kunstpalast in Kyiw statt. Die 16 Mannschaften werden vier Gruppen zu je vier Teams zugelost. Das Eröffnungsspiel wird am 8. Juni 2012 angepfiffen.

Topf 1: Spanien (Sieger 1964 und 2008), Niederlande (1988), Polen, Ukraine
Topf 2: Deutschland (1972, 1980, 1996), Italien (1968), England, Russland (1960)
Topf 3: Kroatien, Griechenland (2004), Portugal, Schweden
Topf 4: Dänemark (1992), Frankreich (2000), Tschechische Republik (1976), Republik Irland

Tickets
Kunden können auf der offiziellen Plattform der UEFA EURO 2012 bis zum 1. März 2012 ihre Eintrittskarten für die UEFA EURO 2012 zum Nennwert weiterverkaufen - ganz nach dem Sprichwort: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Maskottchen
Slavek und Slavko haben Trix und Flix abgelöst, die Maskottchen der UEFA EURO 2008. Die Namen der beiden Maskottchen wurden im vergangenen Jahr in einer öffentlichen Umfrage ermittelt, wobei sich 56 Prozent für die vorliegende Lösung aussprachen.

Volunteers
Zwischen Juni und Oktober bewarben sich 23 965 Menschen aus 142 Ländern - das ist Wettbewerbsrekord - um die 5 500 Positionen. In der vergangenen Woche wurde der Interview-Prozess abgeschlossen, wofür zum Beispiel ein Mädchen aus Australien anreiste. Ende des Jahres wird die Liste feststehen. Das Training hat bereits begonnen, bei der Auslosung für die Endrunde werden 270 Volonteers assistieren.

Letzte Aktualisierung: 07.12.11 15.59MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile

http://de.uefa.com/uefaeuro/news/newsid=1717753.html#zwischenbericht+noch+tage

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA und EURO 2016, das Logo und die Slogans der UEFA EURO 2016 sowie die Trophäe der UEFA EURO sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.