Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Carrasco macht den Unterschied für Atlético

Veröffentlicht: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 22.30MEZ
Yannick Carrasco ist erneut der umjubelte Held bei Atlético. Die Spanier feiern in Gruppe D den dritten Sieg im dritten Spiel und beenden Rostovs beeindruckende Heimserie.
Carrasco macht den Unterschied für Atlético
Yannick Ferreira-Carrasco lässt sich für sein Siegtor für Atlético feiern ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

RostovAtlético

Tore0
1
Ballbesitz (%)34
 
66
Versuche gesamt3
 
15
Versuche auf das Tor3
 
6
Versuche am Tor vorbei0
7
Abgeblockte Schüsse0
2
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken0
5
Abseits1
 
0
Gelbe Karten1
 
2
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls11
 
6
Erlittene Fouls5
 
10
Pässe317
 
712
Angekommene Pässe213
 
610

Tabellen

Gruppe D

SPkt.
Club Atlético de Madrid Atlético39
FC Bayern München Bayern36
FC Rostov Rostov31
PSV Eindhoven PSV31

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
Letzte Aktualisierung: 19/06/2017 18:52 MEZ
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 22.30MEZ

Carrasco macht den Unterschied für Atlético

Yannick Carrasco ist erneut der umjubelte Held bei Atlético. Die Spanier feiern in Gruppe D den dritten Sieg im dritten Spiel und beenden Rostovs beeindruckende Heimserie.

Atlético Madrid feiert mit dem 1:0 bei Debütant Rostov in Gruppe D den dritten Sieg im dritten Spiel. Der Erfolg war allerdings hart erkämpft.

Das kalte Wetter schien die Gäste nicht zu beeindrucken, sie waren in der ersten Halbzeit das dominante Team. Ángel Correa verfehlte das Tor zwei Mal aus kurzer Distanz, Yannick Carrasco scheiterte an Soslan Dzhanaev.

Auch nach der Pause änderte sich an den Spielanteilen nichts, und nach einer Stunde war es der Belgier, der nach schöner Vorlage von Juanfran das Tor zum 1:0-Sieg erzielte. Die Rojiblancos zementieren damit ihre Tabellenführung.

Schlüsselspieler: Yannick Carrasco
Der belgische Flügelspieler bestätigte seine starke Form und war für die Abwehr der Gastgeber nie in den Griff zu bekommen. Schon in der zweiten Minute zwang er den Torwart von Rostov per Freistoß zu einer Parade. Auch danach war er fast an allen Offensivaktionen der Gäste beteiligt. Am Ende konnte er sich für seine starke Leistung mit seinem zweiten Tor in der aktuellen UEFA-Champions-League-Saison belohnen.

Atléticos Entwicklung
Vor einigen Jahren noch wäre Atlético bei solch einem Spiel wohl mit einem Unentschieden zufrieden gewesen. Doch die Jungs von Diego Simeone sind in diesen Tagen viel entschlossener. Sie griffen immer wieder an, auch wenn der letzte Ball häufig nicht ankam. Am Ende aber zahlte sich ihre Beharrlichkeit aus.

Serie gerissen
Rostovs beeindruckende Heimserie musste irgendwann reißen. Es musste aber erst eines der ganz großen europäischen Teams kommen, um Rostov nach 26 Spielen ohne Niederlage erstmals wieder zu bezwingen. Trainer Ivan Daniliants hat häufig betont, dass seine Mannschaft auf diesem Niveau nur lernen kann. Und das Team aus dem Süden Russlands lernt tatsächlich in jedem Spiel dazu.

©AFP/Getty Images

©AFP/Getty Images

©AFP/Getty Images

©AFP/Getty Images

.

Letzte Aktualisierung: 20.10.16 0.01MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2017/matches/round=2000783/match=2019328/postmatch/report/index.html#carrasco+macht+unterschied+atletico

Aufstellungen

rostov

Rostov

atlético

Atlético

35
DzhanaevSoslan Dzhanaev (TW)
13
OblakJan Oblak (TW)
4
GranatVladimir Granat
2
GodínDiego Godín
7
PolozDmitri Poloz
Substitution77
3
Filipe LuísFilipe Luís
Yellow Card4
8
KireevIgor Kireev
6
KokeKoke
16
NoboaChristian Noboa
7
GriezmannAntoine Griezmann
Substitution90+1
20
AzmounSardar Azmoun
Substitution75
9
TorresFernando Torres
23
M. MevljaMiha Mevlja
Yellow Card28
10
CarrascoYannick Carrasco
Goal62
Substitution89
30
KudryashovFedor Kudryashov
11
CorreaÁngel Correa
Substitution57
44
César NavasCésar Navas
14
GabiGabi (K)
84
GatskanAleksandr Gatskan (K)
15
SavićStefan Savić
89
ErokhinAleksandr Erokhin
20
JuanfranJuanfran
Yellow Card70

Ersatzspieler

77
MedvedevNikita Medvedev (TW)
25
André Moreira André Moreira (TW)
3
GueyePapa Gueye
5
TiagoTiago
Substitution90+1
6
EzatolahiSaeid Ezatolahi
8
Saúl ÑíguezSaúl Ñíguez
Substitution89
9
GrigoryevMaksim Grigoryev
16
VrsaljkoŠime Vrsaljko
10
DoumbiaMoussa Doumbia
Substitution77
19
LucasLucas Hernández
19
BayramyanKhoren Bayramyan
21
GameiroKevin Gameiro
Substitution57
28
PrepeliţăAndrei Prepeliţă
Substitution75
23
GaitánNicolás Gaitán

Trainer

Ivan Daniliants (AUT) Diego Simeone (ARG)

Schiedsrichter

Daniele Orsato (ITA)

Schiedsrichter-Assistenten

Gianluca Cariolato (ITA), Lorenzo Manganelli (ITA)

Vierter Offizieller

Matteo Passeri (ITA)

Zusätzliche Assistenten

Paolo Mazzoleni (ITA), Carmine Russo (ITA)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung