Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Juventus und Madrid finden keinen Sieger

Veröffentlicht: Dienstag, 5. November 2013, 22.45MEZ
Juventus - Real Madrid CF 2:2
Fernando Llorente sicherte Juve einen Punkt, nachdem Cristiano Ronaldo und Gareth Bale zuvor die Führung durch Arturo Vidal drehen konnten.
von Paolo Menicucci
aus Turin
Juventus und Madrid finden keinen Sieger
Andrea Pirlo (r.) von Juventus im Duell mit Real Madrid-Spieler Xabi Alonso ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

JuventusReal Madrid

Tore2
 
2
Ballbesitz (%)51
 
49
Versuche gesamt20
 
16
Versuche auf das Tor13
 
7
Versuche am Tor vorbei7
 
9
Abgeblockte Schüsse4
 
3
Aluminiumtreffer0
1
Ecken7
 
3
Abseits1
 
1
Gelbe Karten2
 
2
Rote Karten0
 
0
Begangene Fouls10
 
8
Erlittene Fouls8
 
10
Pässe595
 
698
Angekommene Pässe477
 
566

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 19/06/2014 19:31 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Dienstag, 5. November 2013, 22.45MEZ

Juventus und Madrid finden keinen Sieger

Juventus - Real Madrid CF 2:2
Fernando Llorente sicherte Juve einen Punkt, nachdem Cristiano Ronaldo und Gareth Bale zuvor die Führung durch Arturo Vidal drehen konnten.

Cristiano Ronaldo stellte beim 2:2 von Real Madrid CF bei Juventus mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 den Torrekord der Gruppenphase der UEFA Champions League ein.

Den ersten Treffer der Partie erzielte jedoch Arturo Vidal für die Gastgeber vom Elfmeterpunkt aus, aber Ronaldo mit seinem achten Treffer im vierten Spiel der Gruppenphase und Gareth Bale drehten die Partie zu Gunsten der Gäste, bevor Fernando Llorente mit seinem Kopfballtreffer den Endstand markierte. Durch diese Punkteteilung rutschte Juventus auf den letzten Platz in Gruppe B.

Ronaldo hatte die erste Chance der Partie, als er nach einem schönen Dribbling gegen Kwadwo Asamoah aus äußerst ungünstiger Position noch einen gefährlichen Schuss knapp neben das Tor setzte. Kurz darauf sorgte Bale für Unruhe in der Juventus-Defensive, sein Schuss wurde aber von Gianluigi Buffon pariert.

Die Gäste hatten viel Ballbesitz, doch Juventus spielte etwas direkter und hatte durch Paul Pogba seine erste große Torchance, allerdings scheiterte dieser knapp. Pepe fälschte den Schuss von Pogba ab und erzwang so eine großartige Parade von Iker Casillas.

Nur zehn Minuten danach war Casillas erneut zur Stelle und klärt in höchster Not nach einem Kopfball von Claudio Marchisio. Im Anschluss musste er gegen Carlos Tévez parieren. Doch drei Minuten vor der Pause war auch der Spanier chancenlos, als Vidal nach einem Foul von Raphaël Varane an Pogba vom Elfmeterpunkt aus zum 1:0 einschoss.

Noch vor der Pause hatte Madrid die große Chance auf den Ausgleich, doch nach einer Hereingabe von Marcelo standen sich Ronaldo und Karim Benzema gegenseitig im Weg. Acht Minuten nach dem Seitenwechsel bediente Martin Cáceres den freistehenden Benzema, der wiederum mit seinem Pass Ronaldo fand und so den Ausgleich durch den Portugiesen vorbereiten konnte.

Die Gäste drückten danach auf die Führung und Xabi Alonso scheiterte nur an der Latte. Doch auch Juventus wollte wieder in Führung gehen, vergab aber durch Marchisio in der Folge zwei gute Chancen. So waren es die Königlichen, die den dritten Treffer der Partie erzielten, als Ronaldo mit einem schönen Pass Bale bediente und dieser Buffon keine Chance ließ.

Die Führung hielt allerdings nur fünf Minuten, da Llorente nach Vorarbeit von Cáceres einköpfte. Weitere Tore fielen nicht und so trennten sich die beiden Teams erstmals im 16. Aufeinandertreffen ohne einen Sieger ermittelt zu haben. Während Madrid nur noch einen Sieg für das Erreichen der K.-o.-Phase benötigt, wartet Juventus noch immer auf den ersten Sieg und liegt derzeit auf dem letzten Platz, noch hinter dem FC København und Galatasaray AŞ.

Letzte Aktualisierung: 07.11.13 0.02MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2014/matches/round=2000479/match=2011817/postmatch/report/index.html#juventus+madrid+remis

Aufstellungen

juventus

Juventus

real madrid

Real Madrid

1
BuffonGianluigi Buffon (TW) (K)
1
CasillasIker Casillas (TW) (K)
4
CáceresMartín Cáceres
2
VaraneRaphaël Varane
Yellow Card41
6
PogbaPaul Pogba
3
PepePepe
8
MarchisioClaudio Marchisio
4
RamosSergio Ramos
10
TévezCarlos Tévez
Substitution82
6
KhediraSami Khedira
14
LlorenteFernando Llorente
Goal65
Substitution88
7
RonaldoCristiano Ronaldo
Goal52
15
BarzagliAndrea Barzagli
9
BenzemaKarim Benzema
Substitution81
19
BonucciLeonardo Bonucci
Yellow Card72
11
BaleGareth Bale
Goal60
Substitution75
21
PirloAndrea Pirlo
Yellow Card44
12
MarceloMarcelo
22
AsamoahKwadwo Asamoah
14
Xabi AlonsoXabi Alonso
Substitution71
23
VidalArturo Vidal
Goal42
19
ModrićLuka Modrić
Yellow Card35

Ersatzspieler

30
StorariMarco Storari (TW)
25
Diego LópezDiego López (TW)
5
OgbonnaAngelo Ogbonna
15
CarvajalDani Carvajal
11
De CegliePaolo De Ceglie
17
ArbeloaÁlvaro Arbeloa
12
GiovincoSebastian Giovinco
Substitution88
20
JeséJesé
Substitution81
20
PadoinSimone Padoin
22
Di MaríaÁngel Di María
Substitution75
27
QuagliarellaFabio Quagliarella
Substitution82
23
IscoIsco
33
IslaMauricio Isla
24
IllarramendiAsier Illarramendi
Substitution71

Trainer

Antonio Conte (ITA) Carlo Ancelotti (ITA)

Schiedsrichter

Howard Webb (ENG)

Schiedsrichter-Assistenten

Michael Mullarkey (ENG), Darren Cann (ENG)

Vierter Offizieller

Jake Collin (ENG)

Zusätzliche Assistenten

Anthony Taylor (ENG), Michael Jones (ENG)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung