Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Moyes freut sich auf Leverkusen

Veröffentlicht: Montag, 16. September 2013, 20.45MEZ
Während David Moyes, der sein Debüt in der UEFA Champions League als Trainer feiert, mit Manchester United FC diesen "Wettbewerb gewinnen" will, möchte Bayer 04 Leverkusen im Old Trafford "ohne Angst" antreten.
von Claire Gray
aus Manchester
Moyes freut sich auf Leverkusen
David Moyes freut sich auf sein Debüt ©Getty Images

Turnier-Statistiken

Man. UnitedLeverkusen

Tore17
 
10
Ballbesitz (%)48
 
52
Versuche gesamt103
 
108
Versuche auf das Tor63
 
63
Versuche am Tor vorbei40
 
45
Abgeblockte Schüsse0
 
0
Aluminiumtreffer4
 
4
Ecken52
 
45
Abseits23
 
8
Gelbe Karten18
 
23
Rote Karten1
 
2
Begangene Fouls132
 
106
Erlittene Fouls111
 
81
Pässe5556
 
4288
Angekommene Pässe4066
 
3143

Pressemappen

  • Pressemappe (Deutsch)
 
Veröffentlicht: Montag, 16. September 2013, 20.45MEZ

Moyes freut sich auf Leverkusen

Während David Moyes, der sein Debüt in der UEFA Champions League als Trainer feiert, mit Manchester United FC diesen "Wettbewerb gewinnen" will, möchte Bayer 04 Leverkusen im Old Trafford "ohne Angst" antreten.

David Moyes, der es in vielen Jahren bei Everton FC nie geschafft hatte, sich für die Gruppenphase der UEFA Champions League zu qualifizieren, "freut sich richtig" auf sein erstes Spiel in diesem Wettbewerb als Trainer von Manchester United FC.

United trifft in Gruppe A - in Uniteds erstem Europapokal-Match seit mehr als 28 Jahren ohne Sir Alex Ferguson - auf Bayer 04 Leverkusen, dessen Trainer Sami Hyypiä sich gerne an seine zehn Jahre bei Liverpool FC zurückerinnert. Der frühere finnische Nationalverteidiger will die Partie am Dienstag im Old Trafford "ohne Angst" angehen.

United
David Moyes, Trainer
Wir treffen auf eine starke Mannschaft aus Deutschland, eine starke aus Spanien und wir müssen nach Donezk, um gegen Shakhtar zu spielen, die in der Champions League sehr erfahren sind, deshalb ist es für mich eine sehr harte Gruppe.

Früher war ich im Old Trafford und im Celtic Park, um mir Partien in der Champions League anzuschauen, und ich war immer von der Atmosphäre beeindruckt. Sie spielt im Old Trafford auch eine große Rolle. Ich bin noch nicht so lange hier, aber ich hoffe, dass die Zuschauer viel Spaß haben werden, wenn die Lichter an einem Abend in der Champions League angehen. Die Spieler sind richtig motiviert, deshalb werden wir versuchen, eine gute Show abzuliefern.

Ich freue mich richtig darauf. Für Sami Hyypiä ist es ebenfalls etwas Neues, ich stehe also nicht alleine da. Ich wollte schon immer in der Champions League antreten. Ich habe bei Everton alles Menschenmögliche versucht, um es zu schaffen. Jetzt bin ich mit Manchester United am Start und werde alles versuchen, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: United - Crystal Palace FC 2:0 (45.+1/Elfmeter Van Persie, 81. Rooney)
De Gea; Fabio, Ferdinand, Vidić, Evra; Carrick, Anderson (62. Fellaini); Valencia, Rooney, Young (67. Januzaj); Van Persie (79. Hernández)

• Moyes feierte in der Liga seinen ersten Heimsieg als United-Trainer, Last-Minute-Neuzugang Marouane Fellaini feierte im zweiten Durchgang sein Debüt. Wayne Rooney machte mit seinem ersten Saisontreffer alles klar.

Rund ums Team
Rooney trug gegen Palace aufgrund einer Platzwunde, wegen der er Anfang des Monats nicht für die englische Nationalmannschaft auflaufen konnte, ein Stirnband. Danny Welbeck (Knie) ist fraglich, während Phil Jones (Knöchel), Rafael (Oberschenkel) und Darren Fletcher (Darmerkrankung) allesamt ausfallen.

Leverkusen
Sami Hyypiä, Trainer
Es war komplett anders, in England als Spieler zu agieren, viel einfacher. Ich bin jedoch glücklich, zurück in England zu sein, und freue mich auf das morgige Spiel. Auf uns wartet ein anspruchsvoller Gegner in einem fantastischen Stadion. Trainer und Spieler lieben es, in der Champions League zu anzutreten. Hoffentlich können wir unser Potenzial ausschöpfen und ein gutes Resultat einfahren.

Bei meinem letzten Auftritt als Liverpool-Spieler haben wir hier 4:1 gewonnen. Das war ein besonderer Tag und ich habe gut gespielt. United hat in dieser Saison große Erwartungen, und ich denke, er [David Moyes] verspürt mehr Druck als ich. Wir können dieses Spiel entspannt angehen - wir müssen es genießen. Wir müssen unseren Gegner respektieren, aber nicht allzu sehr. Ich werde meine Truppe darauf hinweisen, ohne Angst aufzutreten.

Es ist nicht das erste Mal, dass United zu Beginn einer Saison schwer in Tritt gekommen ist. David Moyes ist ein erfahrener Trainer und er braucht Zeit, um seine Vorstellungen durchzusetzen. Ich hoffe, wir können ihnen genug Probleme bereiten und ihren Rhythmus unterbrechen.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: Leverkusen - VfL Wolfsburg 3:1 (24. Sam, 65., 90.+2 Kießling; 39. Olić)
Leno; Hilbert (74. Donati), Wollscheid, Spahić, Boenisch; Reinartz, Castro, Rolfes, Sam (88. Kruse); Son (81. Can), Kießling

• Leverkusen gewann somit vier seiner fünf Bundesliga-Partien in der Saison 2013/14. Dank Sidney Sams Dynamik ging Bayer mit seiner ersten guten Chance in Führung, benötigte jedoch zwei Tore von Stefan Kießling nach der Pause, um die Wolfsburger, die das Spiel mit zehn Mann beendeten, zu bezwingen.

Rund ums Team
Gonzalo Castro fehlt wegen einer Oberschenkelverletzung, Jens Hegeler aufgrund von muskulären Beschwerden. Hinter Lars Bender (Hüfte) steht noch ein Fragezeichen.

Hintergrund
• Dies ist Uniteds erstes Europapokal-Spiel ohne Trainer Sir Alex Ferguson seit dem 20. März 1985, als Ron Atkinsons Team im Viertelfinale des UEFA-Pokals in Ungarn gegen den späteren Finalisten Videoton FC ausschied. Nach einem 0:1 ging es ins Elfmeterschießen, das ManU 4:5 verlor.

Letzte Aktualisierung: 17.09.13 14.17MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2014/matches/round=2000479/match=2011767/prematch/preview/index.html#moyes+freut+sich+ersten+abend

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.