Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Juventus mit großem Selbstbewusstsein

Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 0.28MEZ
Angelo Alessio sah den Schlüssel zum Sieg gegen Shakhtar Donetsk darin, die Stürmer des Gegners neutralisiert zu haben, Mircea Lucescu hat jetzt "vor niemandem Angst, höchstens ein bisschen vor Barcelona".
Juventus mit großem Selbstbewusstsein
Nach schwachem Start hat Juventus die letzten drei Spiele gewonnen ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

Shakhtar DonetskJuventus

Tore0
1
auf das Tor6
 
4
am Tor vorbei4
 
11
Ecken7
 
2
Abseits1
 
2
Begangene Fouls15
 
12
Gelbe Karten4
 
2
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)51
 
49

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 19/06/2013 21:24 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 0.28MEZ

Juventus mit großem Selbstbewusstsein

Angelo Alessio sah den Schlüssel zum Sieg gegen Shakhtar Donetsk darin, die Stürmer des Gegners neutralisiert zu haben, Mircea Lucescu hat jetzt "vor niemandem Angst, höchstens ein bisschen vor Barcelona".

Angelo Alessio, Assistenztrainer von Juventus
Wir freuen uns über diesen Sieg, das Erreichen des Achtelfinales und den ersten Platz in der Gruppe. Es war ein sehr wichtiges und schwieriges Spiel. Uns war bewusst, wie stark Shakthar ist, wir wussten, dass wir eine große Leistung abrufen mussten und genau das haben wir getan. Der Schlüssel zum Sieg war, dass wir ihren Stürmern keinen Raum gelassen haben. Willian, Alex Teixeira und Henrikh Mkhitaryan sind alle fantastische Spieler, aber die Mannschaft hängt sehr von der individuellen Form ihrer Stürmer ab. Wenn man sie schlagen will, muss man in der Abwehr gut stehen.

Jetzt hoffe ich, dass wir im Achtelfinale nicht auf Real Madrid treffen – alle anderen Kandidaten sind mehr oder weniger auf einem Niveau. Beim 3:0-Sieg gegen Chelsea haben wir gesehen, dass wir im Europapokal einiges erreichen können.

Mircea Lucescu, Trainer von Shakhtar
Die Mannschaft mit dem größeren Willen hat heute gewonnen. Es war ein ausgeglichenes Spiel und ich bin mit unserer Leistung ganz zufrieden. Juventus war aggressiver und entschlossener, wir haben unsere Reifeprüfung heute nicht bestanden.

Wir haben unser Bestes gegeben, ich habe versucht, meine Jungs zu motivieren, aber es war nicht ausreichend. Wir sind froh, im Achtelfinale zu stehen, wir müssen einfach mehr Spiele gegen solche Topteams bestreiten. Wir haben jetzt vor niemandem Angst, höchstens ein bisschen vor Barcelona.


Letzte Aktualisierung: 07.12.12 1.01MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000347/match=2009568/postmatch/quotes/index.html#juventus+großem+selbstbewusstsein

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.