Die offizielle Website des europäischen Fußballs

City "immer unter Druck"

Veröffentlicht: Dienstag, 20. November 2012, 21.15MEZ
Während Roberto Mancini die Hoffnung auf das Achtelfinale noch nicht aufgegeben hat, glaubt José Mourinho nicht mehr daran, dass Manchester City noch eine Chance hat.
von Nick Aitken
aus Manchester
City "immer unter Druck"
Roberto Mancini beim Training von Manchester City am Dienstag ©AFP/Getty Images

Turnier-Statistiken

Man. CityReal Madrid

Tore7
 
26
auf das Tor41
 
135
am Tor vorbei23
 
83
Ecken33
 
71
Abseits34
 
39
Begangene Fouls74
 
150
Gelbe Karten15
 
25
Rote Karten0
2

Pressemappen

  • Pressemappe (Deutsch)
 
Veröffentlicht: Dienstag, 20. November 2012, 21.15MEZ

City "immer unter Druck"

Während Roberto Mancini die Hoffnung auf das Achtelfinale noch nicht aufgegeben hat, glaubt José Mourinho nicht mehr daran, dass Manchester City noch eine Chance hat.

Vor dem Spiel in der Gruppe D bei Real Madrid CF spürt Roberto Mancini den Druck, der auf Manchester City FC liegt. Gegen "eines der besten Teams der Welt" will Mancini, dass sein Team seinen Stolz behält und José Mourinho das 100. Spiel in Europas Königklasse verdirbt.

City
Roberto Mancini, Trainer
Wir sind Außenseiter, vielleicht nimmt das etwas Druck von uns. Aber wenn man gewinnen muss, steht man immer unter Druck. Wir haben kaum noch eine Chance, die Gruppenphase zu überstehen, aber es ist trotzdem wichtig, ein gutes Spiel zu machen.

Gegen Real Madrid will man immer gewinnen. Cristiano Ronaldo ist immer ein Faktor. Jeder, der pro Spiel ein bis zwei Tore schießt, ist ein unglaublicher Spieler, auf den man besonders aufpassen muss.

Meiner Meinung nach ist Real Madrid mit Barcelona das beste Team der Welt. Wenn man gegen sie spielt, trifft man auf elf Topspieler. Madrid erzielt drei oder vier Tore pro Spiel. Aber manchmal besiegt man auch solche Mannschaften.

Gratulation an José. In seinem Alter bereits 100 Spiele in der Champions League gecoacht zu haben ist eine große Sache. Aber es geht nicht um Mourinho gegen Mancini, sondern um die Spieler. Sie sind wichtiger als wir.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: City - Aston Villa FC 5:0 (43. Silva, 54. (Elfmeter)/67. Agüero, 65. (Elfmeter)/74. Tévez)
Hart; Maicon, Kompany, Nastasić, Clichy (73. Kolarov); Y Touré, Barry; Silva (76. Sinclair), Nasri; Tévez, Agüero (68. Džeko)

• Es war der höchste Sieg von City seit dem 6:1 am 14. April gegen Norwich City FC

Rund ums Team
Mancini rechnet nicht mit Linksverteidiger Gaël Clichy, der sich gegen Aston Villa am Sprunggelenk verletzte. Mario Balotelli ist wegen Rückenbeschwerden fraglich. James Milner und Jack Rodwell haben ihre Oberschenkelverletzungen überwunden, aber Micah Richards (Knie) fällt langfristig aus.

Madrid
José Mourinho, Trainer
Ich habe immer gesagt, wie sehr ich meine Zeit hier geliebt habe. In England erlebt man andere Spiele, man spielt gegen starke Gegner und auch die Atmosphäre ist anders. Ich genieße das und ich denke, dass auch meine Spieler froh sind, in England zu spielen.

Es ist völlig normal, wenn ein großes Team nicht den Wettbewerb gewinnt, da es andere Teams auf demselben Niveau gibt. Aber es ist schwer zu akzeptieren, wenn man bereits in der Gruppenphase scheitert. Letzte Saison sind sie bereits [in der Gruppe] ausgeschieden. Und auch dieses Jahr werden sie es wohl nicht schaffen.

Hätte City [in Madrid] gewonnen, wäre alles anders gelaufen. Aber wir haben das Spiel gewonnen und drei wichtige Punket eingefahren.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: Madrid - Athletic Club 5:1 (12. ET Aurtenetxe, 30. Ramos, 32. Benzema, 56. Özil, 72. Khedira; 42. Ibai Gómez)
Casillas; Arbeloa, Pepe, Ramos, Coentrão; Alonso, Modrić, Callejón (70. Dí María), Özil (62. Khedira), Ronaldo; Benzema (74. Morata)

• Madrid bleibt diese Saison zu Hause ungeschlagen und gewinnt zum fünften Mal in Folge.

Rund ums Team
Michael Essien ist angeschlagen und bleibt wie Marcelo (Fußbruch) und die Stürmer Gonzalo Higuaín (Oberschenkel) und Álvaro Morata (unbekannt) in der spanischen Hauptstadt. Angreifer Denis Cheryshev aus dem Reserve-Team, der letzte Woche sein Debüt für Russlands Nationalmannschaft gab, wurde in den Profikader gezogen.

Hintergrund
• Nachdem sich City gegen Borussia Dortmund und AFC Ajax ein Unentschieden erkämpfte, sind die Engländer seit 19 Heimspielen in Europa ungeschlagen. Die letzte Niederlage erlitt man in der zweiten Runde der Qualifikation zum UEFA Pokal 2008/09 gegen den FC Midtjylland (0:1).

Letzte Aktualisierung: 21.11.12 7.29MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000347/match=2009559/prematch/preview/index.html#city+immer+unter+druck

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.