Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Lennon nach Celtics Barça-Überraschung voller Stolz

Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 0.21MEZ
Neil Lennon platzte fast vor Stolz und sprach nach Celtics Sieg gegen Barcelona von"einem der größten Abende meiner Karriere", während Tito Vilanova trotz Niederlage lobte.
Lennon nach Celtics Barça-Überraschung voller Stolz
Kann man sein 125-jähriges Jubiläum besser feiern? ©Getty Images

Spielstatistiken

CelticBarcelona

Tore2
 
1
auf das Tor4
 
14
am Tor vorbei1
 
10
Ecken2
 
7
Abseits4
 
1
Begangene Fouls11
 
8
Gelbe Karten1
 
2
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)27
 
73

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 19/06/2013 21:40 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2012, 0.21MEZ

Lennon nach Celtics Barça-Überraschung voller Stolz

Neil Lennon platzte fast vor Stolz und sprach nach Celtics Sieg gegen Barcelona von"einem der größten Abende meiner Karriere", während Tito Vilanova trotz Niederlage lobte.

Neil Lennon, Trainer Celtic
Das gehört sicher zu den größten Abenden meiner Karriere. Es war eine monumentale Leistung zum 125. Geburtstag des Klubs. Ich wollte, dass die Spieler dem heute Abend gerecht werden und sie haben das übererfüllt und die beste Mannschaft der Welt geschlagen. Es war der schwierigste Test ihrer Karrieren und sie haben ihn mit fliegenden Fahnen bestanden. Teamwork und Disziplin waren ausschlaggebend. Wir wussten, dass wir uns gegen [Jordi] Alba in der Luft würden durchsetzen können und Charlie Mulgrew gehört zu den besten Standardschützen. Auch Wanyama war wieder einmal großartig.

Dann versucht man, dem Sturm zu widerstehen. Man kann nicht viel machen, aber wir haben ihn überstanden. Watt hat ein brillantes zweites Tor erzielt und wird in die Geschichtsbücher eingehen. Ich sage nicht, dass das der Höhepunkt für die Mannschaft ist, denn sie hat noch einiges drauf, aber der Fortschritt ist toll. Wir haben nun die Chance auf das Weiterkommen. Benfica klebt uns noch an den Fersen. Wir müssen dort noch spielen, aber darum kümmern wir uns, wenn es soweit ist. Ich möchte, dass die Spieler den Moment genießen können. Es war ein besonderer Abend. Ich habe noch nie solch eine gute Stimmung erlebt.

Tito Vilanova, Trainer Barcelona
Man kann den Spielern keinen Vorwurf machen, ganz im Gegenteil. Wir müssen sie dafür beglückwünschen, dass sie das Spiel von Anfang an richtig gelesen haben. Ich finde, dass wir den Sieg verdient gehabt hätten. Wir haben bis zum Ende alles versucht. Wir haben bei einem Standard einen Fehler gemacht und sie haben ihre Chance genutzt. Wir haben nur zwei Ecken zugelassen, und aus einer davon haben sie getroffen. Wir müssen Celtic auch zu einem guten Spiel, zum Sieg und ihren unfassbaren Fans gratulieren.

Vor ihrem Führungstreffer hatten wir eine klare Torchance und ich denke, dann wäre die Partie anders verlaufen. Ich finde, dass wir genug Chancen hatten, das Spiel zu gewinnen. Wir haben unsere Waffen und unseren Spielstil, egal ob auswärts oder zuhause. Ich denke, dass wir die meisten der Spiele, die wie heute ablaufen, gewinnen, aber heute war das einfach nicht der Fall. Wenn wir gewonnen hätten, hätten wir die Gruppe sicher als Erster abgeschlossen, aber nun sind es noch zwei Spiele und wir haben alles selber in der Hand. Die Atmosphäre im Stadion war spektakulär. Wir müssen ihnen zu 125 Jahren gratulieren und hoffentlich folgen noch viele weitere.

Letzte Aktualisierung: 09.11.12 0.14MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000347/match=2009541/postmatch/quotes/index.html#lennon+voller+stolz

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.