Die offizielle Website des europäischen Fußballs

"Wichtiger Sieg" für Pellegrino

Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2012, 23.43MEZ
Während Viktor Goncharenko sagte, dass der FC BATE Borisov seinen "Weg weiter gehen will", war Mauricio Pellegrino mit Valencia FC zufrieden, das nun das Schicksal in den eigenen Händen hält.
"Wichtiger Sieg" für Pellegrino
Roberto Soldado feiert das zweite Tor von Valencia ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

ValenciaBATE

Tore4
 
2
auf das Tor8
 
6
am Tor vorbei7
 
3
Ecken2
 
5
Abseits3
 
2
Begangene Fouls12
 
27
Gelbe Karten1
 
4
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)52
 
48

Tabellen

Gruppe F

SPkt.
Valencia CF Valencia49
FC Bayern München Bayern49
FC BATE Borisov BATE46
LOSC Lille LOSC40
Letzte Aktualisierung: 19/06/2013 21:22 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2012, 23.43MEZ

"Wichtiger Sieg" für Pellegrino

Während Viktor Goncharenko sagte, dass der FC BATE Borisov seinen "Weg weiter gehen will", war Mauricio Pellegrino mit Valencia FC zufrieden, das nun das Schicksal in den eigenen Händen hält.

Mauricio Pellegrino, Trainer Valencia
Ja, ich bin glücklich. Das sind drei wichtige Punkte für uns. Wir müssen hier noch gegen die Bayern spielen und das wird ein entscheidendes Spiel. Die Gruppe ist noch nicht entschieden. Wenn BATE sein nächstes Spiel gewinnt, sind sie mit in der Verlosung, aber wir haben unser Schicksal selber in der Hand.

Mir haben unsere Gegentore heute nicht gefallen. Insgesamt haben wir ein diszipliniertes Spiel gezeigt, aber wenn man Fehler macht, nutzt BATE die zu Toren. Langsam stimmen bei uns im Team auch die Details, aber es gibt noch Raum für Verbesserungen. Die Fans treiben uns an, das hilft uns in schweren Zeiten. Dieser Triumph gehört allen.

Viktor Goncharenko, Trainer BATE
Man kann an unserer Leistung sehen, dass wir unseren eigenen Weg gehen, egal was passiert. Wir spielen das, was wir können und das verlangen wir von den Jungs. Wir haben viele Fehler im Mittelfeld gemacht, die schließlich zu Gegentoren geführt haben. Aber mir hat gefallen, wie wir nach dem 0:2 reagiert haben.

Nach der Pause haben wir gleichstark wie Valencia gespielt, genug Chancen herausgearbeitet und zweimal getroffen. Das ist hoch anzurechnen. Bayern hat ein wahnsinniges Ergebnis [6:1 gegen LOSC] geschafft. Jetzt liegen wir drei Punkte hinter Bayern und Valencia. Der nächste Spieltag wird entscheidend sein. Natürlich müssen wir vor dem letzten Spiel gewinnen.

Bevor Sasha [Aleksandr Hleb] müde wurde, war er sehr nützlich und effektiv und hat unsere Angriffe dirigiert. Später wurde es für ihn schwieriger. Aber man muss die Mannschaft als Einheit sehen und nicht nur auf einzelne Spieler blicken. Man muss das Niveau des anderen Teams bedenken und wie sie sich gewehrt haben. Natürlich will man immer so gut wie möglich spielen. Wir haben sehr versucht, Chancen herauszuspielen, was uns auch gelungen ist und die wir dann teilweise verwerten konnten. Aber am Ende hat man ihre Qualität bemerkt.

Letzte Aktualisierung: 09.11.12 0.09MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000347/match=2009538/postmatch/quotes/index.html#pellegrino+wir+haben+hand

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.