Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Chelsea vor schwerem Spiel gegen Shakhtar

Veröffentlicht: Dienstag, 6. November 2012, 21.25MEZ
Roberto Di Matteo und Chelsea FC stehen vor dem Spiel gegen den FC Shakhtar Donetsk mächtig unter Druck, während Mircea Lucescu den nächsten Sieg will.
von Jamie Reid
aus London
Chelsea vor schwerem Spiel gegen Shakhtar
Roberto Di Matteo (Chelsea FC) ©Getty Images

Turnier-Statistiken

ChelseaShakhtar Donetsk

Tore16
 
14
auf das Tor57
 
72
am Tor vorbei32
 
44
Ecken42
 
43
Abseits14
 
14
Begangene Fouls66
 
105
Gelbe Karten6
 
15
Rote Karten0
 
0

Pressemappen

  • Pressemappe (Deutsch)
 
Veröffentlicht: Dienstag, 6. November 2012, 21.25MEZ

Chelsea vor schwerem Spiel gegen Shakhtar

Roberto Di Matteo und Chelsea FC stehen vor dem Spiel gegen den FC Shakhtar Donetsk mächtig unter Druck, während Mircea Lucescu den nächsten Sieg will.

Nachdem Chelsea FC bereits in der letzten Saison einige Schwierigkeiten bis zum Gewinn der UEFA Champions League hatte, hofft Trainer Roberto Di Matteo auch dieses Mal im Heimspiel gegen den FC Shakhtar Donetsk auf ein positives Ende, während das Team von Mircea Lucescu nur so vor Selbstvertrauen strotzt.

Es ist wichtig, dass wir gut in das Spiel kommen und die Fans für uns gewinnen. Daraus können wir Selbstvertrauen schöpfen
Roberto Di Matteo
Ich bereite meine Spieler immer so vor, dass wir jeden Gegner schlagen können - auch Chelsea zuhause
Mircea Lucescu

Chelsea
Roberto Di Matteo, Trainer
Ich denke, es gibt einige Parallelen zur letzten Saison, als wir auch einige Spiele gewinnen mussten. Zum Glück haben wir aber sehr erfahrene Spieler. Wir müssen ein perfektes Spiel abliefern, um gegen Shakhtar gewinnen zu können. Aber wir sind zuhause sehr stark, das haben wir in den letzten Jahren immer wieder gezeigt.

Wir müssen unser Bestes geben. So wie sie in Turin gespielt haben, zeigt, was sie für ein Selbstvertrauen haben. Aber wir sind ein sehr gutes Team und das müssen wir auch zeigen. Wir müssen sie unter Druck setzen und versuchen, zu treffen. Jeder Spieler auf dem Rasen muss eine Topleistung abrufen. Das frühe Tor in Donezk hat ihnen sehr geholfen, danach konnten sie auf Konter lauern. Es ist wichtig, dass wir gut in das Spiel kommen und die Fans für uns gewinnen. Daraus können wir Selbstvertrauen schöpfen.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: Swansea City AFC - Chelsea 1:1 (88. Hernández
; 61. Moses)
Čech; Azpilicueta, Cahill, Ivanović, Cole; Mikel, Romeu (46. Ramires); Moses (73. Sturridge), Oscar (80. Bertrand), Hazard; Torres

• Victor Moses erzielte bei seinem Startelfdebüt für Chelsea in der Liga den Führungstreffer, die Londoner konnten am Ende aber zum dritten Mal in der Liga in diesem Jahr nicht gewinnen.

Rund ums Team
Ashley Cole muss mit einer Oberschenkelverletzung vom Wochenende passen, während Frank Lampard noch immer mit einer Wadenverletzung vom dritten Spieltag ausfällt. Das Abschlusstraining am Dienstag entscheidet außerdem über die Fitness von Juan Mata (Oberschenkel) und David Luiz (Knöchel).

Shakhtar
Mircea Lucescu, Trainer
Wir haben uns gut vorbereitet und sind in guter Form. Dieses Spiel ist sehr wichtig für uns, wir wollen die drei Punkte, um weiter dabeizubleiben. Man spielt nicht jedes Jahr gegen Teams wie Juventus und Chelsea. Ich bereite meine Spieler immer so vor, dass wir jeden Gegner schlagen können - auch Chelsea zuhause.

Ich will nicht darüber sprechen, was 'wäre, wenn'. Es wird ein tolles Spiel morgen und ja, Chelsea muss gewinnen. Di Matteo hat das bereits gesagt, das wird eines der größten Spiele für Chelsea seit dem Finale. Wenn man in der Champions League spielt, ist jedes Spiel wichtig. Chelsea hat eine starke Mannschaft, aber wir sind auch nicht schlecht.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: Shakhtar - FC Metalurh Zaporizhya 2:0 (21./Elfmeter Costa, 82. Adriano)

Kanibolotskiy; Srna, Rakitskiy, Kucher, Raţ; Stepanenko, Fernandinho, Ilsinho, Costa (60. Adriano), Dentinho (60. Willian); Dević (60. Teixeira)

• Torhüter Anton Kanibolotskiy debütierte für Shakhtar, das seinen 23. Ligasieg in Folge feierte - ein ukrainischer Rekord. Sie sind außerdem das erste Team, welches die ersten 14 Spiele einer Saison gewonnen hat und haben in den letzten 33 Ligaspielen immer einen Treffer erzielt - ebenfalls Rekord.

Rund ums Team
Shakhtar ist mit einem 20-Mann-Kader nach London gereist und hat keine Verletzungen zu beklagen.

Hintergrund
• Beim Spiel in Donezk traf Chelsea zum ersten Mal auf ein Team aus der Ukraine. Shakhtars englische Gegner kamen bisher alle aus London.

Letzte Aktualisierung: 07.11.12 16.49MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000347/match=2009537/prematch/preview/index.html#chelsea+erwartet+schweres+spiel

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.