Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Flora von Frei zerpflückt

Veröffentlicht: Dienstag, 17. Juli 2012, 20.37MEZ
FC Flora Tallinn - FC Basel 1893 0:2
Alexander Frei traf für den letztjährigen Achtelfinalisten nach der Pause zweimal, einmal per Elfmeter, und sorgte für eine gute Ausgangslage.
Flora von Frei zerpflückt
Alexander Frei (FC Basel) ©Egon Tintse

Spielstatistiken

FloraBasel

Tore0
2
auf das Tor3
 
6
am Tor vorbei3
 
6
Ecken0
15
Abseits3
 
1
Begangene Fouls16
 
11
Gelbe Karten2
 
3
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)0
100

Tabellen

 
Veröffentlicht: Dienstag, 17. Juli 2012, 20.37MEZ

Flora von Frei zerpflückt

FC Flora Tallinn - FC Basel 1893 0:2
Alexander Frei traf für den letztjährigen Achtelfinalisten nach der Pause zweimal, einmal per Elfmeter, und sorgte für eine gute Ausgangslage.

Der Versuch des FC Basel 1893, es ebenso wie in der vergangenen Saison wieder in der Gruppenphase der UEFA Champions League zu schaffen, begann denkbar gut. Beim 2:0-Auswärtssieg in der zweiten Qualifikationsrunde in Estland schoss Alexander Frei beide Tore gegen den FC Flora Tallinn.

Frei traf im Lilleküla-Stadion – noch am Sonntag Austragungsort des Endspiels der UEFA-U19-Europameisterschaft zwischen Spanien und Griechenland - in der 64. und 87. Minute. Die Chancen, nun am kommenden Dienstag im St. Jakob-Park die nächste Runde zu erreichen, sind somit glänzend.

Vielleicht wäre die Sache ganz anders gelaufen, wenn Karl Mööl die Flanke von Karl-Eerik Luigend nicht über die Latte gejagt hätte. Aber auch Frei hatte eine gute Chance, doch sein Schuss aus kurzer Distanz wurde Mitte der ersten Hälfte sensationell von Stanislav Pedõk gehalten. Aber in der 64. Minute machte er es nach einer Flanke von der rechten Seite von David Degen besser, diesmal traf er per Kopf zur erlösenden Führung.

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler verdoppelte drei Minuten vor dem Ende die Führung für Basel per Elfmeter. Der wurde verhängt, nachdem Karl Palatu im Strafraum Valentin Stocker gefoult hatte. So gab es am Ende einen verdienten Sieg, der weit höher hätte ausfallen können, wenn der Schweizer Meister seine Chancen besser verwertet hätte. Aber auch so ist die Tür zur nächsten Runde weit offen.

Letzte Aktualisierung: 17.07.12 21.40MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2013/matches/round=2000344/match=2009410/postmatch/report/index.html#flora+frei+zerpfluckt

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.