Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Arsenals Aufholjagd wird nicht belohnt

Veröffentlicht: Dienstag, 6. März 2012, 22.39MEZ
Arsenal FC - AC Milan 3:0 (Ges.: 3:4)
Die Gunners machten in der ersten Halbzeit drei Tore, doch eines fehlte am Ende, um Milan den Einzug ins Viertelfinale doch noch zu verwehren.
von Richard Aikman
aus London
Arsenals Aufholjagd wird nicht belohnt
Christian Abbiati rettete sein Team gegen Robin van Persie vor dem vierten Gegentor ©Getty Images

Spielstatistiken

ArsenalMilan

Erzielte Tore3
 
0
Versuche aufs Tor7
 
3
Schüsse vorbei2
 
10
Ecken5
 
1
Abseits4
 
9
Begangene Fouls21
 
8
Gelbe Karten3
 
4
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)47
 
53

Tabellen

 
Veröffentlicht: Dienstag, 6. März 2012, 22.39MEZ

Arsenals Aufholjagd wird nicht belohnt

Arsenal FC - AC Milan 3:0 (Ges.: 3:4)
Die Gunners machten in der ersten Halbzeit drei Tore, doch eines fehlte am Ende, um Milan den Einzug ins Viertelfinale doch noch zu verwehren.

Arsenal FC hat das Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League gegen den AC Milan zwar mit 3:0 gewonnen, ist aber nach der 0:4-Hinspielniederlage dennoch ausgeschieden.

Die Gunners spielten eine überragende erste Halbzeit und erzielten dabei drei Treffer durch Laurent Koscielny, Tomáš Rosický und Robin van Persie, der einen Elfmeter verwandelte. In der zweiten Halbzeit hatte der Niederländer auch noch das 4:0 auf dem Fuß, das die Verlängerung bedeutet hätte, doch Milan-Keeper Christian Abbiati war auf dem Posten und rettete seinem Team den Einzug ins Viertelfinale.

Arsène Wenger versuchte es mit einer offensiv ausgerichteten 4-3-3-Formation und durfte schon nach sieben Minuten jubeln, als Koscielny nach einer Ecke von Alex Oxlade-Chamberlain am kurzen Pfosten freistehend zum Kopfball kam. Zu diesem Zeitpunkt hatte Mark van Bommel bereits die Gelbe Karte gesehen, nach der er für das Viertelfinal-Hinspiel gesperrt ist.

Nach zehn Minuten scheiterte van Persie nach einem schönen Zuspiel von Theo Walcott an Abbiati, kurz darauf parierte der Milan-Schlussmann auch einen strammen Schuss des niederländischen Nationalspielers aus 20 Metern.

Milan hatte danach einen ersten Distanzschuss von Robinho zu verzeichnen, der jedoch nicht wirklich gefährlich war. Auf der anderen Seite machte es Rosický besser, er schob den Ball in der 26. Minute überlegt ein, nachdem Milan nicht entscheidend klären konnte. Danach fingen die Fans der Hausherren an, an die Sensation zu glauben, und ihre Mannschaft beschenkte sie noch vor der Pause mit einem weiteren Tor.

In der 43. Minute wurde Alex Oxlade-Chamberlain von Djamel Mesbah im Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte van Persie. Stephan El Sharaawy vergab kurz darauf die beste Möglichkeit der Gäste im ersten Durchgang, doch letztendlich musste Milan mit einem 0:3-Rückstand in die Kabine - zum ersten Mal in der UEFA Champions League seit dem Aus gegen RC Deportivo La Coruña, wo die Rossoneri im Viertelfinale 2004 mit 0:4 unterlagen und damit insgesamt mit 4:5 ausgeschieden waren.

Die zweite Hälfte begann mit dem gleichen hohen Tempo, doch nun spielte auch Milan nach vorne. Rosický und Oxlade-Chamberlain trieben die Gunners immer wieder an, doch hinten mussten Thomas Vermaelen, Alex Song und Kieran Gibbs in höchster Not gegen Zlatan Ibrahimović, Robinho und El Sharaawy retten.

Nach einer Stunde stand Arsenal nur Zentimeter vor dem 4:0. Einen abgefälschten Schuss von Gervinho konnte Abbiati mit den Füßen abwehren, und auch beim Abpraller von van Persie, der es mit einem Heber versuchte, war er auf dem Posten. Kurz danach fing Ibrahimović einen Pass von Arsenals Torhüter Wojciech Szczęsny ab, sein Schuss aus rund 30 Metern verfehlte aber das Ziel.

Nun ging es hin und her, es gab Chancen auf beiden Seiten. Oxlade-Chamberlain zielte auf der einen Seite vorbei, auf der anderen scheiterten El Sharaawy und Ibrahimović an Szczęsny. Antonio Nocerino brachte das Kunststück fertig, aus zwei Metern Entfernung die Beine von Szczęsny zu treffen, nachdem Alberto Aquilani den Ball scharf in die Mitte gebracht hatte. Am Ende fiel das jedoch nicht ins Gewicht, denn Milan ließ bis zum Schlusspfiff keinen weiteren Gegentreffer zu.

Letzte Aktualisierung: 08.03.12 0.05MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2012/matches/round=2000264/match=2007679/postmatch/report/index.html#milan+zittert+sich+weiter

Aufstellungen

arsenal

Arsenal

milan

Milan

13
SzczęsnyWojciech Szczęsny (TW)
32
AbbiatiChristian Abbiati (TW) (K)
3
SagnaBacary Sagna
Yellow Card13
4
Van BommelMark van Bommel
Yellow Card5
5
VermaelenThomas Vermaelen
5
MexèsPhilippe Mexès
6
KoscielnyLaurent Koscielny
Goal7
11
IbrahimovićZlatan Ibrahimović
Yellow Card84
7
RosickýTomáš Rosický
Goal26
15
MesbahDjamel Mesbah
Substitution90
10
Van PersieRobin van Persie (K)
Goal43
20
AbateIgnazio Abate
Yellow Card90+3
14
WalcottTheo Walcott
Substitution84
22
NocerinoAntonio Nocerino
Yellow Card86
15
Oxlade-ChamberlainAlex Oxlade-Chamberlain
Substitution75
28
EmanuelsonUrby Emanuelson
17
SongAlex Song
Yellow Card57
33
Thiago SilvaThiago Silva
27
GervinhoGervinho
70
RobinhoRobinho
28
GibbsKieran Gibbs
Yellow Card15
92
El ShaarawyStephan El Shaarawy
Substitution70

Ersatzspieler

21
FabiańskiŁukasz Fabiański (TW)
1
AmeliaMarco Amelia (TW)
9
Park Ju-YoungPark Ju-Young
Substitution84
30
RomaFlavio Roma (TW)
20
DjourouJohan Djourou
18
AquilaniAlberto Aquilani
Substitution70
25
JenkinsonCarl Jenkinson
19
ZambrottaGianluca Zambrotta
29
ChamakhMarouane Chamakh
Substitution75
25
BoneraDaniele Bonera
Substitution90
49
MiquelIgnasi Miquel
56
GanzSimone Ganz
53
Oğuzhan ÖzyakupOğuzhan Özyakup
76
YepesMario Yepes

Trainer

Arsène Wenger (FRA) Massimiliano Allegri (ITA)

Schiedsrichter

Damir Skomina (SVN)

Schiedsrichter-Assistenten

Primož Arhar (SVN), Marko Stančin (SVN)

Vierter Offizieller

Mitja Žganec (SVN)

Zusätzliche Assistenten

Matej Jug (SVN), Slavko Vinčić (SVN)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.