Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Mazzarri fordert Perfektion von Napoli

Veröffentlicht: Montag, 20. Februar 2012, 21.45MEZ
Wenn SSC Napoli im Achtelfinalhinspiel der UEFA Champions League gegen Chelsea FC "das perfekte Spiel" wie gegen Manchester City FC zeigen kann, dann hat man laut Trainer Walter Mazzari gute Siegchancen.
Mazzarri fordert Perfektion von Napoli
Walter Mazzarri (SSC Napoli) ©Getty Images

Turnier-Statistiken

NapoliChelsea

Erzielte Tore14
 
25
Versuche aufs Tor31
 
82
Schüsse vorbei47
 
86
Ecken48
 
52
Abseits27
 
34
Begangene Fouls120
 
183
Gelbe Karten21
 
31
Rote Karten1
 
1

Pressemappen

  • Pressemappe (Deutsch)
 
Veröffentlicht: Montag, 20. Februar 2012, 21.45MEZ

Mazzarri fordert Perfektion von Napoli

Wenn SSC Napoli im Achtelfinalhinspiel der UEFA Champions League gegen Chelsea FC "das perfekte Spiel" wie gegen Manchester City FC zeigen kann, dann hat man laut Trainer Walter Mazzari gute Siegchancen.

Walter Mazzarri hat gefordert, dass sein SSC Napoli im Achtelfinalhinspiel der UEFA Champions League gegen Chelsea FC mit dem gleichen "Adrenalin und Stolz" auflaufen soll wie beim 2:1-Erfolg gegen Manchester City FC im Stadio San Paolo. Mazzarri wird aufgrund einer Zwei-Spiele-Sperre jedoch nicht auf der Bank sitzen, sondern sein Assistent Nicolò Frustalupi - "ein herausragender Taktiker" - wird die Mannschaft betreuen. Für Chelseas Trainer André Villas-Boas ist Napoli unterdessen "nicht nur ein Verein, sondern die Seele der ganzen Stadt".

Napoli
Trainer Walter Mazzarri

Wir spielen gegen eine Chelsea-Mannschaft, die über 100 Partien in der UEFA Champions League absolviert hat [im Vergleich zu Napolis sechs in der Moderne], deshalb will ich von keinem hören, dass wir die Favoriten sind. Ich hoffe, Chelsea findet nicht zu seinem Spiel, ansonsten wird es sehr hart für uns. Ich will meinen Spielern eine besondere Mentalität einimpfen, sich auf das komplette Spiel zu fokussieren. Wir müssen wachsam sein, denn Chelsea darf nicht die Chance bekommen, uns bei einem Konter zu überraschen.

Was Chelsea in der Premier League macht, ist irrelevant. Hier absolvieren wir nur zwei Partien, keine komplette Saison in der Liga. Sie haben viele gute Spieler, die eine Partie im Alleingang entscheiden können. Chelsea und Manchester City sind sich sehr ähnlich: Gute Spiele, gute Akteure und hoher Druck. Wir müssen gegen sie ähnlich auftreten: Mit Adrenalin und Stolz.

Wir können ein gutes Ergebnis einfahren, müssen aber unsere beste Leistung abrufen. Ein besonderes Spiel wird nicht reichen, wir müssen das perfekte Spiel zeigen. Es ist wichtig, dass Chelsea hier keinen Treffer erzielt, und es wäre großartig, wenn Napoli treffen würde. Das Stadio San Paolo wird sicherlich mit einer atemberaubenden Atmosphäre aufwarten. Wenn wir solche Spiele bestreiten, dann haben wir die besten Fans in Europa.

Letztes Pflichtspiel
Freitag: ACF Fiorentina - Napoli 0:3 (3. 55. Cavani, 90.+1 Lavezzi)
Rosati; Campagnaro (12. Grava), Cannavaro, Britos; Maggio, Dzemaili, Inler, Dossena; Hamšík (70. Gargano), Lavezzi; Cavani (74. Pandev).

• Edinson Cavani erzielte in den letzten 18 Spielen 16 Treffer. Napoli gewann gerade mal drei seiner letzten neun Spiele, dafür aber zwei Partien in fünf Tagen. Torhüter Antonio Rosati feierte sein Ligadebüt für Napoli, nachdem sich Morgan De Sanctis im Training leicht verletzt hatte.

Rund ums Team
De Sanctis wird wohl von Beginn an auflaufen können, und obwohl Hugo Campagnaro, der am Freitag bereits nach 12 Minuten wegen einer Wadenverletzung ausgewechselt werden musste, im 19 Mann starken Kader steht, ist es weiterhin fraglich, ob er auflaufen kann. Eduardo Vargas fehlt aufgrund einer Knöchelverletzung.

Chelsea
Trainer André Villas-Boas
Morgen wird es wichtig sein, total fokussiert zu sein, da Napoli eine sehr starke Mannschaft ist. Hoffentlich fahren wir ein gutes Resultat ein, so dass wir im Rückspiel an der Stamford Bridge alles klarmachen können.

Napoli und Trainer Walter Mazzarri haben in den letzten Jahren eine erstaunliche Entwicklung hinter sich. Letzte Saison haben sie exzellente Resultate in der UEFA Europa League eingefahren und dieses Jahr das Achtelfinale [der UEFA Champions League] erreicht. Das ist ein gutes Projekt hier, und der Besitzer macht einen sehr guten Job. Sie sind die Repräsentanten einer ganzen Stadt; Napoli ist nicht nur ein Verein, sondern die Seele der ganzen Stadt. Davon bin ich beeindruckt.

Wir haben ein Dreijahresprojekt, und es ist nicht schön, dass wir in dieser Saison nur noch zwei Ziele vor Augen haben - den FA Cup und die Champions League, aber ich bin zuversichtlich, dass wir in diesen Wettbewerben weit kommen können. In den letzten Jahren hat Chelsea viel erreicht, und es ist normal, dass ein großer Druck auf mir lastet.

Letztes Pflichtspiel
Samstag: Chelsea - Birmingham City FC 1:1 (62. Sturridge; 20. Murphy)
Čech; Ivanović, Cahill, Luiz, Bertrand; Ramires, Mikel (57. Kalou), Meireles; Sturridge, Torres (46. Drogba), Mata (83. Lampard).

• Juan Mata verschoss in der 23. Minute einen Elfmeter, aber dank Daniel Sturridges siebtem Treffer im sechsten FA-Cup-Spiel für Chelsea kommt es gegen Zweitligist Birmingham zu einem Wiederholungsspiel in der fünften Runde. Die Londoner sind bereits seit vier Pflichtspielen ohne Sieg.

Rund ums Team
Bei Ashley Cole (Wade, fehlt seit dem 11. Februar) und John Terry (Knie, 28. Januar) wird es sich erst kurz vor dem Spiel entscheiden, ob sie auflaufen können, doch Terry, Chelseas Kapitän, ist laut Villas-Boas "sehr fraglich". Ramires (Knie) und John Obi Mikel (Oberschenkel) kamen gegen Birmingham wieder zum Einsatz.

Fakten zum Spiel
Chelsea, das zum neunten Mal in Folge das Achtelfinale erreicht hat, konnte bei sieben Auftritten in Italien nur einmal gewinnen - 4:0 bei S.S. Lazio in der Gruppenphase 2003/04. Drei Partien gingen verloren, dreimal spielte man Remis.

Letzte Aktualisierung: 21.02.12 10.26MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2012/matches/round=2000264/match=2007666/prematch/preview/index.html#mazzarri+fordert+perfektion+napoli

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.