Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Plzeň Favorit auf Rang drei

Veröffentlicht: Mittwoch, 23. November 2011, 20.53MEZ
FC BATE Borisov - FC Viktoria Plzeň 0:1
Der tschechische Meister hat sich im Rennen um den dritten Platz durch ein Tor von Marek Bakoš bestens positioniert.
Plzeň Favorit auf Rang drei
Die Spieler aus Plzeň feiern ihren Sieg in Minsk ©Getty Images

Spielstatistiken

BATEPlzeň

Erzielte Tore0
1
Versuche aufs Tor4
 
8
Schüsse vorbei11
 
7
Ecken7
 
11
Abseits1
 
1
Begangene Fouls13
 
12
Gelbe Karten1
 
2
Rote Karten0
 
0
Ballbesitz (%)60
 
40

Tabellen

Gruppe H

SPkt.
1FC Barcelona Barcelona513
2AC Milan Milan58
3FC Viktoria Plzeň Plzeň54
4FC BATE Borisov BATE52
Letzte Aktualisierung: 21/05/2012 17:38 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 23. November 2011, 20.53MEZ

Plzeň Favorit auf Rang drei

FC BATE Borisov - FC Viktoria Plzeň 0:1
Der tschechische Meister hat sich im Rennen um den dritten Platz durch ein Tor von Marek Bakoš bestens positioniert.

Der FC Viktoria Plzeň hat nach einem 1:0-Sieg beim FC BATE Borisov allerbeste Chancen, um auch nach dem Winter weiterhin Europapokalspiele bestreiten zu können.

Während der AC Milan und der FC Barcelona bereits das Weiterkommen in der Gruppe H sicher hatten, ist Plzeň der dritte Platz, der zum Überwintern in der UEFA Europa League berechtigt, jetzt kaum noch zu nehmen, weil Marek Bakoš kurz vor der Halbzeitpause ein goldenes Tor gelang.

Die Partie war gerade einmal zwei Minuten alt, als Václav Pilař nach Vorarbeit von Daniel Kolář die erste Chance vergab. Kolář, der Mittelfeldmotor der Tschechen, war es auch, der anschließend Möglichkeiten für Bakoš, Milan Petržela und Pilař vorbereitete.

Drei Minuten vor der Pause gelang Petržela schließlich der entscheidende Streich zum 1:0, als er Marko Simić in Szene setzte und von dort gelangte das Leder zu Bakoš, der aus drei Metern vollendete.

BATE, das bisher nur eine Halbchance durch Renan Bressan hatte, gab danach etwas mehr Gas. So musste David Bystroň kurze Zeit beherzt eingreifen, um den Ausgleich des weißrussischen Meisters zu verhindern.

Nach der Pause segelte eine Flanke von Maksim Bordachev an die Latte, doch Plzeň setzte seinerseits mit gefährlichen Kontern immer wieder Nadelstiche. František Rajtoral und Kolář waren bereits frei durch, konnten Gutor aber nicht überwinden.

BATE muss in zwei Wochen bei Barcelona gewinnen, um überhaupt noch eine Chance auf den dritten Platz zu haben, allerdings könnte Plzeň mit einem Punkt im Heimspiel gegen Milan den dritten Platz endgültig perfekt machen.

Letzte Aktualisierung: 25.11.11 0.06MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2012/matches/round=2000263/match=2007648/postmatch/report/index.html#plzen+geht+bate+vorbei

Aufstellungen

bate

BATE

plzeň

Plzeň

30
GutorAleksandr Gutor (TW)
24
M. ČechMarek Čech (TW)
5
YurevichAleksandr Yurevich (K)
6
PilařVáclav Pilař
Substitution90
7
KontsevoiArtem Kontsevoi
Substitution75
8
LimberskýDavid Limberský
8
A. VolodkoAleksandr Volodko
10
HorváthPavel Horváth (K)
10
Renan BressanRenan Bressan
11
PetrželaMilan Petržela
Substitution83
15
SkavyshMaksim Skavysh
Substitution77
15
ŠevinskýFrantišek Ševinský
17
PavlovAleksandr Pavlov
Yellow Card62
Substitution69
18
BystroňDavid Bystroň
Yellow Card35
18
BordachevMaksim Bordachev
20
JiráčekPetr Jiráček
21
FilipenkoEgor Filipenko
23
BakošMarek Bakoš
Goal42
Yellow Card72
Substitution79
22
SimićMarko Simić
26
KolářDaniel Kolář
25
BagaDmitri Baga
27
RajtoralFrantišek Rajtoral

Ersatzspieler

35
ChesnovskiPavel Chesnovski (TW)
33
PavlíkRoman Pavlík (TW)
2
LikhtarovichDmitri Likhtarovich
5
ĎurišMichal Ďuriš
Substitution79
11
GordeychukMikhail Gordeychuk
Substitution69
9
FilloMartin Fillo
Substitution83
14
RadkovArtem Radkov
12
KrmenčikMichael Krmenčik
23
OlekhnovichEdgar Olekhnovich
14
ŘezníkRadim Řezník
Substitution90
77
RudikFilipp Rudik
Substitution75
16
DaridaVladimír Darida
99
KežmanMateja Kežman
Substitution77
17
HoraJakub Hora

Trainer

Viktor Goncharenko (BLR) Pavel Vrba (CZE)

Schiedsrichter

Kevin Blom (NED)

Schiedsrichter-Assistenten

Nicky Siebert (NED), Patrick Langkamp (NED)

Vierter Offizieller

Tom van Sichem (NED)

Zusätzliche Assistenten

Danny Makkelie (NED), Ed Janssen (NED)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.