Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Dritte Qualifikationsrunde

Die Mannschaften werden entweder dem Meister- oder dem Ligaweg zugeordnet. Die beiden Wege verlaufen bis zum Start der Gruppenphase voneinander getrennt.

Dritte Qualifikationsrunde

Die Mannschaften werden entweder dem Meister- oder dem Ligaweg zugeordnet. Die beiden Wege verlaufen bis zum Start der Gruppenphase voneinander getrennt.

15. Juli, Nyon

Gemäß des Formats, das zur Saison 2009/10 eingeführt wurde, werden die Mannschaften entweder dem Meister- oder dem Ligaweg zugeordnet. Die beiden Wege verlaufen bis zum Start der Gruppenphase voneinander getrennt.

Für den Meisterweg haben sich die 17 Gewinner der zweiten Qualifikationsrunde sowie die Meister der Verbände auf den Plätzen 14 bis 16 qualifiziert. Die zehn Vereine mit den höchsten UEFA-Koeffizienten sind gesetzt. Beim Ligaweg sind fünf Mannschaften gesetzt. Dieser besteht aus dem Dritten des sechstplatzierten Mitgliedsverbandes und den Vizemeistern der Verbände auf den Plätzen 7 bis 15.

Bei der Auslosung kommen die gesetzten Teams in einen Topf und die ungesetzten Teams in den anderen Topf. Anschließend wird aus beiden Töpfen je eine Mannschaft gelost und in einem dritten Topf gemischt. Das Team, das zuerst gezogen wird, hat im Hinspiel den Heimvorteil.

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=2012/draws/index.html#dritte+qualifikationsrunde