Die offizielle Website des europäischen Fußballs

United-Joker stürzen Bayern ins Tal der Tränen

Veröffentlicht: Montag, 17. März 2014, 14.53MEZ
Manchester United FC - FC Bayern München 2:1
"Es ist einer der schönsten Momente in meinem Leben", so Sir Alex Ferguson nach dem dramatischen Finalerfolg über den FC Bayern.

rate galleryrate photo
1/0
counter
  • loading...

Spielstatistiken

Man. UnitedBayern

Tore2
 
1
Gelbe Karten0
1
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Montag, 17. März 2014, 14.53MEZ

United-Joker stürzen Bayern ins Tal der Tränen

Manchester United FC - FC Bayern München 2:1
"Es ist einer der schönsten Momente in meinem Leben", so Sir Alex Ferguson nach dem dramatischen Finalerfolg über den FC Bayern.

Manchester United FC definierte die Redensart "Totgesagte leben länger" unter Sir Alex Ferguson neu. Die Red Devils wurden unter seiner Ägide schon oft für tot erklärt, doch ein ums andere Mal weilten sie anschließend wieder unter den Lebenden. Im Camp Nou im Mai 1999 waren sie nicht nur tot, sondern wurden im Sarg bereits in der Grube versenkt. Doch dann schwangen sich zwei Auswechselspieler auf, das Comeback der Comebacks zu fabrizieren.

Es war ein gnadenloser Schlag für den FC Bayern München, der über 85 Minuten die Führung nach einem Freistoßtor von Mario Basler innehatte und über weite Strecken die Partie dominierte. United fehlte das gesperrte Duo Roy Keane und Paul Scholes enorm, was sich im Mittelfeld besonders deutlich zeigte.

Die englischen Anhänger unter den 90 245 Zuschauern begannen allmählich zu zweifeln, Sir Alex jedoch nicht. Er hatte das alles schon mal erlebt. Zuletzt im Halbfinale gegen Juventus, als sein Team im Stadio Delle Alpi bereits mit 0:2 zurücklag, die Partie aber noch mit 3:2 gewinnen konnte und ins Finale einzog.

In Barcelona wechselte der United-Trainer Teddy Sheringham ein und brachte neun Minuten vor Ende noch Ole Gunnar Solskjær. Die Zielgerade im Blick offenbarten beide Teams noch einmal Schwächen in der Defensive. Solskjær verpasste knapp, und dann traf Carsten Jancker mit einem Fallrückzieher die Latte des United-Tors. Das Ende so nah, aber gleichzeitig doch so fern für Bayern. Die roten und weißen Bänder, welche am Pokal befestigt wurden, sollten letztlich nicht für sie bestimmt sein.

Die Uhr im Stadion zeigte bereits die 90. Minute, als sich United eine Ecke herausspielte. Der Ball kam in den Strafraum, wurde geklärt, kam aber nur bis zu Ryan Giggs, der die Kugel wieder in den Sechzehner beförderte, wo sie Sheringham genau vor die Füße fiel. Der Stürmer fackelte nicht lang und verlängerte den Ball ins Tor. Nach dem unglücklichen Eigentor der Red Devils beim Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der Gruppenphase war die Revanche nun so gut wie perfekt.

Sheringham hatte sein Tagewerk aber noch nicht vollendet. Zwei Minuten später stieg er hoch, um David Beckhams Ecke zu Solskjær zu verlängern, der das 2:1 für United erzielte. Manchester schwebte auf Wolke sieben und die Bayern waren am Boden zerstört.

Doch lange mussten die Bayern nicht mehr auf den ersehnten Titelgewinn warten...

Letzte Aktualisierung: 31.03.14 9.00MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=1998/matches/round=1214/match=56379/postmatch/report/index.html#bayern+tal+tranen

Aufstellungen

man. united

Man. United

bayern

Bayern

1
SchmeichelPeter Schmeichel (TW) (K)
1
KahnOliver Kahn (TW) (K)
2
G. NevilleGary Neville
2
BabbelMarkus Babbel
3
IrwinDenis Irwin
4
KuffourSamuel Kuffour
5
JohnsenRonny Johnsen
10
MatthäusLothar Matthäus
Substitution80
6
StamJaap Stam
11
EffenbergStefan Effenberg
Yellow Card60
7
BeckhamDavid Beckham
14
BaslerMario Basler
Goal6
Substitution87
8
ButtNicky Butt
16
JeremiesJens Jeremies
9
ColeAndy Cole
Substitution81
18
TarnatMichael Tarnat
11
GiggsRyan Giggs
19
JanckerCarsten Jancker
15
BlomqvistJesper Blomqvist
Substitution67
21
ZicklerAlexander Zickler
Substitution71
19
YorkeDwight Yorke
25
LinkeThomas Linke

Ersatzspieler

17
van der GouwRaimond van der Gouw (TW)
22
DreherBernd Dreher (TW)
4
MayDavid May
7
SchollMehmet Scholl
Substitution71
10
SheringhamTeddy Sheringham
Substitution67
Goal90+1
8
StrunzThomas Strunz
12
P. NevillePhil Neville
17
FinkThorsten Fink
Substitution80
20
SolskjærOle Gunnar Solskjær
Substitution81
Goal90+3
20
SalihamidžićHasan Salihamidžić
Substitution87
30
BrownWes Brown
24
DaeiAli Daei
34
GreeningJonathan Greening

Trainer

Sir Alex Ferguson (SCO) Ottmar Hitzfeld (GER)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung