Die offizielle Website des europäischen Fußballs

1994/95: Kluivert der Matchwinner für Ajax

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Mai 1995, 19.17MEZ
1994/95: Kluivert der Matchwinner für Ajax
Patrick Kluivert (AFC Ajax) ©Getty Images

Endergebnis

Das Endspiel - 24.05.1995
Ajax1-0Milan
NiederlandeNiederlande
 
ItalienItalien
  • Stadion: Ernst-Happel-Stadion
  • Ort: Wien (AUT)
Halbfinalisten
BayernDeutschlandDeutschland
PSGFrankreichFrankreich
 
 

Kalender

Qualifikation

Gruppenphase

K.-o.-Phase

Finale

Veröffentlicht: Mittwoch, 24. Mai 1995, 19.17MEZ

1994/95: Kluivert der Matchwinner für Ajax

AFC Ajax - Milan AC 1:0

In der Saison 1994/95 machte die UEFA Champions League einen weiteren Schritt in Richtung europäische Superliga. Statt der ersten und zweiten Runde gab es eine Gruppenphase mit vier Gruppen, die jeweils wieder aus vier Teams bestanden. Dabei konnten sich nur Mannschaften aus den besten 24 Nationen des Kontinents qualifizieren. Und während die großen Teams (insgesamt acht) für die Gruppenphase gesetzt waren, mussten sich die anderen 16 Landesmeister in einer Vorrunde erst qualifizieren.

Triumph eines Außenseiters
Die so genannten "Großen" taten sich jedoch sehr schwer. In der Gruppe A konnte sich IFK Göteborg gegen den FC Barcelona und Manchester United FC durchsetzen; in der Gruppe B wurde Paris Saint-Germain FC Gruppensieger vor dem FC Bayern München; und in der Gruppe C schaffte es HNK Hajduk Split als Tabellenzweiter hinter SL Benfica ins Viertelfinale.

Ajax setzt sich durch
Mit dem AFC Ajax konnte sich in der Gruppe D ein weiterer Außenseiter durchsetzen. Gegen den Titelverteidiger und klaren Favoriten AC Milan gewannen die Niederländer sowohl auswärts als auch zu Hause. Im Viertelfinale triumphierte Ajax über Hajduk, ehe im Halbfinale die Bayern warteten. Dies war eine Neuauflage des alten Duells aus den 1970ern, und dabei konnte sich Ajax nach einem torlosen Remis in München im Rückspiel mit 5:2 durchsetzen.

Siegtreffer durch Kluivert
Doch um in die Fußstapfen von Cruyff und Co. zu treten, mussten die Jungspunde von Louis van Gaal (Durchschnittsalter 23 Jahre) ein drittes Mal gegen Milan gewinnen. Die Rossoneri waren in der K.o.-Runde für Benfica und den PSG zu stark - und trafen deshalb im Finale von Wien wieder auf den Angstgegner aus der Gruppenphase. Und auch dort konnten sich die Ajax-Jungs dank des späten Treffers des eingewechselten Patrick Kluivert durchsetzen.

Letzte Aktualisierung: 24.09.13 12.30MEZ

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/season=1994/overview/index.html#199495+kluivert+matchwinner+ajax

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.