Dua Lipa tritt beim Champions-League-Finale auf

Dua Lipa wird bei der Eröffnungsfeier zum Endspiel der UEFA Champions League in Kiew auftreten.

Dua Lipa wird vor dem Finale der UEFA Champions League in Kiew auftreten
Dua Lipa wird vor dem Finale der UEFA Champions League in Kiew auftreten ©UEFA.com

Dua Lipa wird bei der Eröffnungsfeier zum Endspiel der UEFA Champions League auftreten, präsentiert von Pepsi.

Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete 22-jährige Sängerin wird im Vorfeld des größten Spiels im europäischen Vereinsfußball im Stadion NSC Olimpiyskiy von Kiew auf der Bühne stehen. Im Finale, das um 21:45 Uhr Ortszeit angepfiffen wird, stehen sich Real Madrid und Liverpool gegenüber.

Die in London geborene Sängerin ist die jüngste weibliche Solokünstlerin mit einer Milliarde YouTube-Ansichten und gehört derzeit zu den meist-gestreamten Sängerinnen der Welt auf Spotify. Dua Lipa wird Hits aus ihrem neusten Album präsentieren, die in 18 Ländern mit Platin ausgezeichnet wurden. Das Album des globalen Superstars wurde weltweit über 2,2 Mio. Mal verkauft und ihre Singleauskoppelungen verkauften sich 17 Mio. Mal.

"Ich fühle mich geehrt, dass die UEFA und Pepsi mich gebeten haben, bei der Eröffnungsfeier zum Endspiel der UEFA Champions League aufzutreten – es ist eine einzigartige Gelegenheit", erklärte sie. "Ich kann es kaum erwarten, vor den Fans zu singen und Teil eines so fantastischen Events zu sein. Ich werde eine wirklich unvergessliche Show liefern!"

Die Black Eyed beim UCL-Finale 2017
Die Black Eyed beim UCL-Finale 2017

Guy-Laurent Epstein, Direktor Marketing der UEFA Events SA, sagte: "Es ist großartig, im Rahmen der Eröffnungsfeier zum Endspiel der UEFA Champions League 2018 zum dritten Mal in Folge mit unserem Partner Pepsi zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns sehr darauf, Dua Lipa in Kiew zu begrüßen. Mit ihrer Energie wird sie unmittelbar vor dem Anpfiff des Höhepunkts der europäischen Klubwettbewerbssaison die Zuschauer mit einer perfekten Performance einstimmen."

Das Finale der UEFA Champions League wird in über 220 Ländern und Gebiete weltweit übertragen. Vor dem Finale der letzten Saison in Cardiff traten die Black Eyed Peas auf.

Oben