Real Madrid macht Hattrick perfekt

Real Madrid hat als erster Klub zum zweiten Mal drei Endspiele in Folge erreicht.

©AFP/Getty Images

Real Madrid hat gegen den FC Bayern nichts mehr anbrennen lassen und ein weiteres Kapitel in der Geschichte der UEFA Champions League geschrieben. Das anstehende Finale in Kiew ist für den Titelverteidiger das dritte in Folge. Noch nie zuvor hatte ein Verein dies mehr als ein Mal geschafft.

Real konnte in den ersten fünf Ausgaben des Pokals der europäischen Meistervereine nicht nur das Finale erreichen, die Spanier gewannen den Wettbewerb auch jedes Mal. Seitdem haben nur Benfica, Ajax, Bayern und - in der Ära der UEFA Champions League - AC Milan und Juventus drei Endspiele hintereinander erreicht.

Endspiel 1960: Reals fünfter Streich in Folge
Endspiel 1960: Reals fünfter Streich in Folge

Erstaunlich: Immer wenn dies einem Verein gelang, konnte ein anderer Klub direkt im Anschluss dieses Kunststück wiederholen!

DREI ODER MEHR UEFA-ENDSPIELE IN FOLGE

Pokal der europäischen Meistervereine/UEFA Champions League

1998: Real schlägt Juve
1998: Real schlägt Juve

Real Madrid 
2016: 1:1 n.V. (5:3 i.E.) gegen Atlético Madrid, Mailand
2017: 4:1 gegen Juventus, Cardiff
2018: gegen Liverpool/Roma, Kiew

Juventus
1996: 1:1 n.V. (4:2 i.E.) gegen Ajax, Rom
1997: 1:3 gegen Borussia Dortmund, München
1998: 0:1 gegen Real Madrid, Amsterdam

AC Milan
1993: 0:1 gegen Marseille, München
1994: 4:0 gegen Barcelona, Athen
1995: 0:1 gegen Ajax, Wien

Bayern München
1974: 1:1/4:0 (Wiederholungsspiel) gegen Atlético Madrid, Brüssel
1975: 2:0 gegen Leeds United, Paris
1976: 1:0 gegen St-Étienne, Glasgow

Ajax
1971: 2:0 gegen Panathinaikos, Wembley
1972: 2:0 gegen Internazionale Milano, Rotterdam
1973: 1:0 gegen Juventus, Belgrad

1963: Benfica - Milan
1963: Benfica - Milan

Benfica
1961: 3:2 gegen Barcelona, Bern
1962: 5:3 gegen Real Madrid, Amsterdam
1963: 1:2 gegen AC Milan, Wembley

Real Madrid
1956: 4:3 gegen Stade de Reims, Paris
1957: 2:0 gegen Fiorentina, Madrid
1958: 3:2 n.V. gegen Milan, Brüssel
1959: 2:0 gegen Stade de Reims, Stuttgart
1960: 7:3 gegen Eintracht Frankfurt, Glasgow

Pokal der Pokalsieger

Anderlecht
1976: 4:2 gegen West Ham United, Brüssel
1977: 0:2 gegen Hamburg, Amsterdam
1978: 4:0 gegen Austria Wien, Paris

UEFA-Pokal/UEFA Europa League

Sevilla
2014: 0:0 n.V. (4:2 i.E.) gegen Benfica, Turin
2015: 3:2 gegen Dnipro Dnipropetrovsk, Warschau
2016: 3:1 gegen Liverpool, Basel

Wettbewerbsübergreifend

Juventus
1995 UEFA-Pokal: 0:1 A/1:1 H (Gesamt: 1:2) gegen Parma
1996 UEFA Champions League: 1:1 n.V. (4:2 i.E.) gegen Ajax, Rom
1997 UEFA Champions League: 1:3 gegen Borussia Dortmund, München
1998 UEFA Champions League: 0:1 gegen Real Madrid, Amsterdam

Parma schlägt Juve im Jahr 1995
Parma schlägt Juve im Jahr 1995

Parma
1993 Pokal der Pokalsieger: 3:1 gegen Antwerpen, Wembley
1994 Pokal der Pokalsieger: 0:1 gegen Arsenal, Kopenhagen
1995 UEFA-Pokal: 1:0 H/1:1 A (Gesamt: 2:1) gegen Juventus

Juventus
1983 Pokal der europäischen Meistervereine: 0:1 gegen Hamburg, Athen
1984 Pokal der Pokalsieger: 2:1 gegen Porto, Basel
1985 Pokal der europäischen Meistervereine: 1:0 gegen Liverpool, Brüssel

Liverpool
1976 UEFA-Pokal: 3:2 H/1:1 A (Gesamt: 4:3) gegen Club Brugge
1977 Pokal der europäischen Meistervereine: 3:1 gegen Borussia Mönchengladbach, Rom
1978 Pokal der europäischen Meistervereine: 1:0 gegen Club Brugge, Wembley

UEFA-Frauenpokal/UEFA Women's Champions League

Lyon
2016: 1:1 n.V. (5:3 i.E.) gegen Wolfsburg, Reggio Emilia
2017: 0:0 n.V. (5:3 i.E.) gegen Paris Saint-Germain, Cardiff 
2018: gegen Wolfsburg, Kiew

Lyon
2010: 0:0 n.V. (3:5 i.E.) gegen Turbine Potsdam, Getafe
2011: 2:0 gegen Turbine Potsdam, Fulham
2012: 2:0 gegen FFC Frankfurt, München
2013: 0:1 gegen Wolfsburg, Chelsea

Umeå
2002: 0:2 gegen FFC Frankfurt, Frankfurt
2003: 4:1 H, 3:0 A (Gesamt: 7:1) gegen Fortuna Hjørring
2004: 3:0 H, 5:0 A (Gesamt: 8:0) gegen FFC Frankfurt

UEFA-Futsal-Pokal

Inter wieder Futsal-König
Inter wieder Futsal-König

Inter FS
2018: 5:2 gegen Sporting CP, Zaragoza
2017: 7:0 gegen Sporting CP, Almaty
2016: 3:4 gegen Ugra Yugorsk, Guadalajara

FC Dynamo
2014: 2:5 n.V. gegen Barcelona, Baku
2013: 3:4 gegen Kairat Almaty, Tiflis
2012: 1:3 gegen Barcelona, Lleida

FC Dynamo
2007: 2:1 gegen Inter FS, Murcia
2006: 3:6 A, 4:3 H (Gesamt: 7:9) gegen Inter FS
2005: 3:4 A, 6:6 n.V. H (Gesamt: 9:10) gegen Action 21 Charleroi

Oben