Bayern und Real lassen Siege folgen

Bayern München und Real Madrid haben nach dem Halbfinal-Einzug unter der Woche auch in der Liga überzeugt. Liverpool siegte ebenfalls, für die Roma gab es einen Punkt im Derby.

Sandro Wagner gelang sein erster Doppelpack im Bayern-Trikot
Sandro Wagner gelang sein erster Doppelpack im Bayern-Trikot ©Getty Images
  • Sowohl die Bayern als auch Liverpool konnten ihre Heimspiele gewinnen
  • Sandro Wagner traf gegen Gladbach zweimal, Robert Lewandowski einmal
  • Liverpool schlägt Bournemouth dank seines genialen Sturm-Trios Firmino, Manè und Salah, City holt den Titel
  • Die Roma kommt im Derby gegen Lazio zu einem Punkt
  • Real siegt mit besserer B-Elf
  • Das #UCL Halbfinale auf einen Blick

Samstag

Tor Nummer 30 für Mo Salah
Tor Nummer 30 für Mo Salah©Getty Images

Liverpool - Bournemouth 3:0
Mohamed Salah gelang es als erst achtem Spieler, 30 oder mehr Tore in einer Premier-League-Saison zu erzielen. Ebenfalls erfolgreich waren seine beiden Sturmpartner Sadio Mané und Roberto Firmino. Für Salah war es das achte Tor in den letzten fünf Spielen.

Letzte sechs Spiele: SSUSSS

Bayern München - Borussia Mönchengladbach 5:1
Der frisch gebackene Meister ließ keinerlei Müdigkeit erkennen und traf nach 0:1-Rückstand durch Sandro Wagner (2), Thiago Alcántara, David Alaba und den für Wagner eingewechselten Robert Lewandowski. Der Pole bringt es nun auf 27 Ligatreffer in dieser Saison, damit fehlen ihm nur noch drei Tore zu seiner Rekordmarke aus den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17.

Letzte sechs Spiele: SUSSSN

Sonntag

©Getty Images

Málaga - Real Madrid 1:2
Ohne Stars wie Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Toni Kroos setzte sich Real gegen Malaga durch. Isco und Casemiro trafen in der ersten Halbzeit, der Anschluss der Gastgeber fiel erst tief in der Nachspielzeit.

Letzte sechs Spiele: SNUSSS

Lazio - Roma 0:0
Die Spannung in Rom war vor dem Sonntagabend groß: Im Kampf um Platz drei galt das Derby als richtungsweisend zwischen zwei punktgleichen Teams. Die Roma konnte eine Überzahl in der Schlussphase nicht in einen Sieg ummünzen.

Letzte sechs Spiele: USNNUS

Oben